Geis


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: Geis

Beitragvon Miles » Fr 31. Aug 2018, 17:25

$stan hat geschrieben:Schade, das kein Abnehmer gefunden wurde. Geis dürfte verbrannt sein, das sind jährlich ein paar Millionen verschenktes Kapital. Wie lange hat er noch Vertrag?

Noch diese Saison.
Scio nescio

Re: Geis

Beitragvon 21 » Fr 31. Aug 2018, 17:47

elTribe hat geschrieben:Naja, die Spieler in der zweiten Mannschaft haben sich auch nichts zu Schulde kommen lassen. Letztendlich sollten die Spieler mit der ersten Mannschaft trainieren, die die besten Einsatzchancen haben.

Bei Geis bin ich ehrlich verwundert, dass es sowenig Schnittmengen mit dem Trainer gibt, dass man ihn abschieben muss. Tedesco hat die Entscheidung heute bestätigt. Die Spieler der zweiten Mannschaft sind überwiegend auch für die Oberliga verpflichtet. Geis ist ein angesehener Bundesligaspieler gewesen und damit in einer anderen Lage. Ich finde das bei aller Transparenz in der kommunikation nicht korrekt.
bwg
21

Re: Geis

Beitragvon Lokonda » Fr 31. Aug 2018, 17:53

Höwedes wäre unter Tedesco auch bei der U 23 gelandet, wenn er geblieben wäre.
Wenn Tedesco einen Spieler nicht (mehr) haben will, zieht er seine Linie ohne Rücksicht auf Verluste durch.

Da könnten zig Spieler ausfallen und die Verbannten noch so toll trainieren und zusätzliche Kopfstände machen: Sie bekämen keinerlei Chance.

Re: Geis

Beitragvon Miles » Fr 31. Aug 2018, 19:10

Heidelwizka hat geschrieben:Höwedes wäre unter Tedesco auch bei der U 23 gelandet, wenn er geblieben wäre.
Wenn Tedesco einen Spieler nicht (mehr) haben will, zieht er seine Linie ohne Rücksicht auf Verluste durch.

Da könnten zig Spieler ausfallen und die Verbannten noch so toll trainieren und zusätzliche Kopfstände machen: Sie bekämen keinerlei Chance.

Es geht wohl eher darum, dass in der Profi-Trainingsgruppe nur Spieler sein sollen, die über entsprechenden Einsatz auch Kaderchancen haben. Einer der nur mir trainiert kann das psychologisch durchaus stören, egal wie korrekt er sich verhält.
Scio nescio

Re: Geis

Beitragvon guzzi » Fr 31. Aug 2018, 19:43

Heidelwizka hat geschrieben:Höwedes wäre unter Tedesco auch bei der U 23 gelandet, wenn er geblieben wäre.
Wenn Tedesco einen Spieler nicht (mehr) haben will, zieht er seine Linie ohne Rücksicht auf Verluste durch.

Da könnten zig Spieler ausfallen und die Verbannten noch so toll trainieren und zusätzliche Kopfstände machen: Sie bekämen keinerlei Chance.

QED?

Re: Geis

Beitragvon IM Friseur » Fr 31. Aug 2018, 19:56

DT hat doch in der PK gesagt, dass er keine Überzähligen im Kader will, die dann dort nur laufen, während die anderen taktisch-spielerische Dinge einstudieren. Da er andere vor Geis sieht, ist die Konsequenz, dass Geis mit der U23 trainiert, um überhaupt anständig zu trainieren. Mag man bedauern, klingt aber nicht unvernünftig. Kaderleichen mitschleppen bringt niemandem was.

Und Geis hätte wechseln können, hatte aber kein Angebot, das er annehmen wollte. Das ist ebenfalls sein gutes Recht, da Verträge nunmal (ich wiederhole mich da möglicherweise ;-) für beide Seiten gelten. Mal sehen, wie es im Winter aussieht. Viel Ablöse werden wir nicht aufrufen und ein mittelgroßer Verein in überraschenden Nöten wird sicher eine MF-Spieler brauchen.

Re: Geis

Beitragvon 21 » Fr 31. Aug 2018, 20:08

Die Geisgeschichte kann man eventuell speziell in diesem Sommer anders moderieren. Dann kommt nicht der Verdacht auf, dass er nur mitläuft. Ist aber auch egal. Die Personalie ist so wie sie ist unbefriedigend. Vielleicht kann man in Zukunft da etwas diplomatischer werden.
Bwg
21

Re: Geis

Beitragvon IM Friseur » Fr 31. Aug 2018, 20:34

Wie willst du das denn diplomatischer machen?

Re: Geis

Beitragvon Miles » Fr 31. Aug 2018, 20:56

So zu tun, als hätte er eine Chance, wäre ihm gegenüber unfair und für die Glaubwürdigkeit innerhalb der Mannschaft verheerend.
Scio nescio

Re: Geis

Beitragvon Der Jörch B. » Fr 31. Aug 2018, 21:13

Geis wurde doch nach seiner Rückkehr total gelobt. Immer wieder war zu lesen, dass er sich reinhängt im Training und voll mitzieht. Also mehr ins Schaufenster stellen geht doch fast nicht.