Kuba


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Kuba

Beitragvon Bart65 » So 11. Feb 2018, 22:13

Vielleicht hat es der eine oder andere schon gelesen.
Hier ein Interview der "11Freunde" mit Kuba:

https://www.11freunde.de/artikel/jakub- ... nes-lebens

Das ist ein Typ! Einer, der uns heute vielleicht fehlt...
Vorsicht! Nach neuesten wissenschaftlichen Untersuchungen kann der Konsum von Ranziger Brühe zu schrumpfenden Cojones führen!

Re: Kuba

Beitragvon cloud88 » Mo 12. Feb 2018, 00:20

Starkes Interview. Schade das es am ende Sportlich nicht mehr bei uns gereicht hat, als Typ ist er einfach nur Top. Ich hoffe nach wie vor das man ihn nach seinem Karriereende irgendwie an unseren Verein binden kann. Vllt Scout für Polen oder so :D Oder um der Jugend direkt beizubringen was Demut ist.

Re: Kuba

Beitragvon Tschuttiball » Mo 12. Feb 2018, 07:44

Blöd das Spieler altern... :)

Könnte man versuchen als Scout in Polen zu integrieren wenn er dass denn will.
Leuchte auf mein Stern Borussia:
https://www.youtube.com/watch?v=bG1EweODGSY

Re: Kuba

Beitragvon Dortmunder Jung » Mo 12. Feb 2018, 20:11

tolles interview. ich habe immer noch einen klos im hals. :cry:

gehört für mich zusammen mit dede und neven zu den herausragendsten persönlichkeiten, die das trikot unseres bvb getragen haben.
"Wenn die Zuschauer Emotionen wollen, du aber Rasenschach anbietest, muss sich einer von beiden ein neues Stadion suchen."

Re: Kuba

Beitragvon theo » Mo 12. Feb 2018, 22:06

Schönes Interview und ein klasse Typ, hab ihn immer mögen, aber leider gibt es immer weniger davon.

Re: Kuba

Beitragvon Der Olaf » Di 13. Feb 2018, 15:59

Tschuttiball hat geschrieben:Blöd das Spieler altern... :)

Könnte man versuchen als Scout in Polen zu integrieren wenn er dass denn will.


Tschutti, zur Info, Kuba hat immer noch sein Haus in Dortmund, Aplerbecker Mark.
Laut meiner Info will er auch nach seiner Karriere in Dortmund bleiben.
So wie meine Wohnorte Czestochowa und Dortmund Aplerbeck sind, so wären seine Dortmund Aplerbeck und Czestochowa. :mrgreen: :mrgreen:
Deutscher Meister: 1956, 1957, 1963, 1995, 1996, 2002, 2011, 2012
DFB-Pokalsieger: 1965, 1989, 2012, 2017
Supercup-Sieger: 1989, 1995, 1996, 2013, 2014
Champions-League-Sieger: 1997
Europacup der Pokalsieger: 1966
Weltpokal-Sieger: 1997

Re: Kuba

Beitragvon Tschuttiball » Di 13. Feb 2018, 16:06

Der Olaf hat geschrieben:
Tschuttiball hat geschrieben:Blöd das Spieler altern... :)

Könnte man versuchen als Scout in Polen zu integrieren wenn er dass denn will.


Tschutti, zur Info, Kuba hat immer noch sein Haus in Dortmund, Aplerbecker Mark.
Laut meiner Info will er auch nach seiner Karriere in Dortmund bleiben.
So wie meine Wohnorte Czestochowa und Dortmund Aplerbeck sind, so wären seine Dortmund Aplerbeck und Czestochowa. :mrgreen: :mrgreen:


Ok, dann könnt ihr beiden ja Haus-sharing betreiben :mrgreen:
Leuchte auf mein Stern Borussia:
https://www.youtube.com/watch?v=bG1EweODGSY

Re: Kuba

Beitragvon mkay87 » Di 13. Feb 2018, 16:16

Dortmunder Jung hat geschrieben:tolles interview. ich habe immer noch einen klos im hals. :cry:

gehört für mich zusammen mit dede und neven zu den herausragendsten persönlichkeiten, die das trikot unseres bvb getragen haben.


Kehl, Zorc und Co. vergessen? ;)

Re: Kuba

Beitragvon Der Olaf » Di 13. Feb 2018, 16:46

mkay87 hat geschrieben:
Dortmunder Jung hat geschrieben:tolles interview. ich habe immer noch einen klos im hals. :cry:

gehört für mich zusammen mit dede und neven zu den herausragendsten persönlichkeiten, die das trikot unseres bvb getragen haben.


Kehl, Zorc und Co. vergessen? ;)


und Sammer erst. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Deutscher Meister: 1956, 1957, 1963, 1995, 1996, 2002, 2011, 2012
DFB-Pokalsieger: 1965, 1989, 2012, 2017
Supercup-Sieger: 1989, 1995, 1996, 2013, 2014
Champions-League-Sieger: 1997
Europacup der Pokalsieger: 1966
Weltpokal-Sieger: 1997

Re: Kuba

Beitragvon Space Lord » Mi 14. Feb 2018, 11:27

oops