Kaan Ayhan


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: Kaan Ayhan

Beitragvon Der Steiger » Sa 1. Jun 2019, 10:12

Umso wichtiger, die knappen Mittel nicht noch für die vglw gut besetzte IV auszugeben...
I am a supporter of the glorious FC Schalke 04 and of ANY team playing against Borussia Dortmund. ;)

Frei nach Marcus P. Cato: "Im übrigen bin ich der Meinung, dass Robert Hartmann keine Spiele mit Schalker Beteiligung pfeifen sollte!"

Re: Kaan Ayhan

Beitragvon Franz_Ohse » Sa 1. Jun 2019, 10:41

Ayhan wäre bestimmt ein solides Backup. Und für die Preise, die inzwischen aufgerufen werden.
Ich denke auch, dass wir auf anderen Positionen mehr Bedarf haben.
Würde es nicht heißen, dass der Kader ausgedünnt werden soll und wir hätten die Euro "über ", wäre er eine Alternative.

Aber nun muss vorne erstmal mehr passieren. Wäre die Planung soweit abgeschlossen, wäre es was anderes. Aber wir sind dieses Jahr darauf angewiesen, dass wir mit kleinem Geld mehr aus der Saison machen, als in der Letzten.
Zumal wir auch erstmal wissen müssten, welche Spieler gehen könnten/möchten/würden.

Re: Kaan Ayhan

Beitragvon Rogerg » So 2. Jun 2019, 09:59

Ayhan hat bei Düsseldorf die AK nicht gezogen. Falls er doch wechseln sollte wird eine höhere Ablöse fällig. Ein Spieler, der seinen Stammverein doch noch eine Ablöse zukommen lässt und sich nicht wie einige von uns ohne Ablöse aus dem Staub machen.

Re: Kaan Ayhan

Beitragvon 21 » So 2. Jun 2019, 10:15

Rogerg hat geschrieben:Ayhan hat bei Düsseldorf die AK nicht gezogen. Falls er doch wechseln sollte wird eine höhere Ablöse fällig. Ein Spieler, der seinen Stammverein doch noch eine Ablöse zukommen lässt und sich nicht wie einige von uns ohne Ablöse aus dem Staub machen.

ich habe eher den Eindruck, dass er schlicht bleibt und sich in Düsseldorf wohlfühlt ohne in dem Kaff wohnen zu müssen.
bwg
21

Re: Kaan Ayhan

Beitragvon Vikin » So 2. Jun 2019, 10:29

21 hat geschrieben:
Rogerg hat geschrieben:Ayhan hat bei Düsseldorf die AK nicht gezogen. Falls er doch wechseln sollte wird eine höhere Ablöse fällig. Ein Spieler, der seinen Stammverein doch noch eine Ablöse zukommen lässt und sich nicht wie einige von uns ohne Ablöse aus dem Staub machen.

ich habe eher den Eindruck, dass er schlicht bleibt und sich in Düsseldorf wohlfühlt ohne in dem Kaff wohnen zu müssen.
bwg
21


Exakt. Warum sollte jemand, der Stammspieler bei einer Bundesligamannschaft ist, bei einer anderen Bundesligamannschaft, welche nicht Bayern ist, als "Backup" anheuern? Der müßte ziemlich einen an der Pfanne haben. Ayhan und Fortuna, das scheint zu passen.
Submit or die? What are you? French?
"Crowley in Supernatural"

Re: Kaan Ayhan

Beitragvon hannover1958 » So 2. Jun 2019, 10:40

Vikin hat geschrieben:
21 hat geschrieben:
Rogerg hat geschrieben:Ayhan hat bei Düsseldorf die AK nicht gezogen. Falls er doch wechseln sollte wird eine höhere Ablöse fällig. Ein Spieler, der seinen Stammverein doch noch eine Ablöse zukommen lässt und sich nicht wie einige von uns ohne Ablöse aus dem Staub machen.

ich habe eher den Eindruck, dass er schlicht bleibt und sich in Düsseldorf wohlfühlt ohne in dem Kaff wohnen zu müssen.
bwg
21


Exakt. Warum sollte jemand, der Stammspieler bei einer Bundesligamannschaft ist, bei einer anderen Bundesligamannschaft, welche nicht Bayern ist, als "Backup" anheuern? Der müßte ziemlich einen an der Pfanne haben. Ayhan und Fortuna, das scheint zu passen.


Weil er Charakter hat. Kehrer z.b. Hatte mündlich zugesagt zu verlängern und es dem Verein überlassen ob er einem Wechsel zu Paris zustimmt oder auf die mündliche Zusage beharrt.

Re: Kaan Ayhan

Beitragvon Ralle04 » So 2. Jun 2019, 11:24

Laut einigen Zeitungsberichten teilen sich Kaan und die Fortuna die über die Austiegsklausel hinausgehenden Betrag.

Re: Kaan Ayhan

Beitragvon 21 » So 2. Jun 2019, 11:40

da freut sich aber der aufnehmende Verein.....
bwg
21

Re: Kaan Ayhan

Beitragvon RoyalBlue » So 2. Jun 2019, 12:37

21 hat geschrieben:da freut sich aber der aufnehmende Verein.....
bwg
21


Definitiv, weil der Kaan Charakter hat :lol: . Bin gespannt, welcher Verein das Spielchen mitspielt ...

Re: Kaan Ayhan

Beitragvon hannover1958 » So 2. Jun 2019, 14:34

RoyalBlue hat geschrieben:
21 hat geschrieben:da freut sich aber der aufnehmende Verein.....
bwg
21


Definitiv, weil der Kaan Charakter hat :lol: . Bin gespannt, welcher Verein das Spielchen mitspielt ...


Wieso Spielchen? Marktgerechtes Verhalten.