Michele Rizzi verlässt Preußen Münster


Moderatoren: Mattes75, since72

Re: Michele Rizzi verlässt Preußen Münster

Beitragvon Allesbesserwisser » Mi 13. Jun 2018, 15:09

Zu teuer. Zu wenig Leistung. Zu ersetzbar. Viel Erfolg bei den Wölfen!
Wer kriecht kann nicht umfallen!

Re: Michele Rizzi verlässt Preußen Münster

Beitragvon dike77 » Mi 13. Jun 2018, 15:14

Ralf G, hat geschrieben:Grimaldi weg, Rizzi weg, ... vielfach Verpflichtungen aus unterklassigen Ligen, fühl mich verarscht und den Kauf meiner Dauerkarte bedauere ich momentan.


Ich dachte das ist der Paderborner Weg mit den ganzen RL-Spielern ;)

Übrigens war Rizzi für mich einer der Bank-Kanditaten. Pires in seiner normalen Form ist spritziger und aggressiver und somit noch mehr ein Anti-Spieler, von daher nehme ich an daß die Doppel-6 Braun/Pires heißen wird.

Und für die Bank ist er etwas teuer...

Re: Michele Rizzi verlässt Preußen Münster

Beitragvon Kanister » Mi 13. Jun 2018, 15:16

Das kommt zwar überraschend.
Sportlich aber kein großer Verlust. Spielte in den 2 Jahren selten konstant gut.

Preußen hat ja zugestimmt. Antwerpen und Metze wissen was sie machen.

Re: Michele Rizzi verlässt Preußen Münster

Beitragvon Ralf G, » Mi 13. Jun 2018, 15:32

Eure Worte in Gottes Ohr. Bleibe aber skeptisch, soviel Substanzverlust ist zu viel. Jetzt müsste man schon zwei klasse Überraschungen aus dem Hut zaubern, daran glaub ich aber nicht, eher an einen noch größeren Sparzwang als bisher gedacht.

Re: Michele Rizzi verlässt Preußen Münster

Beitragvon flori06 » Mi 13. Jun 2018, 15:53

Steht schon länger fest......
Wird wohl Regio Nord, hab ich gehört ;)
"Der Horizont der meisten Menschen ist ein Kreis mit dem Radius 0. Und den nennen sie ihren Standpunkt."
(Albert Einstein)

Re: Michele Rizzi verlässt Preußen Münster

Beitragvon Jack_1906 » Mi 13. Jun 2018, 16:05

Und ich hab mich schon gefragt, warum der Pires dem Rizzi so ähnlich ist, wo doch ein 6er gesucht wurde...
Ich bin nur dafür verantwortlich was ich schreibe. Nicht dafür, was Du verstehst.

Re: Michele Rizzi verlässt Preußen Münster

Beitragvon SCP-Freddy » Mi 13. Jun 2018, 16:43

Nachdem Braun sich so stark entwickelt hat, sehe ich für Rizzi auch keine Aufgabe in einer Stamm-Elf mehr.

Und Tschüss ...

Re: Michele Rizzi verlässt Preußen Münster

Beitragvon Standfußballer » Mi 13. Jun 2018, 16:47

Ralf G, hat geschrieben:...Bleibe aber skeptisch, soviel Substanzverlust ist zu viel. ...


Exakt zwei Stammspieler mit Format haben uns verlassen. Da kann man nicht von zu viel Substanzverlust sprechen.

Re: Michele Rizzi verlässt Preußen Münster

Beitragvon No.3 » Mi 13. Jun 2018, 16:53

Standfußballer hat geschrieben:
Ralf G, hat geschrieben:...Bleibe aber skeptisch, soviel Substanzverlust ist zu viel. ...


Exakt zwei Stammspieler mit Format haben uns verlassen. Da kann man nicht von zu viel Substanzverlust sprechen.


Ich seh nur einen mit Format. Und einen der häufiger mal gespielt hat und genau einmal Format gezeigt hat.
Nicht nur wissen wo man her kommt,
auch wissen wo man hin will

Those who know cannot explain
those who don't cannot understand

Re: Michele Rizzi verlässt Preußen Münster

Beitragvon dike77 » Mi 13. Jun 2018, 17:18

Pires war in der Saison 16-17 stärker als Rizzi in seinen beiden Jahren hier...