Auf welchem Rang landet der BVB zum Saisonende 2018/19?


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Auf welchem Rang landet der BVB zum Saisonende 2018/19?

Beitragvon olki » Do 14. Jun 2018, 16:13

Liebe BVB-Fans,

ich bin von Nebenan und hab ne Frage. Ich hab das im VfL-Forum schon häufiger gemacht und möchte auch bei Euch mal die Stimmung einfangen: Was glaubt Ihr, auf welchem Tabellenplatz Euer Verein am Ende der kommenden Saison landet? Ich weiß, es ist noch etwas früh, aber mich interessiert, wie sich die Stimmung im Laufe der Zeit ändert, deshalb frag ich auch demnächst noch mal nach. Die Umfrage läuft bis zum 19.6., überlegt nicht zu viel, entscheidet einfach aus dem Bauch heraus.

Weil hier im Forum Umfragen nicht erlaubt sind, habe ich eine im Westfalen-Fussball-Forum erstellt und verlinke sie hier; ich hoffe, Ihr seht mir das nach:
viewtopic.php?f=60&t=914804

Danke fürs Mitmachen & viel Spaß in Russland!
olki

Re: Auf welchem Rang landet der BVB zum Saisonende 2018/19?

Beitragvon smolli91 » Do 14. Jun 2018, 16:33

yeah 100% Platz 1-2 :lol: ein Teilnehmer
"Geniale Menschen beginnen grosse Werke, fleissige Menschen vollenden..." (Leonardo da Vinci)

Re: Auf welchem Rang landet der BVB zum Saisonende 2018/19?

Beitragvon slig » Do 14. Jun 2018, 17:11

ich gehe davon aus, dass mit verdünntem kader (minus boateng, thiago, etc..)und kovac, die bazen nicht mehr so überlegen sein werden.
wenn wir unseren scheiss zusammen kriegen kann es spannend werden.
ABER: das sind viele punkte, nochn kracher als stürmer, delany stellt sich als guter balance spieler im kader raus, favre kriegt das mittelfeld allgemein mal hin, und unter ihm explodieren so leute wie sancho und pulisic.
dazu käme m.E noch die voraussetzung, möglichst viele kaderleichen loszuwerden, damit man sich aufs wesentliche konzentrieren und ein neues team formen kann.
--------------- Bürki ---------------
- Hakimi - Akanji - Diallo - Rapha -
---------- Witsel - Delaney ---------
--- Sancho --- Gomez --- Reus ---
---------------- Paco -----------------

Leipzig raus aus Sachsen!

Re: Auf welchem Rang landet der BVB zum Saisonende 2018/19?

Beitragvon Jasper1902 » Do 14. Jun 2018, 18:40

Nette Frage und Idee, allerdings kann man da nicht annährend was zu sagen,
da der finale Kader nicht ansatzweise steht.

sgG
Unsere Asozialität - werden wir niemals bereuen
1909

Re: Auf welchem Rang landet der BVB zum Saisonende 2018/19?

Beitragvon auba » Do 14. Jun 2018, 19:23

naja da kann man noch gar nichts zu sagen, ist ja noch nicht einmal bekannt, wen es noch zum bvb ziehen wird. da deine umfrage aber nur bis zum 19.6. geht sage ich mal platz 1-2 wird angestrebt und hoffentlich auch erreicht. :mrgreen:
Schalke ist Heilbar

Re: Auf welchem Rang landet der BVB zum Saisonende 2018/19?

Beitragvon olki » Do 14. Jun 2018, 21:15

Naja es ist ein bisschen der Punkt, dass der Kader noch nicht steht. Ich will die Umfrage jetzt mit einer zweiten kurz vorm ersten Spiel vergleichen:)

Re: Auf welchem Rang landet der BVB zum Saisonende 2018/19?

Beitragvon Killkes09 » Fr 15. Jun 2018, 05:51

Saisonziel sind 40 Punkte, vorzugsweise nach 14 Spieltagen... :D
________________________________________________________________________
Bereits 17 Punkte gegen den Abstieg :D

Re: Auf welchem Rang landet der BVB zum Saisonende 2018/19?

Beitragvon Bernd1958 » Fr 15. Jun 2018, 09:41

Killkes09 hat geschrieben:Saisonziel sind 40 Punkte, vorzugsweise nach 14 Spieltagen... :D

was? Du ziehst ein Unentschieden in den ersten 14 Spielen in Betracht? Oh Mann.... ;)

Re: Auf welchem Rang landet der BVB zum Saisonende 2018/19?

Beitragvon LEF » Fr 15. Jun 2018, 11:38

Zwei Punkte im Schnitt pro Spiel, muss die "Benchmark" sein.
Das ergibt 68 Punkte und reicht in jedem Fall für die CL-Quali....Platz 1 ist jedenfalls völlig illusorisch.

Re: Auf welchem Rang landet der BVB zum Saisonende 2018/19?

Beitragvon Master James » Fr 15. Jun 2018, 13:44

Einfache Sache:

Bayern wird wie immer mit deutlichem Abstand Meister vor RedBull. Der BVB landet (hoffentlich) auf den CL Plätzen, d.h. 3 bis 4.