Kaan Ayhan


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Kaan Ayhan

Beitragvon Pommes Blau Weiss » Fr 3. Mai 2019, 17:06

Kaan hat ja die Möglichkeit, in diesem Sommer aus seinem Vertrag auszusteigen. Die Rede ist von 2,5 bis 4 Mio Ablöse.

Wie schätzt ihr ihn ein, sollte man sich bemühen? Er erscheint mir deutlich verbessert und auch reifer zu sein, es bleiben aber sein Mangel an Tempo. Dafür ist er gut im Aufbau und schlägt gute Standards, ist zudem Schalker durch und durch.

Ich würde ihn holen. Dreierkette rechts oder Viererkette innen wären seine Positionen.
Sonne, Urlaub, Schalke und Gran Canaria!? http://www.PetersStrandArena.de

Das größte Problem beim Fußball sind die Spieler. Wenn wir die abschaffen könnten, wäre alles gut. (Helmut Schulte)

Re: Kaan Ayhan

Beitragvon Frahe04 » Fr 3. Mai 2019, 17:35

Sofort zurückholen; Schalker Eigengewächs, hat sich in Düsseldorf zum Führungsspieler weiterentwickelt
Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

Re: Kaan Ayhan

Beitragvon Vikin » Sa 4. Mai 2019, 09:08

Frahe04 hat geschrieben:Sofort zurückholen; Schalker Eigengewächs, hat sich in Düsseldorf zum Führungsspieler weiterentwickelt


In Düsseldorf wächst gerade etwas richtig Gutes heran, der hätte sie doch nicht mehr alle auf dem Zaun, wenn der jetzt zurückwechseln würde.
Submit or die? What are you? French?
"Crowley in Supernatural"

Re: Kaan Ayhan

Beitragvon hannover1958 » Sa 4. Mai 2019, 09:39

Vikin hat geschrieben:
Frahe04 hat geschrieben:Sofort zurückholen; Schalker Eigengewächs, hat sich in Düsseldorf zum Führungsspieler weiterentwickelt


In Düsseldorf wächst gerade etwas richtig Gutes heran, der hätte sie doch nicht mehr alle auf dem Zaun, wenn der jetzt zurückwechseln würde.


Dann wird er wohl nicht alle Latten am Zaun haben.

Re: Kaan Ayhan

Beitragvon guzzi » Sa 4. Mai 2019, 10:40

Genau.
In Düsseldorf entsteht die neue deutsche Fußballmacht.
Ganz klar.
Meine Güte, was müssen manche Schalker ein Leben im Staub führen.

Re: Kaan Ayhan

Beitragvon Vikin » Sa 4. Mai 2019, 11:47

guzzi hat geschrieben:Genau.
In Düsseldorf entsteht die neue deutsche Fußballmacht.
Ganz klar.
Meine Güte, was müssen manche Schalker ein Leben im Staub führen.


Keine Fußballmacht, aber ein Verein, der sich mittelfrististig in der oberen Tabellenhälfte etablieren könnte. Das Umfeld ist trotz Hauptstadt usw. ruhiger als bei Schalke (das ist es aber fast überall), er ist unumstrittener Stammspieler, hat Perspektive und der Trainer baut auf ihn. Warum sollte der in der jetzigen Situation zu Schalke wechseln? Folklore?
Submit or die? What are you? French?
"Crowley in Supernatural"

Re: Kaan Ayhan

Beitragvon Blauer Engel 04 » Sa 4. Mai 2019, 11:54

guzzi hat geschrieben:Genau.
In Düsseldorf entsteht die neue deutsche Fußballmacht.
Ganz klar.
Meine Güte, was müssen manche Schalker ein Leben im Staub führen.

vor allem weil er wohl immer noch in GE unweit der Arena wohnt
Ein Leben lang

Re: Kaan Ayhan

Beitragvon Frahe04 » Sa 4. Mai 2019, 11:56

Düsseldorf wird m.E. nächste Saison gegen den Abstieg spielen.
Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

Re: Kaan Ayhan

Beitragvon Vikin » Sa 4. Mai 2019, 12:26

Frahe04 hat geschrieben:Düsseldorf wird m.E. nächste Saison gegen den Abstieg spielen.


Wenn die Mannschaft nicht merklich geschwächt wird (zum Beispiel durch einen Abgang von Spielern wie Ayhan), halte ich das für sehr unwahrscheinlich.
Submit or die? What are you? French?
"Crowley in Supernatural"

Re: Kaan Ayhan

Beitragvon Der Steiger » Sa 4. Mai 2019, 12:38

Vikin hat geschrieben:
Frahe04 hat geschrieben:Düsseldorf wird m.E. nächste Saison gegen den Abstieg spielen.


Wenn die Mannschaft nicht merklich geschwächt wird (zum Beispiel durch einen Abgang von Spielern wie Ayhan), halte ich das für sehr unwahrscheinlich.


Ich halte es für sehr unwahrscheinlich, dass die Mannschaft im Sommer nicht merklich geschwächt wird.
I am a supporter of the glorious FC Schalke 04 and of ANY team playing against Borussia Dortmund. ;)

Frei nach Marcus P. Cato: "Im übrigen bin ich der Meinung, dass Robert Hartmann keine Spiele mit Schalker Beteiligung pfeifen sollte!"