Spielthread: VfL Bochum gegen Union Berlin



Re: Spielthread: VfL Bochum gegen Union Berlin

Beitragvon Aden » So 19. Mai 2019, 20:47

Das mit der roten Karte hätte Dutt sehen müssen, das war nur ne Frage der Zeit.

Re: Spielthread: VfL Bochum gegen Union Berlin

Beitragvon PeddaMadsen » So 19. Mai 2019, 20:55

Mr.Hahn hat geschrieben:Nochmal TV Geld:
Wir sind ja doch vor Heidenheim geblieben. Einen Platz durch den Paderborn Aufstieg verloren, aber wenn Ingolstadt absteigt, sind wir wieder auf 24.

Bei "Bestand" und "Wettbewerb" ist Heidenheim vorbei, aber die "Nachhaltigkeit" hält uns noch insgesamt vor denen. Oder verstehe ich da wieder etwas falsch?

In Summe bleibt Bochum vor Heidenheim. Ändert aber nix daran, dass es dem VfL rund 600.000 Euro kostet, dass Heidenheim in Bestand und Wettbewerb vorbeigezogen ist.

Re: Spielthread: VfL Bochum gegen Union Berlin

Beitragvon faithful fan » So 19. Mai 2019, 20:57

[quote="Kreisklasse"]

Zweitens: Trainer verschläft Sieg. Jeder wache Trainer hätte gesehen, dass Granvoula massiv Gelb-Rot gefährdet war. Spätestens seit Mitte der 2. Halbzeit. Die obskure Linie des Schiedsrichters war doch offensichtlich.

:!: Danke Kreisklasse, genau meine Worte...

Dutt rannte lange im Regen rum, vielleicht war seine Sicht davon eingeschränkt. ;)

Spaß beiseite, bin fest davon überzeugt, wäre der notwendige Wechsel rechtzeitig erfolgt, wären wir als Sieger vom Platz gegangen.
Aber hätte, hätte...
Abhaken und den Blick in die Zukunft richten.
Alles andere ist vergeudete Zeit.

Re: Spielthread: VfL Bochum gegen Union Berlin

Beitragvon PeddaMadsen » So 19. Mai 2019, 21:00

Spiel und Stimmung waren gut, leider Ganvoula unbeherrscht. Trotzdem kann Pantovic den Siegtreffer erzielen.

Positiv: Die Ordner haben Kante gezeigt und Union-Fans aus Block A verwiesen, als das Spiel noch lief. Negativ: Die Klopperei in der Ost, die von A gut zu erkennen war. Hinterhältiger Faustschlag und dann feige verpisst. Hoffe man findet den/die Täter.

Re: Spielthread: VfL Bochum gegen Union Berlin

Beitragvon isomer² » So 19. Mai 2019, 21:01

PeddaMadsen hat geschrieben:In Summe bleibt Bochum vor Heidenheim. Ändert aber nix daran, dass es dem VfL rund 600.000 Euro kostet, dass Heidenheim in Bestand und Wettbewerb vorbeigezogen ist.


Wie jetzt es kostet uns 600.000 das die uns in den 2 Punkten überholt haben obwohl wir insgesamt vor denen liegen?

Okay verstehe diese Sachen anscheinend Null
Und wenn wir nur verzweifelt genug sind, werfen wir nur allzu bereitwillig die vermeintliche schwere Bürde der Skepsis ab. (Carl Sagan: Der Drache in meiner Garage)

Re: Spielthread: VfL Bochum gegen Union Berlin

Beitragvon Winne » So 19. Mai 2019, 21:06

Schau mal bei Fernsehgelder.de.
Für Bestand bekommen wir 9,18 und HDH 9.7 Millionen. Differenz nicht ganz 600 000.

Re: Spielthread: VfL Bochum gegen Union Berlin

Beitragvon Mr.Hahn » So 19. Mai 2019, 21:20

isomer² hat geschrieben:
PeddaMadsen hat geschrieben:In Summe bleibt Bochum vor Heidenheim. Ändert aber nix daran, dass es dem VfL rund 600.000 Euro kostet, dass Heidenheim in Bestand und Wettbewerb vorbeigezogen ist.


Wie jetzt es kostet uns 600.000 das die uns in den 2 Punkten überholt haben obwohl wir insgesamt vor denen liegen?

Okay verstehe diese Sachen anscheinend Null


Ich nach nochmaligen hinschauen nun doch. Wir liegen zwar im Gesamtranking immer noch knapp vor Heidenheim, bekommen aber trotzdem weniger Geld als im Vorjahr, weil in den wichtigen Einzelblöcken(Bestand, Wettbewerb) Heidenheim nun vorbei ist. Steigt Ingolstadt ab, sieht es wieder besser aus, weil wir in den beiden Einzelblöcken am FCI vorbeiziehen bzw. diese dort als Absteiger rausfallen.

Re: Spielthread: VfL Bochum gegen Union Berlin

Beitragvon isomer² » So 19. Mai 2019, 21:37

Ja aber diese Summen werden doch summiert und insgesamt liegen wir vor denen und bekommen auch insgesamt mehr Kohle.

Wir verlieren doch nur durch den Aufstieg von Paderborn weil wir ein Platz runter rutschen im Ranking das hat doch nix mit Heidenheim zu tun?
Und wenn wir nur verzweifelt genug sind, werfen wir nur allzu bereitwillig die vermeintliche schwere Bürde der Skepsis ab. (Carl Sagan: Der Drache in meiner Garage)

Re: Spielthread: VfL Bochum gegen Union Berlin

Beitragvon Winne » So 19. Mai 2019, 21:40

Aber zwischen uns und HDH sind 300000 und zwischen uns und Ing sind es 1,1 Millionen. Das kommt weil HDH in manchen Punkten besser ist.
Der Denkfehler ist, dass Du pro Platz nicht eine bestimmte Summe bekommst. Die Summe die Du bekommst ist die Summe aus vier Summanden.

Re: Spielthread: VfL Bochum gegen Union Berlin

Beitragvon Block A » So 19. Mai 2019, 23:01

Trotz Rumpfkader eines der besseren Heimspiele. Bella - Kotchap ist jetzt schon ein krasser IV. Unbedingt langfristig binden. Gyamerah hat den Abschied bekommen, den er verdient hat. 1. HZ sehr konzentriert. Nach dem Elfer für uns hat Osmers ordentlich am Union- Rad gedreht. Der Platzverweis überflüssig aber auch grenzwertig. Der Freistoß vor dem 2:2 komplette Fehlentscheidung.
Am Ende hat man sich nicht hängen lassen. Trotzdem bleibt als Saisonfazit nur Tabellenplatz 11, eine Enttäuschung. Jetzt kommt ein großer, notwendiger Umbruch mit vielen Unwägbarkeiten.
Beim Thema Pyro kann man nur staunen, das muss ja aus Berlin ein Kleintransporter gekommen sein.
****************************************************************
...... Punktelieferant ....... aber zuverlässig!.........