Marco Reus


Moderatoren: hejabvb, amoroso2008

Re: Marco Reus

Beitragvon Space Lord » Mo 12. Mär 2018, 14:56

So muss das! Ein echter Dortmunder Jung eben! :D

Gefällt mir, dass er die Herausforderung annimmt und mit unserem BVB noch Grosses erreichen möchte! Absolut vorbildlich!

Ich hoffe, das hat Signalwirkung und wird im Sommer helfen hochkarätige Transfers zu finalisieren.

EXKLUSIV Interview: Marco Reus

Beitragvon xSchwattGelbx » Di 13. Mär 2018, 18:53

13.3.18

Marco Reus im Goal-Interview: "Man kann nicht einfach zur Normalität zurückkehren"

Marco Reus spricht im Interview über seine Bindung zum BVB, seine Vertragsverlängerung und sein Idol. Zudem: Welche Lehre er aus Verletzungen zieht.


Qualle: www.goal.com/de/meldungen/marco-reus-in ... 8i0lrf71qn
Der Bild ist im Pott - Deutscher Pokalsieger ist nur der BVB

Re: Marco Reus

Beitragvon xSchwattGelbx » Di 13. Mär 2018, 19:37

Falscher Fred ;)
Zuletzt geändert von xSchwattGelbx am Di 13. Mär 2018, 21:04, insgesamt 1-mal geändert.
Der Bild ist im Pott - Deutscher Pokalsieger ist nur der BVB

Re: Marco Reus

Beitragvon Andi-latte » Di 13. Mär 2018, 19:56

Das Tor auf Schlacke? War das die erste oder zweite Meisterschaft unter Klopp?
In diesem Augenblick schlafen 1,9 Mrd. Menschen 400 Mio. haben Sex, 1,3 Mrd. essen, 600 Mio. betreiben Körperpflege,
und ein Depp liest gerade meine Signatur und denkt sich, ach das will ich auch.

Re: Marco Reus

Beitragvon Herb » Di 13. Mär 2018, 20:21

Müsste das Siegtor gegen Mainz sein, Hinrunde Saison 2011/12.
Aber falscher Thread ;)

Re: EXKLUSIV Interview: Marco Reus

Beitragvon Rosicky » Di 13. Mär 2018, 20:48

xSchwattGelbx hat geschrieben:13.3.18

Marco Reus im Goal-Interview: "Man kann nicht einfach zur Normalität zurückkehren"

Marco Reus spricht im Interview über seine Bindung zum BVB, seine Vertragsverlängerung und sein Idol. Zudem: Welche Lehre er aus Verletzungen zieht.


Qualle: http://www.goal.com/de/meldungen/marco- ... 8i0lrf71qn

Sehr gutes Interview! Schön dass er verlängert hat. Und durch seinen Lieblingsspieler wurd er mir damals schon sympathisch. :D

Re: Marco Reus

Beitragvon Tschuttiball » Sa 31. Mär 2018, 21:43

Nun wissen wir also wieso sich Reus zum BVB bekannt hat:

Sammer & Kehl

;)

(Und nicht wegen des Trainers...)
Leuchte auf mein Stern Borussia:
https://www.youtube.com/watch?v=bG1EweODGSY

Re: Marco Reus

Beitragvon Andi-latte » Sa 31. Mär 2018, 21:59

Hast das Gehalt vergessen ;)
In diesem Augenblick schlafen 1,9 Mrd. Menschen 400 Mio. haben Sex, 1,3 Mrd. essen, 600 Mio. betreiben Körperpflege,
und ein Depp liest gerade meine Signatur und denkt sich, ach das will ich auch.

Re: Marco Reus

Beitragvon Tschuttiball » Sa 31. Mär 2018, 22:10

Andi-latte hat geschrieben:Hast das Gehalt vergessen ;)


Das zahlt mehrheitlich doch sowieso die Krankenversicherung von Reus :mrgreen: :oops:
Leuchte auf mein Stern Borussia:
https://www.youtube.com/watch?v=bG1EweODGSY

Re: Marco Reus

Beitragvon MattiBeuti » So 1. Apr 2018, 00:56

Tschuttiball hat geschrieben:Nun wissen wir also wieso sich Reus zum BVB bekannt hat:

Sammer & Kehl

;)

(Und nicht wegen des Trainers...)



Das wage ich zu bezweifeln. Kehl wird vermutlich durch seine Art einen gewissen Einfluss auf den Verein haben, aber bis da wirkich etwas Spürbares(indirekt zählbares) bei rumkommt, könnte es auch dauern. Sowas muss sich doch auch etwas finden. Und er ist weder Trainer, noch Spieler, noch für Transfers zuständig. Da würde ich die Kirche - zumindest kurzfristig - aber im Dorf lassen. Und Sammer wird dem Verein ebenfalls guttun, aber soll Reus sich deshalb hat überzeugen lassen, weil Sammer dann in Zukunft Watzke und Zorc alle 2 Wochen 2-3 Ratschläge geben wird? Ich glaube nicht.

Die Karriere eines Profifußballers ist doch eher kurz. Und ich schätze, dass Reus in erster Linie wissen wollte und wissen möchte, was in der kommenden Saison für eine Mannschaft auf dem Platz steht und welcher Trainer diese dann trainiert. Diese Themen werden Reus deutlich wichtiger sein, oder meinst Du nicht? ;)