23. Spieltag Lotte - Preußen


Moderatoren: Mattes75, since72

Re: 23. Spieltag Lotte - Preußen

Beitragvon Martin » Di 12. Feb 2019, 12:18

Oder Antwerpen nimmt die Aufgabe eben nicht komplett an...
Ich weiß doch auch nicht alles.
Münster braucht ein neues Stadion

Re: 23. Spieltag Lotte - Preußen

Beitragvon tobi4preussen » Di 12. Feb 2019, 12:27

Martin hat geschrieben:Ich weiß doch auch nicht alles.


Das wiederum ist zutiefst beunruhigend! :shock:

Re: 23. Spieltag Lotte - Preußen

Beitragvon Carri on » Di 12. Feb 2019, 12:31

Quasi erschreckend !

Martin ist Schuld... :ugeek:
Wo unsere Fahne weht,
ist es für jedes Schiff zu spät!
Wir sind im Kampfe vereint,
des lieben Gottes Freund
und aller Welt Feind!

Re: 23. Spieltag Lotte - Preußen

Beitragvon Mattes75 » Di 12. Feb 2019, 12:35

Die Aussage von Martin erschüttert mich mehr als das Spiel gestern :o
113 Jahre Tradition - 113 Jahre Leidenschaft - Viele Jahre Qual

Münster - Erphoviertel - Hier schlägt das Herz des Fußballs

Re: 23. Spieltag Lotte - Preußen

Beitragvon SteinfurterSCP06 » Di 12. Feb 2019, 12:59

Mein Eindruck hat sich nicht getäuscht. Es hätte für das Foul an Philipp Hoffmann einen Elfmeter geben müssen. So jedenfalls bewertet auch Babak Rafati die Szene aus der ersten Halbzeit. Und es bleibt dabei, in dieser Saison sind wir der Verein mit den meisten gravierenden Fehlentscheidungen gegen uns. :evil:
Diese war Fehler Nummer 12. Profitiert haben wir bislang lediglich von einer. Damit liegt der SCP auf dem letzten Platz.

https://www.liga3-online.de/strittige-s ... -rafati-4/

Re: 23. Spieltag Lotte - Preußen

Beitragvon Mattes75 » Di 12. Feb 2019, 13:29

Ja, das bestätigt meinen Eindruck. Dachte auch, dass es ein Foul war. Und der Schiri steht 8m daneben mit freier Sicht auf die Szene. Wieder sehr unglücklich für uns.
Unabhängig vom schlechten Spiel unserer Mannschaft, aber gerade in solchen Situationen braucht man auch mal so einen Elfer um das Spiel in andere Bahnen zu lenken. Aber da haben wir diese Saison wirklich kein "Glück".
113 Jahre Tradition - 113 Jahre Leidenschaft - Viele Jahre Qual

Münster - Erphoviertel - Hier schlägt das Herz des Fußballs

Re: 23. Spieltag Lotte - Preußen

Beitragvon klausi06 » Di 12. Feb 2019, 14:00

SteinfurterSCP06 hat geschrieben:Mein Eindruck hat sich nicht getäuscht. Es hätte für das Foul an Philipp Hoffmann einen Elfmeter geben müssen. So jedenfalls bewertet auch Babak Rafati die Szene aus der ersten Halbzeit. Und es bleibt dabei, in dieser Saison sind wir der Verein mit den meisten gravierenden Fehlentscheidungen gegen uns. :evil:
Diese war Fehler Nummer 12. Profitiert haben wir bislang lediglich von einer. Damit liegt der SCP auf dem letzten Platz.

https://www.liga3-online.de/strittige-s ... -rafati-4/


Ja, ein Elfer wäre völlig ok gewesen, auch wenn der kurze Tritt von Chato in Echtzeit nicht besonders spektakulär aussah.

Passte aber zur großzügigen Spielleitung durch den Schiri, Lotte hat sich schnell drauf eingestellt und uns in vielen Zweikämpfen giftig die Zähne gezogen. Garniert mit einem "Kriegsgeschrei", vor allem in der ersten HZ von Wendel quasi bei jeder Aktion vorgeführt, konnte man angesichts der ausgelassenen Stimmung auf den Rängen wunderbar hören.

Wie Martin schrob, oftmals U19 gegen (eklige) Herrenmannschaft.
Nicht der Berg ist es, den man bezwingt, sondern das eigene Ich. (Edmund Hillary)

„Ein Tag ohne Fußball ist ein verlorener Tag.”
Ernst Happel (1925-92)

Re: 23. Spieltag Lotte - Preußen

Beitragvon Allesbesserwisser » Di 12. Feb 2019, 14:06

Hatten wir diese Saison eigentlich schon einen Elfer für uns?
Wer kriecht kann nicht umfallen!

Re: 23. Spieltag Lotte - Preußen

Beitragvon Cpt.Howdy » Di 12. Feb 2019, 14:18

Elfer hin oder her. Will man Tore erziehlen, muss man zumindest mal aufs Tor schießen.
And on the 8th Day, God created Preußen Münster

Re: 23. Spieltag Lotte - Preußen

Beitragvon Klein Peppi » Di 12. Feb 2019, 14:28

Allesbesserwisser hat geschrieben:Hatten wir diese Saison eigentlich schon einen Elfer für uns?

Keinen Einzigen.