Leonardo Balerdi (19 Jahre jung) ✓


Moderator: amoroso2008

Leonardo Balerdi (19 Jahre jung)

Beitragvon xSchwattGelbx » Mi 9. Jan 2019, 16:18

09.01.2019 16:02

Werdegang, Stärken, Einsatzchancen

Das BVB-Transferziel im Check: Wer ist Leonardo Balerdi?

Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund steht übereinstimmenden Medienberichten zufolge unmittelbar vor der Verpflichtung des argentinischen Abwehrtalents Leonardo Balerdi. sport.de hat den jungen Innenverteidiger unter die Lupe genommen.


Qualle: www.sport.de/news/ne3486918/bvb-transfe ... -im-check/
Schwatti: Derby Sieger 8.12.18

Leonardo Balerdi (19 Jahre jung)

Beitragvon xSchwattGelbx » Mi 9. Jan 2019, 17:54

09/01/2019 - 17:07

BVB will Balerdi: So lief das Treffen mit Boca

Borussia Dortmund zeigt starkes Interesse an Leonardo Balerdi von den Boca Juniors. Medienberichten aus Argentinien zufolge kam es am gestrigen Dienstag in Argentinien zu einem Treffen von Vertretern beider Vereine. Mit positivem Ausgang.

Borussia Dortmund darf sich wohl in Kürze auf das nächste Talent freuen. Wie der argentinische Journalist César Luis Merlo vermeldet, konnten sich Borussia Dortmund und die Boca Juniors auf einen Transfer des 19-jährigen Innenverteidigers Leonardo Balerdi einigen. Die Ablöse soll bei umgerechnet knapp 16 Millionen Euro inklusive Boni liegen.

Beim Gespräch beider Klubs am gestrigen Dienstag ging es laut Merlo vornehmlich um einige Änderungen, die sich Boca noch gewünscht hatte. Der BVB ging auf die Forderungen ein und so steht einem Wechsel in die Bundesliga nichts im Weg. Balerdi soll sich nun auf den Weg nach Deutschland machen, um einen Fünfjahresvertrag zu unterschreiben.


Qualle: www.fussballtransfers.com/bundesliga/bv ... boca_99460
Schwatti: Derby Sieger 8.12.18

Re: Leonardo Balerdi (19 Jahre jung)

Beitragvon Juni09 » Mi 9. Jan 2019, 18:47

Ich glaub erst dran wenn alles fix ist. 16 Mio Euro für quasi Null Profierfahrung ist schon mutig und unsere GF ist nicht unbedingt bekannt dafür, verrückte Dinge zu tun.
"Mein Problem ist, dass ich immer sehr selbstkritisch bin, auch mir selbst gegenüber."

Re: Leonardo Balerdi (19 Jahre jung)

Beitragvon lk75 » Mi 9. Jan 2019, 19:33

xSchwattGelbx hat geschrieben:@winnido

Ja, war sauwitzig und wir haben alle gelacht. Wenn aber jeder seine überflüssigen Witze, off-topic postings und dummen Bemerkungen hier zum Besten gibt, dann ist es nicht mal eben schnell überblättert und es wird hier unleserlich. Dann können wir das Unterforum hier dicht machen, nehmen nur 1 thread und posten alles wild da rein.

Und jetzt zurück zum Thema: Leonardo Balerdi :!: :!: :!:


Hmmmm schwatti,
Ich hab da mal 2 Anmerkungen.
Zum einen wundere ich mich, warum Du gerade etwas über Morata postest, was aber auch gar nix mit dem BVB zu tun hat.
Ist mir eigentlich egal, aber wenn Du Dich hier als inhaltlicher Hüter der Threads aufschwingst , ist das auch nicht mehr so lustig.
Oder habe ich was übersehen?
Steht in den Nutzungsbedingungen, dass Du vorgibst, was in die einzelnen Threads geschrieben werden darf?
Wohl kaum!

Also, solange hier keiner beleidigend wird, kann er wohl schreiben, was er will, auch wenn es nicht immer Deinen Ygeschmack treffen sollte.

And Byte the way: wenn einer schreibt, dass er keinen Bedarf in balerdi sieht oder lieber einen anderen Spieler hier sehen würde, dann gehört das im gewissen Sinne durchaus zu diesem Thema. Meine ich.

Re: Leonardo Balerdi (19 Jahre jung)

Beitragvon Ulle 09 » Fr 11. Jan 2019, 12:05

Laut Bild haben wir ihn für 16 Mio verpflichtet

Leonardo Balerdi (19 Jahre jung)

Beitragvon xSchwattGelbx » Fr 11. Jan 2019, 14:25

11/01/2019 - 11:13

Balerdi unterschreibt nächste Woche

Borussia Dortmund setzt die Jagd nach den Stars von morgen fort. Der Transfer von Argentinien-Talent Leonardo Balerdi befindet sich auf der Zielgeraden.

Borussia Dortmund steht unmittelbar vor der Verpflichtung von Leonardo Balerdi. Nach Informationen der ‚Sport Bild‘ trifft der 19-Jährige Anfang kommender Woche im Ruhrpott ein, um den Medizincheck zu absolvieren und im Anschluss einen Vertrag bis 2023 zu unterschreiben.

Mit den Boca Juniors hat sich der BVB auf eine Ablöse von 16 Millionen Euro geeinigt. Gerüchte über eine 8,6-Millionen-Ausstiegsklausel sind laut ‚Sport Bild‘ nicht korrekt. Dortmunds Chefscout Markus Pilawa soll sich in den vergangenen Tagen in Südamerika aufgehalten haben, um mit einem Klubjustiziar finale Details zu klären.

Bevor Balerdi für den BVB zum Einsatz kommt, steht für den argentinischen Innenverteidiger noch die U20-Südamerikameisterschaft an, die vom 17. Januar bis zum 13. Februar in Chile stattfindet.


Qualle: www.fussballtransfers.com/bundesliga/bv ... oche_99540
Schwatti: Derby Sieger 8.12.18

Leonardo Balerdi (19 Jahre jung)

Beitragvon xSchwattGelbx » Fr 11. Jan 2019, 14:27

11.1.19, 12:55 Uhr

Balerdi-Wechsel zum BVB vor dem Abschluss

Borussia Dortmund steht kurz davor, einen neuen Verteidiger unter Vertrag zu nehmen. Leonardi Balerdi soll von den Boca Juniors kommen und wird den Herbstmeister 12 Millionen Euro (plus zwei Millionen Euro Bonuszahlungen) kosten. Der 19-jährige Innenverteidiger wird Anfang kommender Woche den Medizincheck absolvieren und anschließend einen Vertrag bis 2023 unterschreiben. Am Donnerstagabend ist die BVB-Delegation (Chefscout und Chefjustiziar waren vor Ort) aus Argentinien ins Trainingslager nach Marbella zurückgekehrt.


Qualle: www.kicker.de/news/fussball/2018-19/transfermarkt.html
Schwatti: Derby Sieger 8.12.18

Re: Leonardo Balerdi (19 Jahre jung)

Beitragvon slig » Fr 11. Jan 2019, 14:33

wird also heiß die sache...
Bürki - Hakimi, Akanji, Diallo, Rapha - Witsel, Delaney - Sancho, Gomez, Reus - Paco

Leipzig raus aus Sachsen!
Schluss mit sächsischer Rückständigkeit, freie Stadt Leipzig, es wird Zeit!

Re: Leonardo Balerdi (19 Jahre jung)

Beitragvon Der Dude » Fr 11. Jan 2019, 14:36

Juni09 hat geschrieben:Ich glaub erst dran wenn alles fix ist. 16 Mio Euro für quasi Null Profierfahrung ist schon mutig und unsere GF ist nicht unbedingt bekannt dafür, verrückte Dinge zu tun.


Jeder einbeinige U20 Spieler kostet schon 10 Mio. Das ist schon ein normaler Preis. Der Kicker schreibt auch von 12+2 was ja nochmal weniger ist.

Re: Leonardo Balerdi (19 Jahre jung)

Beitragvon Stumpen2007 » Fr 11. Jan 2019, 15:15

... ist seltsam. was kann der, was amos pieper nicht kann. ok, amos hat kein foto mit messi gemacht. deshalb muss man aber nicht gleich millionen in die hand nehmen, um einen im team zu haben der mit messi mal foto gemacht hat.

man könnte man bei gleicher föderung auch auf tim sechelmann setzen. warum schaffen wir es nicht die durchgängigkeit zwischen unsere zwoten hinzubekommen.

wenn das geld unter die leute muss, dann kann man auch die eintrittspreise & bierpreise senken.