Sebastian Rudy


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: Sebastian Rudy

Beitragvon ChiefWiggum » Mi 29. Aug 2018, 12:16

Das ist echt ein Witz! Aber dafür wird nun umgehend Thilo Kehrer nominiert :lol:
Glück auf!
ChiefWiggum.

Re: Sebastian Rudy

Beitragvon IM Friseur » Mi 29. Aug 2018, 12:23

Überraschend ist das nicht, da Rudy einfach nicht voll im Saft stehen kann, wenn er kaum Spielpraxis hat. Kehrer hat gleich das erste Match gespielt. Nun ja, war es je wichtig, wer zu den Marketingveranstaltungen vom DFB muss?

Re: Sebastian Rudy

Beitragvon kaba » Mi 29. Aug 2018, 12:38

https://www.11freunde.de/artikel/warum- ... ann/page/1

wenn es denn so kommt und er so agiert , wäre es ein Segen --bwg kaba

Re: Sebastian Rudy

Beitragvon jack bauer » Mi 29. Aug 2018, 12:56

http://m.11freunde.de/artikel/warum-seb ... eberrascht

Von vor einem Jahr - liest sich auch gut ^^

Bwg, jack
"Wir wollten einen deutlichen Sieg!" (Raúl - Recht hatter gehabt: Inter-S04 2-5, 05.04.11)

Re: Sebastian Rudy

Beitragvon guzzi » Mi 29. Aug 2018, 13:06

Huch.
Und der Rudy spielt jetzt bei uns?
Kann ja nicht ...

Re: Sebastian Rudy

Beitragvon jack bauer » Mo 11. Feb 2019, 16:17

Kicker spekuliert (ohne ersichtliche Quelle), dass im Sommer schon wieder Schluss sein könnte für Rudy auf Schalke...
http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... 8760-.html

Bwg, jack
"Wir wollten einen deutlichen Sieg!" (Raúl - Recht hatter gehabt: Inter-S04 2-5, 05.04.11)

Re: Sebastian Rudy

Beitragvon Der Jörch B. » Mo 11. Feb 2019, 16:42

Ich vermute mal wir sehen Rudy in den nächsten Spielen maximal auf der Bank. Da ist die Spekulation vom Kicker jetzt nicht so sehr aus der Luft gegriffen.

Re: Sebastian Rudy

Beitragvon G.Q.Smooth » Mi 13. Feb 2019, 11:55

Leider Sportbild, aber hier trotzdem ein Link

Rudy will sich auf Schalke durchbeissen und denkt nicht an Flucht
https://sportbild.bild.de/bundesliga/ve ... sport.html

und hier noch ein Artkel, der darauf aufbaut.

https://sportbild.bild.de/bundesliga/ve ... sport.html

Interessant der letzte Absatz, wo auf die Spielweise Rudys eingegangen wird und erklärt wird, warum der Transfer im Sommer gemacht wurde und warum Rudys Qualitäten im Moment nicht gefordert sind/zur Geltung kommen
blau weißen Gruß
G.Q.Smooth

Re: Sebastian Rudy

Beitragvon BlaueElise » Do 21. Feb 2019, 10:06

Dass Heidel die Geduld verliert mit einem Spieler, der offensichtlich auf Wunsch des Trainers verpflichtet wurde, kann ich verstehen.

Er ist der teuerste Spieler im Schalker Kader mit einem geschätzten Jahresgehalt von 8 Mio.€. :

"Im Sommer hatte auch RB Interesse an dem Spieler, doch die Gesamtkosten aus Ablöse, Gehalt über vier Jahre und Boni hätte sich auf knapp 50 Millionen Euro aufsummieren können, wie RB-Geschäftsführer Oliver Mintzlaff nach Rudys Entscheidung für Schalke andeutete. Dieser Deal sei für seinen Klub nicht wirklich attraktiv gewesen." (faz.net)

Er spielt kaum, und wenn, dann schlecht. Ein einziges Missverständnis, über dessen Transfer sich der olle Uli immer noch ins Fäustchen lacht.

BwG
BlaueElise

Re: Sebastian Rudy

Beitragvon Frahe04 » Do 21. Feb 2019, 11:24

BlaueElise hat geschrieben:Er ist der teuerste Spieler im Schalker Kader mit einem geschätzten Jahresgehalt von 8 Mio.€. :



Sollte er wirklich annähernd 8 Mio. € p.a. bei uns verdienen, dann gehört Heidel umgehend entlassen!
Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!