29. Spieltag Wehen gegen den SCP


Moderatoren: since72, Mattes75

Re: 29. Spieltag Wehen gegen den SCP

Beitragvon Mattes75 » Do 14. Mär 2019, 18:50

Puh. Wenn Braun aus persönlichen Gründen auch noch ausfallen sollte...Klinge, Pires, Braun. Da muss dann aber kräftig umgebaut werden.
Zeit für Schwarz?
112 Jahre Tradition aber keine Zukunft!?!
Quo Vadis SCP?!?

Münster - Erphoviertel - Hier schlägt das Herz des Fußballs

Re: 29. Spieltag Wehen gegen den SCP

Beitragvon The Iron Maiden » Do 14. Mär 2019, 20:00

In dem Interview ist für mich zwischen den Zeilen klar zu hören, dass Antwerpen einen Megahals auf unsere Transferpolitik hat und sich nur noch schwerlich motivieren kann. Die Vereinsführung wird ihn mit einer komplett anderen Vision hier nach Münster gelockt haben. Er macht seine Sache professionell, wirkt aber dennoch mega angepisst. Ich glaube im Sommer wird er nochmal richtig nachtreten...

Re: 29. Spieltag Wehen gegen den SCP

Beitragvon Mattes75 » Do 14. Mär 2019, 21:47

Wenn in Wehen die Wehen einsetzen...

https://www.bild.de/sport/fussball/fuss ... .bild.html
112 Jahre Tradition aber keine Zukunft!?!
Quo Vadis SCP?!?

Münster - Erphoviertel - Hier schlägt das Herz des Fußballs

Re: 29. Spieltag Wehen gegen den SCP

Beitragvon otte61 » Fr 15. Mär 2019, 07:35

The Iron Maiden hat geschrieben:In dem Interview ist für mich zwischen den Zeilen klar zu hören, dass Antwerpen einen Megahals auf unsere Transferpolitik hat und sich nur noch schwerlich motivieren kann. Die Vereinsführung wird ihn mit einer komplett anderen Vision hier nach Münster gelockt haben. ...


Ob das ein so einseitiges Locken war?

Mal so aus der Erinnerung:

BM wurde Ende 2017 hier entlassen. Die Mannschaft war in akuter Abstiegsgefahr. Die allererste "Vision" für jeden neuen Trainer war damal nur der Klassenerhalt.
Man suchte damals einen Trainer, der das schaffen könnte, indem er der Mannschaft aus der Lethargie herausholte, attraktiveren Fußball spielte und seine Ziele sehr ehrgeizig verfolgte.

MA hatte in Köln eine Ausstiegsvereinbarung, wenn er bei einem höherklassigen Verein unterkommen könnte und eine Ablöse gezahlt würde.
Damals standen 30.000 Euro Ablöse im Raum.
MA wollte diese Chance wahrnehmen und hat in Köln, nicht ohne Nebengeräusche, seine Zelte ganz schnell abgebrochen.

Im Laufe des Jahres 2018 wurde die dramatische finanzielle Situation immer klarer und führte zu den dann bekannten Folgen.

Die unterschiedlichen Auffassungen wurden für mich erst mit Ablauf der vergangenen Saison und in der Transferperiode sichtbar, nachdem ganz klar war, dass wir kein Geld für ambitionierte Ziele haben und daher auf junge Spieler (z.B. Heidemann) und Spieler mit einer Delle in der Karriere gebaut wurde (z.B. Klingenburg.)

Re: 29. Spieltag Wehen gegen den SCP

Beitragvon Tigeradler » Fr 15. Mär 2019, 14:23

Wenn sich der Antwerpen mal nicht so zwischen alle Stühle gesetzt hat...welcher Zweitligaverein will den denn verpflichten und warum? Weil er hier so erfolgreich war und endlos motiviert? Da gibt es Dutzende Trainer mit mehr Erfahrung, mehr Erfolgen, mehr Standing.

Und wenn man selbst Uerdingen ablehnt, wo Kohle ohne Ende da ist....dann viel Spaß in der Regionalliga, wenn er dann wirklich arbeiten muss, um Geld zu verdienen.

In meinen Augen hat der sehr hoch gepokert mit seinem 'Abschied'...und könnte schön auf die Fresse fliegen.

Re: 29. Spieltag Wehen gegen den SCP

Beitragvon Klein Peppi » Fr 15. Mär 2019, 14:34

Tigeradler hat geschrieben:Da gibt es Dutzende Trainer mit mehr Erfahrung, mehr Erfolgen, mehr Standing.

Und die bezahlst Du auch entsprechend genau dafür.

Re: 29. Spieltag Wehen gegen den SCP

Beitragvon COMPO » Fr 15. Mär 2019, 19:37

Ich habe diese Saison erst drei Spiele live im Stadion gesehen: 3 Siege!

Und morgen ist mein vierter Stadionbesuch. Es kann also nichts passieren. ;)

AUSWÄRTSSIEG! AUSWÄRTSSIEG!
Preußen Münster - alles andere ist nur Fußball!

Re: 29. Spieltag Wehen gegen den SCP

Beitragvon G. Netz. » Fr 15. Mär 2019, 22:13

Interessant sind immer wieder seine Stirnfalten.

Re: 29. Spieltag Wehen gegen den SCP

Beitragvon becks1874 » Sa 16. Mär 2019, 02:27

Morgen auch wieder auf Leinwand in der boulette...

Re: 29. Spieltag Wehen gegen den SCP

Beitragvon Spätberufener » Sa 16. Mär 2019, 03:14

G. Netz. hat geschrieben:Interessant sind immer wieder seine Stirnfalten.


becks1874 hat geschrieben:Morgen auch wieder auf Leinwand in der boulette...


... deswegen fahre ich nicht extra nach Münster, Stirnfalten kann ich mir auch zuhause angucken... :?
"Hier spielt Münster gegen Preußen"
Christoph Strässer

Es ist nur Fußball!


cron