U23/Youngstars


Moderatoren: Mattes75, since72

Re: U23/Youngstars

Beitragvon Klein Peppi » So 13. Mai 2018, 16:43

0:2 Ende

Re: U23/Youngstars

Beitragvon Keuner » So 13. Mai 2018, 17:24

Soll wohl nicht sein.
"Ich wollte es wäre Nacht, oder die Preußen kommen."

Wellington vor Waterloo.

Re: U23/Youngstars

Beitragvon Schreihals (Eishockey-Frank) » So 13. Mai 2018, 17:29

Oder darf nicht sein! ;)
!!!!!!Von der Hammer Straße kommen wir und wir bleiben ewig hier!!!!!!

Re: U23/Youngstars

Beitragvon Martin » So 13. Mai 2018, 17:57

Oder man will nicht.
Das sind sie wieder, die bekannten Alternativen
Münster braucht ein neues Stadion

Re: U23/Youngstars

Beitragvon westline/cs » So 13. Mai 2018, 17:58

0:2 IM SPITZENSPIEL
Preußen Münster: U23 droht erneut das Scheitern auf der Ziellinie

Es deutet einiges darauf hin, dass die U23 des SC Preußen Münster kurz vor Saisonende wieder einmal scheitert: Am Sonntag verlor das Team im wichtigen Regen- und Spitzenspiel gegen den SV Schermbeck.

http://www.westline.de/fussball/sc-preu ... nie?ref=fo
Bei Fragen und Hinweisen schickt uns eine Mail an redaktion@westline.de

Re: U23/Youngstars

Beitragvon Schreihals (Eishockey-Frank) » So 13. Mai 2018, 18:11

Martin hat geschrieben:Oder man will nicht.
Das sind sie wieder, die bekannten Alternativen


Grund ist doch da, bzw. nicht,keine Knete! :)
!!!!!!Von der Hammer Straße kommen wir und wir bleiben ewig hier!!!!!!

Re: U23/Youngstars

Beitragvon Kleini » So 13. Mai 2018, 18:28

Während die erste Halbzeit noch ausgeglichen war, kam Schermbeck bissiger in die 2. Halbzeit und wurde zum Schluss immer überlegener.
Unsere U23 kam kaum vor das Tor der Gäste, wir konnten uns bei Tantow bedanken das es so lange 0:0 stand.
Das 0:1 hatte sich angedeutet, es war nur tragisch das der Treffer so spät fiel.
Unsere Jungs haben dann alles nach vorn geworfen und sich den Konter zum 0:2 gefangen.
Steinfeldt hat sich früh verletzt und schleppte sich durchs Spiel, Warschewski konnte keine Akzente setzen.

Re: U23/Youngstars

Beitragvon goevi » So 13. Mai 2018, 20:35

Kleini hat geschrieben:Während die erste Halbzeit noch ausgeglichen war, kam Schermbeck bissiger in die 2. Halbzeit und wurde zum Schluss immer überlegener.
Unsere U23 kam kaum vor das Tor der Gäste, wir konnten uns bei Tantow bedanken das es so lange 0:0 stand.
Das 0:1 hatte sich angedeutet, es war nur tragisch das der Treffer so spät fiel.
Unsere Jungs haben dann alles nach vorn geworfen und sich den Konter zum 0:2 gefangen.
Steinfeldt hat sich früh verletzt und schleppte sich durchs Spiel,

Warschewski konnte keine Akzente setzen.


Danke Kleini. Sag mal, hat Lippstadt die Lizenz für die RL beantragt bzw. erhalten?

Tatsache ist doch, dass der Aufstieg mindestens ein Jahr zu früh kommt. Es sollte doch erst mal alles geregelt werden. Noch hat nicht mal die Erste die Lizenz endgültig erhalten.

Ausserdem ist im Moment der Blick nur auf die Erste gerichtet. Siehe heute die Geschichte mit Bor gmann.

.

Re: U23/Youngstars

Beitragvon Kleini » So 13. Mai 2018, 21:02

Ja goevi, Lippstadt hat die RL Lizenz ohne Auflagen erhalten.

Wenn unsere U23 die Chance hat aufzusteigen, dann sollte man das auch seriös angehen.
Ein 0:0 gegen Schermbeck wäre wichtig gewesen.

Re: U23/Youngstars

Beitragvon since72 » So 20. Mai 2018, 19:11

Morgen ( Montag 15:00 Uhr ) spielt unsere U23 an der Mottekstrehle gegen Gievenbeck!
Erscheinen sie sonst weinen sie!
>>>Jetzt sind wir dran!!!<<<