Beim VfL Bochum bahnt sich die nächste große Personalie an



Beim VfL Bochum bahnt sich die nächste große Personalie an

Beitragvon westline/pr » Di 13. Feb 2018, 12:01

Neu bei uns:

Beim VfL Bochum bahnt sich die nächste große Personalie an

Bochum – Der VfL Bochum befindet sich auf operativer Ebene auf einem Erneuerungskurs. Noch in dieser Woche könnte ein weiterer personeller Wechsel verkündet werden.

Mehr: http://www.westline.de/fussball/vfl-boc ... personalie
Fragen oder Anregungen? Schreibt eine Mail an philipp.rentsch@westline.de

Re: Beim VfL Bochum bahnt sich die nächste große Personalie

Beitragvon blau-weisse-brille » Di 13. Feb 2018, 16:35


Re: Beim VfL Bochum bahnt sich die nächste große Personalie

Beitragvon vflb1848 » Di 13. Feb 2018, 16:46

Kaenzig, naja, er war früher sehr jung in dem Job, vielleicht ist er heute einen Schritt weiter.
Verbeek 83: 28-30-25= 1.37
Neururer 56: 19-15-22= 1.29
Funkel 41: 21-6-14= 1.68
Bergmann 38: 11-9-18= 1.11
Dutt 28: 12-10-6 = 1.64
Neitzel 17: 4-5-8= 1.00
Rasiejew. 12: 3-4-5= 1.08
Atalan 9: 3-1-5= 1.11
Heinemann 3: 0-3-0 = 1.00
Butscher 1: 1-0-0 = 3.0

Re: Beim VfL Bochum bahnt sich die nächste große Personalie

Beitragvon blau-weisse-brille » Di 13. Feb 2018, 16:48

Mir sagt der Name nicht viel.

Kannst du mehr dazu sagen, außer das was der Reviersport schreibt?

Re: Beim VfL Bochum bahnt sich die nächste große Personalie

Beitragvon vflb1848 » Di 13. Feb 2018, 16:53

War glaube ich sehr jung Assistent von Calmund und dann auch mit 28/29/30 der jüngste Manager der Liga.

Konnte aber nicht aus dem Schatten Calmunds treten. Verständlich. Dann in Hannover noch kurze Zeit - Nachfolger wurde Hochstätter ;).

Danach aus dem Blickfeld verschwunden. Zumindest in Deutschland. Vielleicht der bessere Zahlenmensch als Fußballexperte.
Verbeek 83: 28-30-25= 1.37
Neururer 56: 19-15-22= 1.29
Funkel 41: 21-6-14= 1.68
Bergmann 38: 11-9-18= 1.11
Dutt 28: 12-10-6 = 1.64
Neitzel 17: 4-5-8= 1.00
Rasiejew. 12: 3-4-5= 1.08
Atalan 9: 3-1-5= 1.11
Heinemann 3: 0-3-0 = 1.00
Butscher 1: 1-0-0 = 3.0

Re: Beim VfL Bochum bahnt sich die nächste große Personalie

Beitragvon Bochumer_Junge » Di 13. Feb 2018, 16:59

Seitdem er aus der Bulli verschwunden ist, hat er international Erfahrung gesammelt. U.a bei den young Boys Bern und als CEO beim Fc Sochaux. Auf jeden Fall eine interessante Personalie.
-----------------------Riemann--------------------
--Gyamerah---Hoogland---Leitsch---Soares--
---------------------Losilla--Tesche---------------
-----Sam--------------Maier-------------Kruse---
----------------------Hinterseer-------------------

Re: Beim VfL Bochum bahnt sich die nächste große Personalie

Beitragvon blau-weisse-brille » Di 13. Feb 2018, 17:13

Interessant auf alle Fälle.

Engelbracht war dem Sport bis dato komplett Fremd und hat einen mehr als guten Job gemacht.
Wie jeder andere auch, hat auch er erstmal ganz unvoreingenommen eine Chance verdient.
Da ihn WE einarbeitet, sollte er dann im Sommer richtig loslegen können.
Vielleicht ist er ja auch im Ausland aufgrund seiner Stationen gut vernetzt. Könnte auch von Vorteil sein.

Re: Beim VfL Bochum bahnt sich die nächste große Personalie

Beitragvon Kreisklasse » Di 13. Feb 2018, 17:18

Stellt sich die Frage, ob er jetzt als reiner Nachfolger von WE oder auch als Chef von Sesi eingeplant ist.
Für die Nachfolge WE haette sich sicherlich auch eine hochqualifizierte Bochumer Loesung gefunden.
Durch leidenschaftlichen, ehrlichen und erlebnisreichen Fußball
vermitteln wir Freude, Faszination und Begeisterung.

Re: Beim VfL Bochum bahnt sich die nächste große Personalie

Beitragvon blau-weisse-brille » Di 13. Feb 2018, 17:34

Ich könnte mir vorstellen, dass beide Aufgabenfelder einfach enger verzahnt werden und nicht so aufgeteilt werden wie bisher.
Ist aber eine reine Vermutung.

Wenn die Leute dort mehr Hand in Hand arbeiten, ist das bestimmt nicht schlecht fürs Klima.

Re: Beim VfL Bochum bahnt sich die nächste große Personalie

Beitragvon wersonst1848 » Di 13. Feb 2018, 18:19

vflb1848 hat geschrieben:Kaenzig, naja, er war früher sehr jung in dem Job, vielleicht ist er heute einen Schritt weiter.


Zumindest ist er einen Schritt älter. ;)
Mit seinen jetzt 44 Lenzen kann er nun schon auf 20 Jahre Erfahrung im Profifußball blicken. Sowohl in der Bundesliga als auch International.

Nach Dutt der nächste Profi beim VfL.

Herzlich Willkommen, Ilja Kaenzig.