Mutig: Sebastian Rudy watscht Schalke-Fans ab


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Mutig: Sebastian Rudy watscht Schalke-Fans ab

Beitragvon westline/cs » Di 19. Mär 2019, 11:32

AUF SCHALKE ZÄHLT NUR NOCH EIN MOTTO
Mutig: Sebastian Rudy watscht Schalke-Fans ab

Viel Zeit hatte Huub Stevens vor seinem ersten Pflichtspiel als Schalke-Coach nach der Entlassung von Domenico Tedesco nicht. Keine 48 Stunden lagen zwischen der offiziellen Verkündung und dem Spiel gegen RB Leipzig. Die ihm bleibende Zeit nutzte der 65-Jährige insbesondere für eine zentrale Ansage, die laut Sebastian Rudy auch die Fans beherzigen sollten …

https://www.westline.de/fussball/schalk ... -ab?ref=fo
Bei Fragen und Hinweisen schickt uns eine Mail an redaktion@westline.de

Re: Mutig: Sebastian Rudy watscht Schalke-Fans ab

Beitragvon Frahe04 » Di 19. Mär 2019, 11:36

Rudy sollte gefälligst erst einmal gute Leistungen auf dem Platz zeigen, bevor er sich derart äußert! :evil:
Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

Re: Mutig: Sebastian Rudy watscht Schalke-Fans ab

Beitragvon Ballbesitz04 » Di 19. Mär 2019, 14:06

Besser als sich die Binde abnehmen zu lassen.
Ist das noch Fußball?

Re: Mutig: Sebastian Rudy watscht Schalke-Fans ab

Beitragvon s04ever » Di 19. Mär 2019, 14:35

Seltsam, ich bin auch Schalke Fan und mich hat er nicht abgewatscht.

Re: Mutig: Sebastian Rudy watscht Schalke-Fans ab

Beitragvon Konrad » Di 19. Mär 2019, 14:54

Von Abwatschen kann ja auch keine Rede sein. Er wünscht sich den vollen Support für die Mannschaft, und damit hat er völlig recht. Und natürlich darf er das sagen, ebenso wie jeder andere Spieler auch. Diese Haltung einiger Fans, die glauben, sie haben das "Schalke verstehen" exklusiv für sich gepachtet, ist zum Kotzen.

Re: Mutig: Sebastian Rudy watscht Schalke-Fans ab

Beitragvon Der Jörch B. » Di 19. Mär 2019, 14:56

Konrad hat geschrieben:Von Abwatschen kann ja auch keine Rede sein. Er wünscht sich den vollen Support für die Mannschaft, und damit hat er völlig recht. Und natürlich darf er das sagen, ebenso wie jeder andere Spieler auch. Diese Haltung einiger Fans, die glauben, sie haben das "Schalke verstehen" exklusiv für sich gepachtet, ist zum Kotzen.


:!:

Re: Mutig: Sebastian Rudy watscht Schalke-Fans ab

Beitragvon 8.5.15 » Di 19. Mär 2019, 16:21

Konrad hat geschrieben:Von Abwatschen kann ja auch keine Rede sein. Er wünscht sich den vollen Support für die Mannschaft, und damit hat er völlig recht. Und natürlich darf er das sagen, ebenso wie jeder andere Spieler auch. Diese Haltung einiger Fans, die glauben, sie haben das "Schalke verstehen" exklusiv für sich gepachtet, ist zum Kotzen.


:!:
Als Schalker muss du Kerngesund sein sonst hältst du das nicht aus.
Bild

Erst wenn der Schnee geschmolzen ist siehst du wo die Kacke liegt.
(Rudi Assauer)

Re: Mutig: Sebastian Rudy watscht Schalke-Fans ab

Beitragvon raiPower04 » Di 19. Mär 2019, 16:22

Die Rudy-Aussage ist von einer uns leider hinlänglich bekannten Zeitung zuerst und exklusiv in genau dieses negative Licht gerückt worden. Natürlich nur, um auf Schalke leistungssteigernd den erhofften Stimmungswandel unter Huub selbstlos zu unterstützen. Ironiemodus off.

Leider springen jetzt andere Medien auch auf und sorgen für zusätzliche Unruhe. Der Schulterschluss zwischen S04 Fans und der Mannschaft droht, weil Huub den Erfolg zurück bringen könnte, also mal schnell stören...

Ich bin von Rudy bisher auch sehr enttäuscht.
Aber ehrlich, so wie seine Aussage jetzt interpretiert wird, geht nicht. Das was die Medien daraus machen, hat er gar nicht gemeint.
Es geht nur darum, dass die Mannschaft jetzt weiter Unterstützung braucht um den Abstieg zu vermeiden.
Das war letzten Samstag doch gut und so kann es weitergehen. Da muss man jetzt nicht wieder Geschichtchen draus stricken und Rudy an die Wand stellen. Der soll endlich Fußball spielen. Das war Samstag endlich in Ansätzen auch schon bei ihm zu sehen.
Huub wird das hinkriegen. Und für nächstes Jahr sehen wir dann, wer sich wirklich mit Schalke identifiziert.
Glückauf

Re: Mutig: Sebastian Rudy watscht Schalke-Fans ab

Beitragvon raiPower04 » Di 19. Mär 2019, 16:24

Hallo Konrad, genau so wie du schreibst meine ich das auch...

Re: Mutig: Sebastian Rudy watscht Schalke-Fans ab

Beitragvon Karten-Egon » Di 19. Mär 2019, 16:29

Clickbait.
Vor ein paar Jahren hattet Ihr @Westline noch wenigstens ab und zu eine Schalke-Analyse, die in die Tiefe geht. Inzwischen ist das redaktionell leider gar nicht mehr lesbar, man merkt, dass Ihr einfach nur mit fast allen Mitteln Eure Zahlen erreichen wollt (müsst).