Wo muss der BVB im Sommer 2019 nachlegen? - Umbruch 2.0



Re: Wo muss der BVB im Sommer 2019 nachlegen? - Umbruch 2.0

Beitragvon pewpewlazorgunz » Do 11. Apr 2019, 22:19

Aber das ändert doch nichts daran, dass Brandt und Reus sich sehr/zu ähnliche Spielertypen sind? Die beide im Moment davon leben, dass sie alle Freiheiten haben.
Mal ganz abgesehen davon, dass ich jetzt nicht unbedingt glaube, dass Brandt direkt anbeißt, wenn man ihm sagt, dass man ihn in erster Linie für die untere Tabellenhälfte möchte.