Preußen Münster wieder im Training - und direkt dezimiert


Moderatoren: since72, Mattes75

Preußen Münster wieder im Training - und direkt dezimiert

Beitragvon westline/cs » So 6. Jan 2019, 15:16

Frisch vom Trainingsplatz

ZWEI TESTSPIELE GEPLANT
Preußen Münster wieder im Training - und direkt dezimiert

Und wieder geht es los am Preußenstadion. Am Sonntagmittag startete der SC Preußen Münster ins Training - aber musste direkt wieder auf ein paar Spieler verzichten.

https://www.westline.de/fussball/sc-pre ... ert?ref=fo
Bei Fragen und Hinweisen schickt uns eine Mail an redaktion@westline.de

Re: Preußen Münster wieder im Training - und direkt dezimier

Beitragvon Mattes75 » So 6. Jan 2019, 15:58

Also Warschewski scheint ein echt angeschlagenes Immunsystem zu haben. Im Dezember ist er erst wegen eines Infekts ausgefallen. Jetzt wieder. Da scheint einiges im Argen zu liegen. Hoffentlich bekommt man das hin bei ihm.
112 Jahre Tradition aber keine Zukunft!?!
Quo Vadis SCP?!?

Münster - Erphoviertel - Hier schlägt das Herz des Fußballs

Re: Preußen Münster wieder im Training - und direkt dezimier

Beitragvon Cpt.Howdy » So 6. Jan 2019, 18:16

Rühle hatte auch erst im Oktober die (Männer) Grippe.
And on the 8th Day, God created Preußen Münster

Re: Preußen Münster wieder im Training - und direkt dezimier

Beitragvon schwarzer adler » So 6. Jan 2019, 18:51

Grippe und Infekt kann zu dieser Zeit immer passieren, in ein paar Tagen ist das vorbei...

Wichtig wäre, dass Heidemann schnell fit wird, Wiebe habe ich leider wohl für diese Saison abgeschrieben...
Wenn der Wind der Veränderung weht, bauen die einen Mauern und die anderen Windmühlen...

Re: Preußen Münster wieder im Training - und direkt dezimier

Beitragvon Mattes75 » So 6. Jan 2019, 20:56

Laut WN finden in den kommenden Tagen auch die ersten Gespräche mit den Spielern statt. In beide Richtungen, also die die bleiben sollen und die mit denen macht nicht mehr plant.
112 Jahre Tradition aber keine Zukunft!?!
Quo Vadis SCP?!?

Münster - Erphoviertel - Hier schlägt das Herz des Fußballs

Re: Preußen Münster wieder im Training - und direkt dezimier

Beitragvon Alaskan Malamute » Di 8. Jan 2019, 10:21

Cpt.Howdy hat geschrieben:Rühle hatte auch erst im Oktober die (Männer) Grippe.


...ich hatte noch keine diesen "Winter"....
Miewosch bleibt ewig...

Re: Preußen Münster wieder im Training - und direkt dezimier

Beitragvon scp_fan_69 » Di 8. Jan 2019, 10:56

Alaskan Malamute hat geschrieben:
Cpt.Howdy hat geschrieben:Rühle hatte auch erst im Oktober die (Männer) Grippe.


...ich hatte noch keine diesen "Winter"....


Ah. Aber Durchfall, ne?

Re: Preußen Münster wieder im Training - und direkt dezimier

Beitragvon Heideadler » Mi 9. Jan 2019, 19:55

hat hier jemand etwa eine andere Meldung als eine Negative erwartet?
"Gutes Omen" - es geht also so weiter wie es aufgehört hat :evil:
Der SC Preussen Münster ist eine Leidenschaft die Leiden schafft