Trainer, Technischer Direktor (Kaderplaner); Sportdirektor


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: Trainer, Technischer Direktor (Kaderplaner); Sportdirekt

Beitragvon hannover1958 » Fr 17. Mai 2019, 09:15

Rapor04 hat geschrieben:Herbert Knebel fänd ich gut, für die Öffentliche Präsentation!


Und dazu die Gonskas, die ihm in seiner Kindheit das Leben schwer gemacht haben.

Re: Trainer, Technischer Direktor (Kaderplaner); Sportdirekt

Beitragvon 21 » Fr 17. Mai 2019, 12:38

Bei Nübel stocken die Verhandlungen. Die ersten Verträge werden verlängert, der neue Trainer ist da. Aber in der Vereinsspitze sind zwei Positionen vakant - immerhin Kaderplanung und Sportdirektor. Im Grunde werden sie schon jetzt zu spät eingreifen, so dass man für die neue Saison nur eine Hoffnung haben darf:

Der bestehende Kader passt zu Wagner und umgekehrt.
bwg
21

Re: Trainer, Technischer Direktor (Kaderplaner); Sportdirekt

Beitragvon Der Jörch B. » Fr 17. Mai 2019, 12:57

21 hat geschrieben:Bei Nübel stocken die Verhandlungen. Die ersten Verträge werden verlängert, der neue Trainer ist da. Aber in der Vereinsspitze sind zwei Positionen vakant - immerhin Kaderplanung und Sportdirektor. Im Grunde werden sie schon jetzt zu spät eingreifen, so dass man für die neue Saison nur eine Hoffnung haben darf:

Der bestehende Kader passt zu Wagner und umgekehrt.
bwg
21


Zum 1.7.2019 können wir das besser beurteilen. Dann sollte man Klarheit haben, wie der Kader aussieht.

Re: Trainer, Technischer Direktor (Kaderplaner); Sportdirekt

Beitragvon IM Friseur » Fr 17. Mai 2019, 13:55

Du meinst, wie er aussehen soll. Denn dann öffnet ja erst das Transferfenster ...

Re: Trainer, Technischer Direktor (Kaderplaner); Sportdirekt

Beitragvon Der Jörch B. » Fr 17. Mai 2019, 14:33

IM Friseur hat geschrieben:Du meinst, wie er aussehen soll. Denn dann öffnet ja erst das Transferfenster ...


Ich denke schon, dass man bis zum Trainingsstart Klarheit haben sollte über die wichtigsten Personalien im Kader. War in der letzten Saison bis auf Rudy ja auch so.

Re: Trainer, Technischer Direktor (Kaderplaner); Sportdirekt

Beitragvon IM Friseur » Fr 17. Mai 2019, 23:52

Der Jörch B. hat geschrieben:
IM Friseur hat geschrieben:Du meinst, wie er aussehen soll. Denn dann öffnet ja erst das Transferfenster ...


Ich denke schon, dass man bis zum Trainingsstart Klarheit haben sollte über die wichtigsten Personalien im Kader. War in der letzten Saison bis auf Rudy ja auch so.


Der 1.7. ist der erste Tag des Transferfensters. BIs dahin kann weder der Kader verkleinert noch verändert werden. Insofern ist das Quatsch.

Re: Trainer, Technischer Direktor (Kaderplaner); Sportdirekt

Beitragvon Himmel04 » Sa 18. Mai 2019, 00:16

Und am 1.7. treten alle Transfers in Kraft, die bis dahin vorbereitet sind. Wieso ist das dann Quatsch? Zwei Transfers haben wir ja schon bei den Zugängen, die am 1.7. in Kraft treten.
"Und dann sagte der Russe, der ein wenig deutsch konnte, zu mir: Kommst Du aus Schalke?" (Mein Oppa)

Re: Trainer, Technischer Direktor (Kaderplaner); Sportdirekt

Beitragvon Olof Sommervogel » So 19. Mai 2019, 08:58

Vor dem 1.Juli muss man sich schon mit wichtigen Neuzugängen einig sein.

Re: Trainer, Technischer Direktor (Kaderplaner); Sportdirekt

Beitragvon Frahe04 » So 19. Mai 2019, 10:03

Es ist fix, Reschke wird Technischer Direktor !

https://schalke04.de/personal/michael-r ... chalke-04/
Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

Re: Trainer, Technischer Direktor (Kaderplaner); Sportdirekt

Beitragvon milhousinho » So 19. Mai 2019, 11:52

Ist unsere sportliche Leitung damit vollständig oder fehlt noch einer?
Ich blicke da nicht mehr durch...
---------------------Neuer--------------------
Kehrer-----Matip----Höwedes----Kolasinac
-----------Gündogan-------Meyer-----------
Sané---------------Özil---------------Draxler
-------------------Lasogga--------------------