Der Kölner Keller


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: Der Kölner Keller

Beitragvon IM Friseur » Di 14. Mai 2019, 10:35

Der Steiger hat geschrieben:
Langewilli hat geschrieben:
Dirk04 hat geschrieben:Der Kölner Keller macht den Fußball nicht gerechter - also einstampfen das Ding !


Wie wärs mit Fluten.............................?


Ginge auch, zur Not leitet man den Rhein um...


Können die in Köln ganz gut. Müssen nur 'ne U-Bahn bauen.

Re: Der Kölner Keller

Beitragvon BuB » So 19. Mai 2019, 21:12

In Österreich hat der Videobeweis jetzt tatsächlich mal funktioniert :lol: :lol: :lol:
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Der Kölner Keller

Beitragvon s04ever » Mo 20. Mai 2019, 00:52

BuB hat geschrieben:In Österreich hat der Videobeweis jetzt tatsächlich mal funktioniert :lol: :lol: :lol:



Ja, sogar sehr gut. Habe mich sehr gefreut.

Re: Der Kölner Keller

Beitragvon Rogerg » Mo 20. Mai 2019, 11:48

BuB hat geschrieben:In Österreich hat der Videobeweis jetzt tatsächlich mal funktioniert :lol: :lol: :lol:



Was glaubst du, wieviel Videos man in Brüssel und Berlin drehen könnte. In Brüssel kommen zig Lobbyisten auf einen Abgeordneten. Möchte nicht wissen was da geschoben wird. Denke da nur an den Brooks von der CDU . Der hat nebenbei noch bei Bertelsmann abkassiert.

Re: Der Kölner Keller

Beitragvon Aladyn » Di 21. Mai 2019, 07:22

Rogerg hat geschrieben: Denke da nur an den Brooks von der CDU . Der hat nebenbei noch bei Bertelsmann abkassiert.


Spielt der nicht bei Wolfsburg? :shock: :?
"Wir haben keine Zeit mehr für Politik und Religion
wenn wir an Götter glauben, dann tragen sie Trikots"

(Die Toten Hosen, Ballast der Republik)

Re: Der Kölner Keller

Beitragvon Resser Marker » Di 21. Mai 2019, 07:39

Rogerg hat geschrieben:

Was glaubst du, wieviel Videos man in Brüssel und Berlin drehen könnte. In Brüssel kommen zig Lobbyisten auf einen Abgeordneten. Möchte nicht wissen was da geschoben wird. Denke da nur an den Brooks von der CDU . Der hat nebenbei noch bei Bertelsmann abkassiert.

Der Rechtspopulistenklassiker: "Die andern abba auch".

Nein, Rogerg, sein Land ohne mit der Wimper zu zucken an Russland zu verticken, ist etwas anderes als Lobbyismus.
Patriotismus ist die Tugend der Boshaften! (Oscar Wilde)

Re: Der Kölner Keller

Beitragvon Rogerg » Di 21. Mai 2019, 09:52

Was der Strache da fabriziert hat geht überhaupt nicht. Trotzdem hätte ich gerne gewusst wer dahinter steckt !

Re: Der Kölner Keller

Beitragvon Badener » Di 21. Mai 2019, 09:56

Und warum es erst zwei Jahre danach veröffentlicht wird.

Re: Der Kölner Keller

Beitragvon Rogerg » Di 21. Mai 2019, 13:30

Badener hat geschrieben:Und warum es erst zwei Jahre danach veröffentlicht wird.



Das ist die Gretchenfrage. Schäuble vermutet ja einen Geheimdienst. Bin gespannt was da noch alles ans Licht kommt. Hat da auch der Böhmermann seine Finger drin. Und warum Quellenschutz !?

Re: Der Kölner Keller

Beitragvon s04ever » Di 21. Mai 2019, 14:00

Rogerg hat geschrieben:
Badener hat geschrieben:Und warum es erst zwei Jahre danach veröffentlicht wird.



Das ist die Gretchenfrage. Schäuble vermutet ja einen Geheimdienst. Bin gespannt was da noch alles ans Licht kommt. Hat da auch der Böhmermann seine Finger drin. Und warum Quellenschutz !?



Wie jetzt? Im Videobeweis, der Böhmermann echt jetzt?