Julian Brandt



Julian Brandt (23 Jahre jung)

Beitragvon xSchwattGelbx » Mi 22. Mai 2019, 17:59

Bild

16:22 - 22. Mai 2019

@JulianBrandt bereitete in diesem Kalenderjahr 8 Bundesliga-Tore vor und damit mehr als jeder andere Spieler. Transfer. @BVB


Qualle: https://twitter.com/OptaFranz/status/11 ... 8075757568
Nur der BVB

Re: Julian Brandt

Beitragvon crborusse » Mi 22. Mai 2019, 18:05

Penny ist jetzt das neue Meschede. :lol:

Wir haben Brandt

Beitragvon xSchwattGelbx » Mi 22. Mai 2019, 18:06

Bild

22.05.2019

#WirHabenBRANDT | Julian Brandt kommt zum BVB!

Der achtmalige Deutsche Meister Borussia Dortmund verpflichtet zur neuen Saison Nationalspieler Julian Brandt vom Liga-Konkurrenten Bayer 04 Leverkusen. Der 23-Jährige bindet sich vertraglich bis zum 30. Juni 2024 an den BVB.
„Obwohl Julian Brandt schon lange in der Bundesliga spielt und sowohl national als auch international über viel Erfahrung verfügt, ist er mit 23 Jahren immer noch ein sehr junger Profi mit Entwicklungspotenzial. Er kann auf mehreren Offensivpositionen eingesetzt werden und wird unser Spiel mit seiner Kreativität bereichern“, sagt Borussia Dortmunds Sportdirektor Michael Zorc.
Brandt, in der Hansestadt Bremen geboren, debütierte mit 17 Jahren in der Bundesliga und stand seitdem in 165 Partien im deutschen Oberhaus auf dem Rasen (34 Tore/41 Vorlagen). 15 Mal maß er sich mit den besten Spielern der Welt in der UEFA Champions League. In der abgelaufenen Saison gehörte er, was die Addition von Toren und Vorlagen (Platz 9 im Bundesliga-Ranking) sowie die Anzahl und das Tempo seiner Sprints angeht, zu den stärksten Akteuren im deutschen Profi-Fußball.
„Ich bin ein Mensch, der Dinge auch mal aus dem Bauch entscheidet und für den ein gutes Gefühl wichtig ist“, sagt Julian Brandt und ergänzt: „Im Fall von Borussia Dortmund habe ich ein sehr gutes Gefühl. Ich möchte mich persönlich weiterentwickeln, das ist einer der Hauptgründe für meinen Wechsel. Der BVB ist in der vergangenen Saison sehr knapp am Titel vorbeigeschrammt. Es gibt also Luft nach oben. Ich habe viel vor mit den Jungs, ich bin sehr motiviert und optimistisch – was meine persönliche Entwicklung betrifft, aber vor allem auch die der ganzen Mannschaft.“
Der Transfer steht noch unter dem Vorbehalt letzter zwischen beiden Klubs zu klärender Details.


Zum Video: www.youtube.com/watch?v=vmJI7MCq1so&feature=youtu.be
Nur der BVB

Re: Julian Brandt

Beitragvon ignazius5 » Mi 22. Mai 2019, 18:13

@JulianBrandt bereitete in diesem Kalenderjahr 8 Bundesliga-Tore vor und damit mehr als jeder andere Spieler.


Wie schon geschrieben, auch im Hinblick auf Sancho sind die bisherigen Transfers einfach enorm wichtig, weil sowohl Hazard als auch Brandt einiges an Erfahrung mitbringen und damit auch mehr Flexibilität für den Trainer bedeuten.

Auch im Hinblick auf die Dreifachbelastung. Und beide würde ich insgesamt eher als Teamplayer bezeichnen.

Finde auch ausgesprochen gut, dass beide hier mit uns Titel gewinnen wollen.

Kribbelt bisher deutlich mehr als in den letzten Jahren. ;)

Gruß Ignazius

Julian Brandt (23 Jahre jung)

Beitragvon xSchwattGelbx » Mi 22. Mai 2019, 18:25

18.03.2019

Julian Brandt All Goals , Assists & Skills ● 2019 ● HD

Hello friends, this video is about Julian Brandt All Goals , Assists & Skills.Julian Brandt is a very fast and talented experienced winger.He's playing in Bayer 04 Leverkusen.
What's in this video? There are goals, assists and skills.


Zum Video: www.youtube.com/watch?v=_WIFLYA2COg
Nur der BVB

Re: Julian Brandt (23 Jahre jung)

Beitragvon Tschuttiball » Mi 22. Mai 2019, 18:27

xSchwattGelbx hat geschrieben:Bild

16:22 - 22. Mai 2019

@JulianBrandt bereitete in diesem Kalenderjahr 8 Bundesliga-Tore vor und damit mehr als jeder andere Spieler. Transfer. @BVB


Qualle: https://twitter.com/OptaFranz/status/11 ... 8075757568


Glaub unsere Offensive sucht nächstes Jahr seinesgleichen. Einfach geil!
Bitte auf Zitate der bekannten Trolle verzichten. DANKE!!! #füreingutesforum

Julian Brandt (23 Jahre jung)

Beitragvon xSchwattGelbx » Mi 22. Mai 2019, 18:42

22. Mai 2019

"Denn in Leverkusen hatte #Brandt gerade die beste Halbserie seiner jungen Laufbahn gespielt, nachdem der im Januar gekommene Trainer Peter Bosz eine Umbesetzung vornahm. Der Niederländer befreite Brandt aus seiner Flügelposition und stellte ihn ins Zentrum."

"In Dortmund erwarten #Brandt nun allerdings ein paar Unwägbarkeiten, weil er nicht sicher sein kann, dass auch Trainer Lucien #Favre ihn auf seiner Lieblingsposition im offensiven Mittelfeld platziert."

"Man könnte nun spekulieren, ob sein Transfer nach Dortmund dort einen Systemwechsel auslöst. (..) Doch die Verpflichtung von #Brandt könnte bedeuten, dass Favre es demnächst auch mal mit einem 4-3-3 in jener Version probiert."

"#Brandt könnte diese Rolle an der Seite seines Nationalmannschafts-Kollegen Marco #Reus spielen. Axel #Witsel würde im defensiven Mittelfeld dann nicht mehr neben Thomas #Delaney spielen, sondern als Solo-Sechser." [SZ] #BVB


Qualle: https://twitter.com/DasDoHD
Nur der BVB

Re: Julian Brandt

Beitragvon Der Dude » Mi 22. Mai 2019, 19:09

Abwarten Leute. Mal sehen was mit Guerreiro passiert. Falls der uns verlässt haben wir ihn und Pulisic gegen Brandt und Hazard getauscht. Das wäre ok. Bedeutet aber nicht, dass wir gleich ne Klasse besser sind.
Macht die bisherigen Transfers aber nicht schlechter.

Julian Brandt (23 Jahre jung)

Beitragvon xSchwattGelbx » Mi 22. Mai 2019, 19:31

19:24 - 22. Mai 2019

"Ein spielstarkes Duo mit #Reus in der Zentrale wäre beispielsweise denkbar, versetzt oder auf einer Linie. #Brandt verfügt auch über die Qualitäten, die so genannte Acht zu bekleiden. Ein flexibel einsetzbares Schnäppchen also." [spox] #BVB


Qualle: https://twitter.com/DasDoHD/status/1131249552143585282
Nur der BVB

Re: Julian Brandt

Beitragvon PhaenoM » Mi 22. Mai 2019, 19:55

Ich kenne Brandt überwiegend im D-Trickot .. Nachdem ich mir gerade die Videos auf Twitter angeguckt habe (das "wir haben Brandt" ist für mich Fremdschämen, musste sowas aber früher auch für meinen Arbeitgeber machen .. daher "gebrandtes Kind" :lol: .. Charakterlich hat er mich etwas an Hummels erinnert .. da geht nicht viel ins Phrasenschwein, sagt was er denkt .. gefällt mir. Fußballerisch wird das ein feines Ding nächste Saison.
Ich war allerdings auch feuchtfröhlich, als wir mit Schürrle, Götze und Reus starteten :D .. Mal schauen
-----------

"isch bin deine Mudda du Hurensohn" -> Hertha-fan in Bezug auf meinen bvb Schal