Forenübergreifender Pay-TV Thread



Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon Moardin » Mo 5. Feb 2018, 16:02

Master Yoda hat geschrieben:
Moardin hat geschrieben:Habe am Anfang der Woche ein Angebot angenommen:

Starter+Buli+Sport+Cinema+HD für 24,99 Euro, ohne Aktivierungsgebühr, für 24 Monate. Kann man nicht meckern. :)

Bei 25 Euro tut es mir auch nicht weh, dass ein paar BVB-Spiele im Jahr nicht zu sehen sind.

Da fehlt aber Entertainment und vergiss nicht, dass Sky die Formel 1 und Teile der CL sowie die EL ab Sommer verliert (gerade für uns interessant, maybe ;) ). Nächstes Jahr werden sie mit Sicherheit weitere Spiele verlieren. Ich mach nur noch 12 Monate mit Sky und auch nur, wenn die Lizenzen für die kommenden 12 Monate geklärt sind.


Die Rechte sind bereits bis 2021 vergeben. Bis dahin ändert sich nichts.

- Entertainment brauche ich nicht. Habe keinen Sender davon eingeschaltet, als ich das noch hatte (Nein, auch nicht die Serien).
- Formel 1 habe ich schon immer auf RTL geguckt, weil die Sky Formel 1 Kommentatoren zum Einschlafen waren. Da nehme ich lieber die Werbung in Kauf als dass ich jedes mal während des Rennens wegschlafe.
- Zur EL und Buli: Da sagte ich ja bereits, dass bei 25 Euro ein paar fehlende BVB-Spiele nicht so weh tun.

Und was ist die Alternative zu Sky? Aktuell gibt es nur folgende Möglichkeiten:
- Komplett verzichten
- Einen Großteil der Spiele sehen, indem man Sky bucht
- Alle Spiele sehen, indem man Sky+Eurosport+DAZN bucht.

Da ist für mich die goldene Mitte die beste Alternative.

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon Master Yoda » Mo 5. Feb 2018, 23:52

Die Rechte sind vergeben, was nicht bedeutet, dass nicht doch Vereinbarungen mit Beispielsweise Eurosport recht kurzfristig getroffen werden können, so wie es auch vor der Saison versucht wurde. Ansonsten muss jeder für sich selber wissen, was man bucht, logisch. Trotzdem geht dein Paket besser, ob du die Sender nun nutzt oder nicht, ist eine andere Geschichte. ;)

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon sw2105 » Mi 14. Feb 2018, 22:48

Hilfe, wo kann man den Dahlmann abschalten? :evil: :evil:

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon sw2105 » Fr 23. Feb 2018, 23:01

Hoffentlich hat man den Dahlmann im tiefen Osten vergessen :D :D
Am Dienstag nervte er aus Charkow beim Spiel Donezk gg. Rom und gestern war er in St. Petersburg.
Die wissen schon, wen sie wohin schicken... :lol: :lol: :lol:

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon Dede 4ever BVB » Fr 23. Feb 2018, 23:07

ich will dir die Hoffnung nicht nehmen, aber zumindest die Konferenzkommentatoren dürften alle nebeneinander in München sitzen und das Spiel nur noch am Monitor statt im Stadion verfolgen ;)
"Kritik sollte vor allem förderlich sein und nicht einfach nur blöd"
A. Frei

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon sw2105 » Fr 23. Feb 2018, 23:12

Dede 4ever BVB hat geschrieben:ich will dir die Hoffnung nicht nehmen, aber zumindest die Konferenzkommentatoren dürften alle nebeneinander in München sitzen und das Spiel nur noch am Monitor statt im Stadion verfolgen ;)


Ist das so?
Habe ich nicht gewusst. :lol: :lol: :lol:
Danke

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon sw2105 » Fr 23. Feb 2018, 23:14

Dede 4ever BVB hat geschrieben:ich will dir die Hoffnung nicht nehmen, aber zumindest die Konferenzkommentatoren dürften alle nebeneinander in München sitzen und das Spiel nur noch am Monitor statt im Stadion verfolgen ;)


Wieso spricht der dann davon, dass es "kalt hier ist"? Meint der das Studio? ;)
Ist halt ein Quatschkopf vor dem Herrn...

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon Dede 4ever BVB » Fr 23. Feb 2018, 23:21

musst mal Samstags schauen - für alle Spiele alle Tore kommentieren sie ja dann die Highlights und manchmal geht dann die Anmoderation des Spiels am Arbeitsplatz der Kommentatoren los ;)
"Kritik sollte vor allem förderlich sein und nicht einfach nur blöd"
A. Frei

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon sw2105 » Fr 23. Feb 2018, 23:26

Dede 4ever BVB hat geschrieben:musst mal Samstags schauen - für alle Spiele alle Tore kommentieren sie ja dann die Highlights und manchmal geht dann die Anmoderation des Spiels am Arbeitsplatz der Kommentatoren los ;)


Werde ich mal drauf achten ;)

Re: Forenübergreifender Pay-TV Thread

Beitragvon Tonestarr » So 25. Feb 2018, 12:20

Also Sky erinnert mich immer mehr an so ein Startup...

Alleine dieser langhaarige Kerl der irgendwelche Fans über lausigen Videochat interviewt find ich den Knaller...