30. Spieltag: SCP-Unterhachingen


Moderatoren: since72, Mattes75

30. Spieltag: SCP-Unterhachingen

Beitragvon Wurstwasser » Di 19. Mär 2019, 12:44

Samstag kommt ein Gegner, der in der Rückrundentabelle sogar noch schlechter abschneidet als der SCP. Zudem kommt es für sie jetzt noch knüppeldick, da für Hain (aktuell 2. der Torschützenliste) die Saison beendet ist:

https://www.liga-drei.de/spvgg-unterhaching-saisonaus-fuer-stephan-hain/
Dieser große Moment, als ich nicht mehr dachte, ich kann nichts, sondern merkte, dass das vollkommen unerheblich ist.

Sibylle Berg

Re: 30. Spieltag: SCP-Unterhachingen

Beitragvon Carri on » Di 19. Mär 2019, 13:08

Wie, die sind noch schlechter als wir ? Wir stehen doch kurz vor dem Abstieg hab ich irgendwo gelesen... :geek:

Also Samstag gehts um Alles oder Nichts, Männer ihr müßt brennen, alle ins Stadion, Ausgliederung hin oder her ;-)

Nun aber im Ernst: 3 Punkte sind eigentlich Pflicht, da führt kein Weg dran vorbei. Spielt eigentlich Benny Schwarz gegen seine ehem. Kollegen ?
Akono von Anfang an ? Kriegen wir unseren ersten Elfmeter ?

Es wird sicher nicht eng im Stadion, gutes Wetter, von daher... bis Samstag !
Wo unsere Fahne weht,
ist es für jedes Schiff zu spät!
Wir sind im Kampfe vereint,
des lieben Gottes Freund
und aller Welt Feind!

Re: 30. Spieltag: SCP-Unterhachingen

Beitragvon SCP seit 1976 » Di 19. Mär 2019, 13:12

Aus meiner Sicht ein richtungweisendes Spiel. Mit einem Sieg sieht alles schon viel besser aus, tabellarisch, sportlich und vor allem psychologisch.

Ein Remis oder eine Niederlage und das Gegenteil kann passieren. Danach hätten erst recht alle die Hosen voll und der Keller kommt näher, zumal in Würzburg wahrscheinlich wieder nichts zu holen ist bei unserem Auswärtskomplex.

Akono wird wohl als zentraler Stürmer auflaufen, hoffentlich ist Klinge wieder gesund.
Bitte Rühle und Cueto als Flügelzange.

Und kämpfen, beissen, spucken und punkten !

Re: 30. Spieltag: SCP-Unterhachingen

Beitragvon westline/cs » Di 19. Mär 2019, 13:18

KEIN EINSATZ IN MÜNSTER
Preußen-Gegner Unterhaching verliert Top-Torjäger

Das ist extrem bitter für die SpVgg Unterhaching, aber den Preußen aus Münster könnte es helfen. Unterhachings Top-Torjäger Stephan Hain fällt aus.

https://www.westline.de/fussball/sc-pre ... ger?ref=fo
Bei Fragen und Hinweisen schickt uns eine Mail an redaktion@westline.de

Re: 30. Spieltag: SCP-Unterhachingen

Beitragvon Klein Peppi » Di 19. Mär 2019, 13:22

Carri on hat geschrieben:Kriegen wir unseren ersten Elfmeter ?

Höchstens noch eine Gelbe. Auch mit gebrochenen Beinen würde ich versuchen weiterzulaufen, zumindest in dieser Saison.

Re: 30. Spieltag: SCP-Unterhachingen

Beitragvon Fahnebub » Di 19. Mär 2019, 13:27

Verlieren verboten.
Falls vorne wieder nichts geht, hoffe ich auf ein 0:0.

Re: 30. Spieltag: SCP-Unterhachingen

Beitragvon schwarzer adler » Di 19. Mär 2019, 22:02

Sind wir mal wieder Aufbaugegner... :!: :?: ....SCHLÜSSELSPIEL“... :mrgreen:

... geht normalerweise verloren für den SCP...
Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen...

Re: 30. Spieltag: SCP-Unterhachingen

Beitragvon Standfußballer » Mi 20. Mär 2019, 10:15

schwarzer adler hat geschrieben:Sind wir mal wieder Aufbaugegner... :!: :?: ....SCHLÜSSELSPIEL“... :mrgreen:

... geht normalerweise verloren für den SCP...


Mit dem Aufbaugegnerquatsch hatte ich eigentlich schon viel früher gerechnet.

Re: 30. Spieltag: SCP-Unterhachingen

Beitragvon Carri on » Mi 20. Mär 2019, 10:18

Und die sind bestimmt besser als ihr Tabellenplatz ! :D
Wo unsere Fahne weht,
ist es für jedes Schiff zu spät!
Wir sind im Kampfe vereint,
des lieben Gottes Freund
und aller Welt Feind!

Re: 30. Spieltag: SCP-Unterhachingen

Beitragvon Hans Werner » Mi 20. Mär 2019, 12:48

Ich würde erstmal ohne Koby beginnen und ihn beim Torschusstraining vorm Spiel als Balljungen laufen lassen. Das hat zumindest Anfang der Saison als Motivationsspritze gut geholfen :!: