Keine Neuzugänge in Sicht: SCP setzt auf "positiven Elan"


Moderatoren: since72, Mattes75

Re: Keine Neuzugänge in Sicht: SCP setzt auf "positiven Elan

Beitragvon Alaskan Malamute » Sa 5. Jan 2019, 14:21

Unterhaching hat auch nicht mehr Kohl als wir.....

Und auch der Osnasenkader ist eher Marke "Kick" als" LV".... würde meine Frau jetzt sagen, wenn sie Ahnung von Fußball hätte....
Miewosch bleibt ewig...

Re: Keine Neuzugänge in Sicht: SCP setzt auf "positiven Elan

Beitragvon G. Netz. » Sa 5. Jan 2019, 14:24

Mattes75 hat geschrieben:
Verwurster hat geschrieben:stehen eigentlich auch irgendwo die Daten und Gegner der Vorbereitungsspiele?



jetzt steht zumindest das zweite Spiel fest. 19.01. gegen Fortuna Köln in Billerbeck, das andere Testspiel wird wohl ohne Zuschauerbeteiligung stattfinden. Quelle: SCP


Billerbeck? Da wohnt doch ein gewisser Herr Vollmann ...

Re: Keine Neuzugänge in Sicht: SCP setzt auf "positiven Elan

Beitragvon Cpt.Howdy » So 6. Jan 2019, 10:48

Alaskan Malamute hat geschrieben:Unterhaching hat auch nicht mehr Kohl als wir.....

Und auch der Osnasenkader ist eher Marke "Kick" als" LV".... würde meine Frau jetzt sagen, wenn sie Ahnung von Fußball hätte....


Bei beiden Teams haben dann halt auch die Neuzugänge auf den vakanten Positionen eingeschlagen.
And on the 8th Day, God created Preußen Münster

Re: Keine Neuzugänge in Sicht: SCP setzt auf "positiven Elan

Beitragvon Gerry14 » So 6. Jan 2019, 11:28


Re: Keine Neuzugänge in Sicht: SCP setzt auf "positiven Elan

Beitragvon Carri on » So 6. Jan 2019, 11:51

Der will bestimmt in die erste Liga und betrachtet Preußen dann als Durchgangsstation... ;)
Wo unsere Fahne weht,
ist es für jedes Schiff zu spät!
Wir sind im Kampfe vereint,
des lieben Gottes Freund
und aller Welt Feind!

Re: Keine Neuzugänge in Sicht: SCP setzt auf "positiven Elan

Beitragvon Adlertraeger » Mo 7. Jan 2019, 13:41

Alaskan Malamute hat geschrieben:Unterhaching hat auch nicht mehr Kohl als wir.....

Und auch der Osnasenkader ist eher Marke "Kick" als" LV".... würde meine Frau jetzt sagen, wenn sie Ahnung von Fußball hätte....


Haching fährt auch mittlerweile seit Jahren ihr Konzept und stellt nicht alles und jeden in Frage, wenn es mal nicht so läuft. Und dafür sind die ja auch punktetechnisch nicht so weit weg von uns.

Was Osna angeht: Fußball ist eben auch Kopfsache. Wenn du ständig in letzter Minute die Punkte holst, strotzt du irgendwann vor Selbstvertrauen. Und wenn, wie bei uns, dann irgendwann erst der Schiri und danach dann die Rübe nicht mehr mitspielt, dreht sich das Karussell schnell auch mal in die andere Richtung. Vor 6-8 Wochen hätten wir gegen Köln gewonnen, da gehe ich jede Wette ein.

Re: Keine Neuzugänge in Sicht: SCP setzt auf "positiven Elan

Beitragvon Gerry14 » Mo 7. Jan 2019, 15:47

Hätte, wenn und aber... bringt doch nichts darüber zu orakeln. „Erst hatten wir kein Glück und dann kam auch noch Pech dazu.“
Die Liga ist eng und derjenige Verein mit dem breitesten wettbewerbsfähigen Kader wird das Rennen machen.

Re: Keine Neuzugänge in Sicht: SCP setzt auf "positiven Elan

Beitragvon Mattes75 » Mo 7. Jan 2019, 20:49

112 Jahre Tradition aber keine Zukunft!?!
Quo Vadis SCP?!?

Münster - Erphoviertel - Hier schlägt das Herz des Fußballs

Re: Keine Neuzugänge in Sicht: SCP setzt auf "positiven Elan

Beitragvon schwarzer adler » Mo 7. Jan 2019, 22:00

Mattes75 hat geschrieben:Ja, es ist die BILD:
https://m.bild.de/sport/fussball/fussba ... obile.html


Kann ich mit leben, jetzt sollte MM die Verträge mit den Schlüssel-Personen verlängern... :!:
Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen...

Re: Keine Neuzugänge in Sicht: SCP setzt auf "positiven Elan

Beitragvon Allesbesserwisser » Mo 7. Jan 2019, 22:46

Klärende Gespräche unter Männern sind immer gut!
Wer kriecht kann nicht umfallen!