DIE ULTRAS SIND ZURÜCK


Moderatoren: since72, Mattes75

Re: DIE ULTRAS SIND ZURÜCK

Beitragvon Jack_1906 » So 3. Feb 2019, 21:50

Gerry14 hat geschrieben:@Jack: ob dir der Verein egal oder nicht egal ist, spielt doch gar keine Rolle. Du befürwortest Pyrotechnik, die schlichtweg verboten ist. Damit setzt du dein Rechtsempfinden über die Gesetze, die in unserem Lande nun mal gelten. Schon ein merkwürdiges Verständnis von einem demokratischen Rechtsstaat...

Pyrotechnik ist nicht verboten.
Außerdem haben die Strafen nichts mit einem demokratischen Rechtsstaat zu tun, sondern wurden von einem privatrechtlich organisierten Verband aufgestellt. Der selbe Verband, der sich trotz rechtlicher Möglichkeiten dagegen wehrt, dass in Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden ein legaler Pyroeinsatz zumindest diskutiert werden kann.

Re: DIE ULTRAS SIND ZURÜCK

Beitragvon Mattes75 » So 3. Feb 2019, 22:28

https://amp.wn.de/Muenster/3642803-Poli ... Platzsturm

Laut dem Bericht bzw. unseres Pressesprechers waren die vermummten keine der neuen aktiven Szene. Dann waren es wohl welche aus der alten Curva die schmerzlich an den Verlust erinnert wurden.
112 Jahre Tradition aber keine Zukunft!?!
Quo Vadis SCP?!?

Münster - Erphoviertel - Hier schlägt das Herz des Fußballs

Re: DIE ULTRAS SIND ZURÜCK

Beitragvon Standfußballer » So 3. Feb 2019, 23:35

Mattes75 hat geschrieben:Ich habe sie, von ziemlich Anfang an, aufgenommen.

https://www.youtube.com/watch?v=z2HnY4z ... e=youtu.be

Vielleicht bekommst du da nen Eindruck, Jack!


Sieht super aus.
So angewendete, finde ich Pyro klasse!

Und wieso man sich nach einem klasse Spiel mit drei Punkten so über ein paar Idioten aufregen kann, ist mir schleierhaft.
Was hatten die eigentlich vor? Haben die gedacht, die könnten durch das ganze Stadion laufen und sich die Fahne wiederholen?

Re: DIE ULTRAS SIND ZURÜCK

Beitragvon Schreihals (Eishockey-Frank) » So 3. Feb 2019, 23:36

Sie sollten mal fragen, ob die Polizei wußte, daß die Fahne präsentiert wurde!
Oder was war der Grund für so ein großes voll aufgerüstetes Aufgebot!
Steuergelder verschwenden, denn ohne das Wissen gab es ja wohl keinen Grund für so ein Aufgebot!

Aber die Verhältnismäßigkeit interessiert die Maulhelden hier ja nicht!

Böse Ultras- rechtfertigt alles!
!!!!!!Von der Hammer Straße kommen wir und wir bleiben ewig hier!!!!!!

Re: DIE ULTRAS SIND ZURÜCK

Beitragvon Penandel » Mo 4. Feb 2019, 00:37

Im großen und ganzen finde ich es gut das sie zurück sind. Das mit der Fahne und Reaktion sollte man nicht überbewerten. Ist halt so ein Ultra-Ding. Das gleich die ganze Kavellarie antrabte, ... na ja! Wenn jetzt das Verhältnis zwischen Ultra, VF, und Fan wieder stimmen würde, wäre das ein großer Schritt!

Re: DIE ULTRAS SIND ZURÜCK

Beitragvon Cpt.Howdy » Mo 4. Feb 2019, 07:22

SCP-FaFF hat geschrieben:Der wahre (Internet-)Held bist du. Brichst du dir nen Zacken aus der Krone auf eine einfache Frage zu antworten? Überfordert es dich vielleicht intellektuell?

Ist nämlich auch ein Zeichen von Höflichkeit, auf eine Frage zu antworten....


Meinst du deine Frage, wie ich die ersten 82 Minuten fand?
Habe ich auf Seite 9 beantwortet. Wenn du nicht lesen kannst, ist das nicht mein Problem.
And on the 8th Day, God created Preußen Münster

Re: DIE ULTRAS SIND ZURÜCK

Beitragvon Cpt.Howdy » Mo 4. Feb 2019, 07:24

Jack_1906 hat geschrieben:
Gerry14 hat geschrieben:@Jack: ob dir der Verein egal oder nicht egal ist, spielt doch gar keine Rolle. Du befürwortest Pyrotechnik, die schlichtweg verboten ist. Damit setzt du dein Rechtsempfinden über die Gesetze, die in unserem Lande nun mal gelten. Schon ein merkwürdiges Verständnis von einem demokratischen Rechtsstaat...

Pyrotechnik ist nicht verboten.
Außerdem haben die Strafen nichts mit einem demokratischen Rechtsstaat zu tun, sondern wurden von einem privatrechtlich organisierten Verband aufgestellt. Der selbe Verband, der sich trotz rechtlicher Möglichkeiten dagegen wehrt, dass in Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden ein legaler Pyroeinsatz zumindest diskutiert werden kann.


Im Stadion schon.
And on the 8th Day, God created Preußen Münster

Re: DIE ULTRAS SIND ZURÜCK

Beitragvon Kanister » Mo 4. Feb 2019, 09:14

Sogar Vitali hat wieder angestimmt!


PRRRRRReussen......Müüüüüünster!

Re: DIE ULTRAS SIND ZURÜCK

Beitragvon Westfale » Mo 4. Feb 2019, 09:53

Amüsante Diskussion. Jedem der sich etwas auskennt hier dürfte doch wissen das nicht 30 Leute übern Zaun klettern und zum Gästeblock rennen. War doch alles entspannt. Das letzte Mal das es auf dem Platz geknallt hat war gegen Erkenschwick, Saarbrücken und Babelsberg, also Jahrzehnte her.
Und die Lauternchoreo war viel zu früh vor einlaufen der Mannschaften, also Minuspunkte. ;)

Re: DIE ULTRAS SIND ZURÜCK

Beitragvon SCP-FaFF » Mo 4. Feb 2019, 11:53

Cpt.Howdy hat geschrieben:
SCP-FaFF hat geschrieben:Der wahre (Internet-)Held bist du. Brichst du dir nen Zacken aus der Krone auf eine einfache Frage zu antworten? Überfordert es dich vielleicht intellektuell?

Ist nämlich auch ein Zeichen von Höflichkeit, auf eine Frage zu antworten....


Meinst du deine Frage, wie ich die ersten 82 Minuten fand?
Habe ich auf Seite 9 beantwortet. Wenn du nicht lesen kannst, ist das nicht mein Problem.


Mein Gott. Du stellst dich ja tatsächlich noch dümmer, als du wahrscheinlich bist...belassen wir es dabei. Würde ich wissen wollen was du von dem SPIEL bis zu dem Zeitpunkt gehalten hast, hätte ich tatsächlich im SPIELtagsthread nachgelesen. Mach mal schön weiter....