Kutucu verlängert bis 2022!


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: Kutucu verlängert (wohl) bis 2022

Beitragvon elTribe » Fr 1. Feb 2019, 19:35

Oppa Pritschikowski hat geschrieben:Schade, dann ist er ja schon wieder in 3 Jahren und ohne Ablöse weg... Was ein Söldner!


Naja, habe mir selber schon gedacht, dass es ruhig auch 2023 haette sein koennen ;) Wenn er jetzt in 1 oder 2 Jahren einschlaegt hat man direkt das Problem mit dem auslaufenden Vertrag.

Re: Kutucu verlängert (wohl) bis 2022

Beitragvon guzzi » Fr 1. Feb 2019, 20:05

obschon mich die Kommentare köstlich erheitern, muss ich mal ne doofe Frage stellen.
War da nicht irgend so ein Urteil, dass Verträge länger als 3 Jahre unsinnig macht?
Ganz dunkel meine ich mich erinnern zu können

Re: Kutucu verlängert (wohl) bis 2022

Beitragvon Miles » Fr 1. Feb 2019, 20:10

guzzi hat geschrieben:obschon mich die Kommentare köstlich erheitern, muss ich mal ne doofe Frage stellen.
War da nicht irgend so ein Urteil, dass Verträge länger als 3 Jahre unsinnig macht?
Ganz dunkel meine ich mich erinnern zu können

Ist das nicht altersabhängig? Wie dem auch sei, ein längerer Vertrag bedeutet natürlich mehr Geld vor allem für den Spieler. Ob Kutucu sich durchsetzen kann steht aber nicht fest - wenn nicht, sitzen wir auf den Kosten. Risikoabwägung.
Scio nescio

Re: Kutucu verlängert (wohl) bis 2022

Beitragvon Olvera » Fr 1. Feb 2019, 20:12

Eine sehr gute Nachricht!

Ich glaube, er hat eine große Karriere vor sich, vielleicht nicht als reiner Stürmer sondern eher als Offensivallrounder.
Finde es gut, dass der Trainer immer wieder auf ihn setzt.
Blau und weiß wie lieb ich dich

Re: Kutucu verlängert (wohl) bis 2022

Beitragvon DerFicher » Fr 1. Feb 2019, 20:25

guzzi hat geschrieben:obschon mich die Kommentare köstlich erheitern, muss ich mal ne doofe Frage stellen.
War da nicht irgend so ein Urteil, dass Verträge länger als 3 Jahre unsinnig macht?
Ganz dunkel meine ich mich erinnern zu können

Aber es sind doch bei Matondo 4 1/2. Muss wohl wirklich am Alter hängen, wenn es da was gibt.
BWG aus HH
DerFicher
---
"Politik kann man in diesem Lande definieren als die Durchsetzung wirtschaftlicher Zwecke mit Hilfe der Gesetzgebung." (Kurt Tucholsky)

Re: Kutucu verlängert (wohl) bis 2022

Beitragvon JoAtmon » Fr 1. Feb 2019, 21:05

DerFicher hat geschrieben:
guzzi hat geschrieben:obschon mich die Kommentare köstlich erheitern, muss ich mal ne doofe Frage stellen.
War da nicht irgend so ein Urteil, dass Verträge länger als 3 Jahre unsinnig macht?
Ganz dunkel meine ich mich erinnern zu können

Aber es sind doch bei Matondo 4 1/2. Muss wohl wirklich am Alter hängen, wenn es da was gibt.

Es sei denn, City zieht die Option. Geht das eigentlich zu jedem Zeitpunkt?
„In schlechten Zeiten müßt ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon.“

Re: Kutucu verlängert (wohl) bis 2022

Beitragvon DerFicher » Fr 1. Feb 2019, 23:03

JoAtmon hat geschrieben:
DerFicher hat geschrieben:
guzzi hat geschrieben:obschon mich die Kommentare köstlich erheitern, muss ich mal ne doofe Frage stellen.
War da nicht irgend so ein Urteil, dass Verträge länger als 3 Jahre unsinnig macht?
Ganz dunkel meine ich mich erinnern zu können

Aber es sind doch bei Matondo 4 1/2. Muss wohl wirklich am Alter hängen, wenn es da was gibt.

Es sei denn, City zieht die Option. Geht das eigentlich zu jedem Zeitpunkt?

Option? Ich dachte es sei ein Vorzugsrecht als Erstkäufer bei einem möglichen Verkauf. (Sorry, es darf natürlich nicht "Verkauf" heißen, sondern "Überzeugung", also in dem Fall "Entüberzeugung" oder "Entzeugung").
BWG aus HH
DerFicher
---
"Politik kann man in diesem Lande definieren als die Durchsetzung wirtschaftlicher Zwecke mit Hilfe der Gesetzgebung." (Kurt Tucholsky)

Re: Kutucu verlängert (wohl) bis 2022

Beitragvon Blaubär » Fr 1. Feb 2019, 23:04

JoAtmon hat geschrieben:Es sei denn, City zieht die Option. Geht das eigentlich zu jedem Zeitpunkt?

Im Prinzip ja, allerdings erst ab Samstag 20.20 Uhr.

Re: Kutucu verlängert (wohl) bis 2022

Beitragvon JoAtmon » Fr 1. Feb 2019, 23:23

DerFicher hat geschrieben:
JoAtmon hat geschrieben:
DerFicher hat geschrieben:Aber es sind doch bei Matondo 4 1/2. Muss wohl wirklich am Alter hängen, wenn es da was gibt.

Es sei denn, City zieht die Option. Geht das eigentlich zu jedem Zeitpunkt?

Option? Ich dachte es sei ein Vorzugsrecht als Erstkäufer bei einem möglichen Verkauf. (Sorry, es darf natürlich nicht "Verkauf" heißen, sondern "Überzeugung", also in dem Fall "Entüberzeugung" oder "Entzeugung").

Sorry, im Fachblatt stand was von Rückkaufoption.
„In schlechten Zeiten müßt ihr Schalker sein. In guten haben wir genug davon.“

Re: Kutucu verlängert (wohl) bis 2022

Beitragvon Miles » Fr 1. Feb 2019, 23:26

DerFicher hat geschrieben:
JoAtmon hat geschrieben:
DerFicher hat geschrieben:Aber es sind doch bei Matondo 4 1/2. Muss wohl wirklich am Alter hängen, wenn es da was gibt.

Es sei denn, City zieht die Option. Geht das eigentlich zu jedem Zeitpunkt?

Option? Ich dachte es sei ein Vorzugsrecht als Erstkäufer bei einem möglichen Verkauf. (Sorry, es darf natürlich nicht "Verkauf" heißen, sondern "Überzeugung", also in dem Fall "Entüberzeugung" oder "Entzeugung").
Sorry, im Fachblatt stand was von Rückkaufoption.

Ist das nicht in der Regel ein Vorkaufsrecht? Ich denke, da wird mehr spekuliert als gewusst...
Scio nescio