Jetzt doch: Schalke stellt Domenico Tedesco frei


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Jetzt doch: Schalke stellt Domenico Tedesco frei

Beitragvon westline/cs » Do 14. Mär 2019, 19:15

HUUB STEVENS UND MIKE BÜSKENS SPRINGEN EIN
Jetzt doch: Schalke stellt Domenico Tedesco frei

Rolle vorwärts, Rolle rückwärts: Der FC Schalke hat nun doch entschieden, dass Domenico Tedesco gehen muss. Zwei alte Bekannte springen am Wochenende kurz ein.

https://www.westline.de/fussball/schalk ... rei?ref=fo
Bei Fragen und Hinweisen schickt uns eine Mail an redaktion@westline.de

Re: Jetzt doch: Schalke stellt Domenico Tedesco frei

Beitragvon Olof Sommervogel » Do 14. Mär 2019, 19:21

Keine leichte Aufgabe für die Nachfolger, von denen man jetzt auch keine Wunderdinge erwarten darf.

Re: Jetzt doch: Schalke stellt Domenico Tedesco frei

Beitragvon Ballbesitz04 » Do 14. Mär 2019, 19:28

Wunderdinge? Klassenerhalt
Ist das noch Fußball?

Re: Jetzt doch: Schalke stellt Domenico Tedesco frei

Beitragvon mt247 » Do 14. Mär 2019, 19:46

Ballbesitz04 hat geschrieben:Wunderdinge? Klassenerhalt

Es geht nur noch um den Klassenerhalt!

Re: Jetzt doch: Schalke stellt Domenico Tedesco frei

Beitragvon TrennmasterM » Do 14. Mär 2019, 19:55

Nach dem heutigen Tag kann und darf der Vorstand auf der JHV NICHT ENTLASTET und CT nicht wiedergewählt werden!

Trennmaster was ne Lachnummer M.
GEDULD??? Für so nen Blödsinn haben wir auf Schalke doch gar keine Zeit!

Re: Jetzt doch: Schalke stellt Domenico Tedesco frei

Beitragvon 8.5.15 » Do 14. Mär 2019, 19:56

TrennmasterM hat geschrieben:Nach dem heutigen Tag kann und darf der Vorstand auf der JHV NICHT ENTLASTET und CT nicht wiedergewählt werden!

Trennmaster was ne Lachnummer M.



Und warum? Hast du Infos die andere nicht haben?
Als Schalker muss du Kerngesund sein sonst hältst du das nicht aus.
Bild

Erst wenn der Schnee geschmolzen ist siehst du wo die Kacke liegt.
(Rudi Assauer)

Re: Jetzt doch: Schalke stellt Domenico Tedesco frei

Beitragvon ErwinK » Do 14. Mär 2019, 19:57

TrennmasterM hat geschrieben:Nach dem heutigen Tag kann und darf der Vorstand auf der JHV NICHT ENTLASTET und CT nicht wiedergewählt werden!

Trennmaster was ne Lachnummer M.

Kannst Du das auch begründen? Aus meiner Sicht ist das Resultat, die Entlassung, absolut richtig und die Übergangslösung sehr akzeptabel. Was ist denn heute so schlimm für Dich gelaufen?
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen. Voltaire (1694-1778), eigtl. François-Marie Arouet, frz. Philosoph u. Schriftsteller

Re: Jetzt doch: Schalke stellt Domenico Tedesco frei

Beitragvon Liebhaber » Do 14. Mär 2019, 19:57

8.5.15 hat geschrieben:
TrennmasterM hat geschrieben:Nach dem heutigen Tag kann und darf der Vorstand auf der JHV NICHT ENTLASTET und CT nicht wiedergewählt werden!

Trennmaster was ne Lachnummer M.



Und warum? Hast du Infos die andere nicht haben?

Ich verstehe auch nicht recht, was mit "Rolle vorwärts" in der Überschrift gemeint ist.

Re: Jetzt doch: Schalke stellt Domenico Tedesco frei

Beitragvon elTribe » Do 14. Mär 2019, 20:25

Wurde irgendwo offiziell gesagt, dass Tedesco bleibt bevor er dann doch entlassen wurde? Oder war das nur irgendeine Spekulation der Presse weil er noch das Training geleitet hat?

Re: Jetzt doch: Schalke stellt Domenico Tedesco frei

Beitragvon ErwinK » Do 14. Mär 2019, 20:38

elTribe hat geschrieben:Wurde irgendwo offiziell gesagt, dass Tedesco bleibt bevor er dann doch entlassen wurde? Oder war das nur irgendeine Spekulation der Presse weil er noch das Training geleitet hat?

Ich tippe stark auf Letzteres. Zumindest habe ich nirgendwo gelesen, dass das ein Statement der Vereinsführung war. Insofern war es auch kein Chaos, sondern eine sorgfältig durchgeführte Aktion mit einer absolut richtigen Entscheidung.
Mein Herr, ich teile Ihre Meinung nicht, aber ich würde mein Leben dafür einsetzen, dass Sie sie äußern dürfen. Voltaire (1694-1778), eigtl. François-Marie Arouet, frz. Philosoph u. Schriftsteller