Diskussionen über den BVB im TV



Re: Diskussionen über den BVB im TV

Beitragvon Zubitoni » So 25. Nov 2018, 13:37

G. Netz. hat geschrieben:9 Punkte plus Tordifferenz = 10 "Punkte"!


im fußballersprech gilt das.
BVB o9

Re: Diskussionen über den BVB im TV

Beitragvon theo » So 25. Nov 2018, 18:12

G. Netz. hat geschrieben:9 Punkte plus Tordifferenz = 10 "Punkte"!


Tordifferenz ist doch nicht relevant... :D :lol:

Re: Diskussionen über den BVB im TV

Beitragvon richi05 » Mi 28. Nov 2018, 08:53

G. Netz. hat geschrieben:9 Punkte plus Tordifferenz = 10 "Punkte"!

Das ist eine Milchmädchenrechnug, wenn du die Punkte-Vorsprung verlierst, verlierst du auch logischerweise an der Tordifferenz!

Re: Diskussionen über den BVB im TV

Beitragvon Dede 4ever BVB » Mi 28. Nov 2018, 11:57

richi05 hat geschrieben:
G. Netz. hat geschrieben:9 Punkte plus Tordifferenz = 10 "Punkte"!

Das ist eine Milchmädchenrechnug, wenn du die Punkte-Vorsprung verlierst, verlierst du auch logischerweise an der Tordifferenz!

Nicht zwangsläufig - zumindest wenn man das nicht nur auf das jeweilige verlorene Spiel bezieht ;)
"Kritik sollte vor allem förderlich sein und nicht einfach nur blöd"
A. Frei

Re: Diskussionen über den BVB im TV

Beitragvon Zubitoni » Mi 28. Nov 2018, 20:07

Dede 4ever BVB hat geschrieben:
richi05 hat geschrieben:
G. Netz. hat geschrieben:9 Punkte plus Tordifferenz = 10 "Punkte"!

Das ist eine Milchmädchenrechnug, wenn du die Punkte-Vorsprung verlierst, verlierst du auch logischerweise an der Tordifferenz!

Nicht zwangsläufig - zumindest wenn man das nicht nur auf das jeweilige verlorene Spiel bezieht ;)


außerdem wird meistens eine „ich-verliere-normalhoch“-annahme unterstellt. nur wenn dann noch ein plus verbleibt, wird in diese sprechkiste gegriffen.
BVB o9

Re: Diskussionen über den BVB im TV

Beitragvon MattiBeuti » Mi 5. Dez 2018, 19:47

Der komplette Talk mit Delaney, Bruun Larsen, Clausnitzer und Lünschermann
„19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk“

Hier gibt es die vollen 90 Minuten von „19.09 Uhr - der schwarzgelbe Talk“ mit Thomas Delaney, Jacob Bruun Larsen sowie Claus Dieter Clausnitzer und Fritz Lünschermann.


https://www.ruhrnachrichten.de/sport/bv ... tml?buzz09

Ich fand den Talk sehr unterhaltsam und lustig. Delaney und Larsen haben einen sympathischen Auftritt hingelegt! Der Talk ist in 2 Hälften unterteilt. 45 Minuten mit Delaney und Larsen und dann nochmal 45 Minuten mit Clausnitzer und Lünschermann. Kann man sich durchaus geben.

Re: Diskussionen über den BVB im TV

Beitragvon Becksele » So 9. Dez 2018, 12:04

Mal eine ganz dumme Frage:

Haben die bei Sport1 eigentlich einen Werbevertrag mit RB Leipzig, dass die jede Saison 2 mal diesen Spieler Powlsen einladen?

Früher wurden dort nur Manager und Trainer eingeladen, und zwar von entsprechenden Kaliber. Heute habe ich das Gefühl dass bei Sport1 nur das eingeladen wird, was sky90 und Wontorra nicht wollen. :lol:
Meine Top-Elf:
Bürki - Piszczek, Akanji, Zagadou, Hakimi - Witsel, Delaney - Sancho, Reus, Guerreiro - Götze

Re: Diskussionen über den BVB im TV

Beitragvon Buggy591 » So 9. Dez 2018, 12:22

Becksele hat geschrieben:Mal eine ganz dumme Frage:

Haben die bei Sport1 eigentlich einen Werbevertrag mit RB Leipzig, dass die jede Saison 2 mal diesen Spieler Powlsen einladen?
:lol:


Der lispelt so schön!

Re: Diskussionen über den BVB im TV

Beitragvon G. Netz. » So 9. Dez 2018, 17:05

Gute Frage. Der war jetzt schon zum 3. Mal da.

Sportstudio ist mittlerweile übrigens bei mir auch tabu - nicht nur wegen der Sendezeit.

Re: Diskussionen über den BVB im TV

Beitragvon Tschuttiball » So 9. Dez 2018, 20:03

G. Netz. hat geschrieben:Gute Frage. Der war jetzt schon zum 3. Mal da.

Sportstudio ist mittlerweile übrigens bei mir auch tabu - nicht nur wegen der Sendezeit.


Ich schau eigentlich nur noch Wontorra & Sky90. Vor allem letzteres kann man sich gut geben!
Bitte auf Zitate der bekannten Trolle verzichten. DANKE!!! #füreingutesforum