23. Spieltag VfL Bochum - Holstein Kiel



Re: 23. Spieltag VfL Bochum - Holstein Kiel

Beitragvon FrankyVfL » So 17. Feb 2019, 20:46

Wir sollten uns auf unsere Stärke, das schnelle Umschaltspiel konzentrieren.
Der VfL wird versuchen das Spiel zu machen. Da werden sich gute Kontermöglichkeiten draus ergeben. Wenn wir da hell wach sind, ist die VfL Abwehr anfällig und in Bochum ist mehr als nur ein Punkt zo holen.
Aber Vorsicht vor der bochumer Offensive, die hat hohes Niveau.. blabla ..

Nachdem ich die letzten drei Niederlagen richtig getippt habe, tippe ich dieses mal auf ein klägliches Unentschieden.

Re: 23. Spieltag VfL Bochum - Holstein Kiel

Beitragvon Block A. » So 17. Feb 2019, 22:10

Der Kader ist zu alt, zu klein und zuwenig ambitioniert.

Re: 23. Spieltag VfL Bochum - Holstein Kiel

Beitragvon OnkelPommes » Mo 18. Feb 2019, 15:03

Janelt für Maier rein. Janelt hatte richtig Bock nach seiner Einwechselung. Warum durfte der so lange nicht ran ? Obwohl, Losilla hat die 5. Gelbe bekommen oder ? Zu faul nachzuschauen. Dann wirds leider Tesche und Janelt.

Re: 23. Spieltag VfL Bochum - Holstein Kiel

Beitragvon vflb1848 » Mo 18. Feb 2019, 15:08

Janelt und Tesche werden in die Mannschaft rücken, dazu auch Weilandt und hoffentlich ein fitter Hinterseer. Zu Gyamerah weiß ich nicht wie schwer er verletzt ist. Er würde dann entweder für Celozzi oder Baumgartner spielen. Und dann ist natürlich da noch die Riemann-Frage...

Riemann (Dornebusch) - Gyamerah (Celozzi), Baumgartner (Gyamerah), Hoogland, Soares - Tesche, Janelt - Kruse, Weilandt, Sam (Lee) - Hinterseer
Verbeek 83: 28-30-25= 1.37
Neururer 56: 19-15-22= 1.29
Funkel 41: 21-6-14= 1.68
Dutt 38: 15-11-12 = 1.47
Bergmann 38: 11-9-18= 1.11
Neitzel 17: 4-5-8= 1.00
Rasiejew. 12: 3-4-5= 1.08
Atalan 9: 3-1-5= 1.11
Heinemann 3: 0-3-0 = 1.00
Butscher 1: 1-0-0 = 3.0

Re: 23. Spieltag VfL Bochum - Holstein Kiel

Beitragvon Bofan53 » Mo 18. Feb 2019, 15:31

Ich denke die Enttäuschungen gehen weiter, warum auch nicht !
Ich tippe ein klares 1:4

Re: 23. Spieltag VfL Bochum - Holstein Kiel

Beitragvon Mr.Hahn » Mo 18. Feb 2019, 15:57

vflb1848 hat geschrieben:Janelt und Tesche werden in die Mannschaft rücken, dazu auch Weilandt und hoffentlich ein fitter Hinterseer. Zu Gyamerah weiß ich nicht wie schwer er verletzt ist. Er würde dann entweder für Celozzi oder Baumgartner spielen. Und dann ist natürlich da noch die Riemann-Frage...

Riemann (Dornebusch) - Gyamerah (Celozzi), Baumgartner (Gyamerah), Hoogland, Soares - Tesche, Janelt - Kruse, Weilandt, Sam (Lee) - Hinterseer


Normal musst du Kruse ebenso auf der Bank lassen. Aber da Lee aktuell auch im Formtief steckt, fehlt es schon wieder an Optionen. Zoller auf dem Flügel ist jetzt auch nicht die Lösung. Sam kann man fast ebenso wieder rausnehmen. Das Zwischenhoch wirkt aktuell aufgebraucht. Da klemmt es dann zusätzlich beim Thema andere Optionen. Saglam?! Keine Ahnung.

Riemann kannst du eigentlich nur rausnehmen, wenn es Dornebusch anschließend mehrere Spiele richten soll. Ich traue es ihm leider nicht zu. Patzt er ebenfalls, haben wir aber so richtig ein Problem auf der Torhüterposition.

Re: 23. Spieltag VfL Bochum - Holstein Kiel

Beitragvon Klabauterkind » Di 19. Feb 2019, 19:20

In Echt macht man sich in Kiel mehr Gedanken um den Acker im eigenen Stadion und ob der vielleicht den Aufstieg kosten könnte ("Der Heimnachteil"), weil man auf ordentlichem Geläuf offenbar alles an die Wand spielen würde. Deshalb freut man sich auch aufs Wochenende:
"Am Sonnabend geht es zunächst einmal zum VfL Bochum. Schonzeit fürs eigene Spielfeld. Und die Chance auf attraktiven, erfolgreichen Kombinationsfußball: Der Rasen im Ruhrstadion wurde erst Ende August erneuert."
Kieler Nachrichten vom 19.02.
____________________________________________________

Re: 23. Spieltag VfL Bochum - Holstein Kiel

Beitragvon Kreisklasse » Di 19. Feb 2019, 19:29

Klabauterkind hat geschrieben:In Echt macht man sich in Kiel mehr Gedanken um den Acker im eigenen Stadion und ob der vielleicht den Aufstieg kosten könnte ("Der Heimnachteil"), weil man auf ordentlichem Geläuf offenbar alles an die Wand spielen würde. Deshalb freut man sich auch aufs Wochenende:
"Am Sonnabend geht es zunächst einmal zum VfL Bochum. Schonzeit fürs eigene Spielfeld. Und die Chance auf attraktiven, erfolgreichen Kombinationsfußball: Der Rasen im Ruhrstadion wurde erst Ende August erneuert."
Kieler Nachrichten vom 19.02.

So etwas von einem Noch-Neuling im 2. Ligajahr, d.h. im schwierigsten Jahr, der zudem die Relegation, wichtige Spieler und den Trainer verloren hat. Viel ärmer als der VfL sind die auch. Unglaublich, dass die ganz selbstbewusst vor uns stehen. Unglaublich, welch gute Arbeit da vor allem im Sportmanagement aktuell geleistet wird. Hut ab!
Durch leidenschaftlichen, ehrlichen und erlebnisreichen Fußball
vermitteln wir Freude, Faszination und Begeisterung.

Re: 23. Spieltag VfL Bochum - Holstein Kiel

Beitragvon Hansemann » Di 19. Feb 2019, 23:16

Kreisklasse hat geschrieben:
Klabauterkind hat geschrieben:In Echt macht man sich in Kiel mehr Gedanken um den Acker im eigenen Stadion und ob der vielleicht den Aufstieg kosten könnte ("Der Heimnachteil"), weil man auf ordentlichem Geläuf offenbar alles an die Wand spielen würde. Deshalb freut man sich auch aufs Wochenende:
"Am Sonnabend geht es zunächst einmal zum VfL Bochum. Schonzeit fürs eigene Spielfeld. Und die Chance auf attraktiven, erfolgreichen Kombinationsfußball: Der Rasen im Ruhrstadion wurde erst Ende August erneuert."
Kieler Nachrichten vom 19.02.

So etwas von einem Noch-Neuling im 2. Ligajahr, d.h. im schwierigsten Jahr, der zudem die Relegation, wichtige Spieler und den Trainer verloren hat. Viel ärmer als der VfL sind die auch. Unglaublich, dass die ganz selbstbewusst vor uns stehen. Unglaublich, welch gute Arbeit da vor allem im Sportmanagement aktuell geleistet wird. Hut ab!



Die alte Leier,
das hat 1997 und 2004 vom VfL Bochum auch die ganze Fußball Republik gesagt , gebracht hat es leider wenig.
Wer nicht Aufpast ist schnell übern Jordan.
Gut das es noch Bundesligafussball in Bochum gibt , seit 1971!!!!!

Re: 23. Spieltag VfL Bochum - Holstein Kiel

Beitragvon is klar » Do 21. Feb 2019, 14:29

Wo ist hier eigentlich der Riemann-Thread???
Und warum taucht der in allen Aufstellungen auf, sogar mit dem Kenner "Alternativlos".
Das gibt's doch wohl alles gar nicht. Der Mann kostet uns in der Rückrunde jedes 2. Spiel und zwar ALLEINE. Allein schon aus Selbstschutz darf der nicht in der Anfangself stehen. Da haben Torhüter nicht mehr und nicht weniger Rechte als Spieler anderer Positionen.
Wenn unser Torhüter, gegen den Pannen-Olli ein Stiefkind der peinlichen Treffer ist, alternativlos sein sollte, dann brauchen wir bei den kommenden Gegner gar nicht erst auflaufen.