Jeffrey Bruma


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: Jeffrey Bruma

Beitragvon Frahe04 » Mi 30. Jan 2019, 09:32

mir wäre Hinteregger lieber als Bruma, da Letztgenannter u.a. keine Spielpraxis in dieser Saison aufzuweisen hat und Erstgenannter jünger ist und noch Potential nach oben hat; noch lieber wäre es mir jedoch, Görkem Can aus der U19 und/oder Niklas Wiemann aus der U23 hochzuziehen
Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

Re: Jeffrey Bruma

Beitragvon Der Steiger » Mi 30. Jan 2019, 09:51

Frahe04 hat geschrieben:mir wäre Hinteregger lieber als Bruma, da Letztgenannter u.a. keine Spielpraxis in dieser Saison aufzuweisen hat und Erstgenannter jünger ist und noch Potential nach oben hat; noch lieber wäre es mir jedoch, Görkem Can aus der U19 und/oder Niklas Wiemann aus der U23 hochzuziehen


:!:
I am a supporter of the glorious FC Schalke 04 and of ANY team playing against Borussia Dortmund. ;)

Frei nach Marcus P. Cato: "Im übrigen bin ich der Meinung, dass Robert Hartmann keine Spiele mit Schalker Beteiligung pfeifen sollte!"

Re: Jeffrey Bruma

Beitragvon 21 » Mi 30. Jan 2019, 09:55

Frahe04 hat geschrieben:mir wäre Hinteregger lieber als Bruma, da Letztgenannter u.a. keine Spielpraxis in dieser Saison aufzuweisen hat und Erstgenannter jünger ist und noch Potential nach oben hat; noch lieber wäre es mir jedoch, Görkem Can aus der U19 und/oder Niklas Wiemann aus der U23 hochzuziehen

bei einer Burmaleihe sollte man sich die Option sowieso noch offen halten.
bwg
21

Re: Jeffrey Bruma

Beitragvon Frahe04 » Mi 30. Jan 2019, 10:31

21 hat geschrieben:
Frahe04 hat geschrieben:mir wäre Hinteregger lieber als Bruma, da Letztgenannter u.a. keine Spielpraxis in dieser Saison aufzuweisen hat und Erstgenannter jünger ist und noch Potential nach oben hat; noch lieber wäre es mir jedoch, Görkem Can aus der U19 und/oder Niklas Wiemann aus der U23 hochzuziehen

bei einer Burmaleihe sollte man sich die Option sowieso noch offen halten.
bwg
21


Du meinst sicherlich Brumaleihe ;)
Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

Re: Jeffrey Bruma

Beitragvon BlaueElise » Mi 30. Jan 2019, 10:47

Wolfsburgs Jörg Schmadtke bestätigte gegenüber der Bild ein Interesse der Schalker sowie des FC Augsburg. Der 27-Jährige spielte in der laufenden Saison noch keine Rolle unter Bruno Labbadia, lediglich am 14. Spieltag gegen die TSG 1899 Hoffenheim schaffte er es in den Kader. Spielpraxis hat Bruma dementsprechend nicht.

Bruma ist in Wolfsburg die Nummer fünf im internen Ranking und zudem der älteste Innenverteidiger im Kader. Sein Vertrag läuft noch bis 2021, mit rund drei Millionen Jahresgehalt gehört er ins oberste Gehaltsregal des VfL.
(spox)

BwG
BlaueElise

Re: Jeffrey Bruma

Beitragvon Der Jörch B. » Mi 30. Jan 2019, 10:54

Bei Kalinic zweifeln viele an seinem Charakter und bei Hinteregger ist es in Ordnung?
"Wollen alle stolz sein auf Schalke."

Christian Heidel

Re: Jeffrey Bruma

Beitragvon 21 » Mi 30. Jan 2019, 11:07

Frahe04 hat geschrieben:Du meinst sicherlich Brumaleihe ;)

Bruma oder Burma Hauptsache..... ;)
bwg
21

Re: Jeffrey Bruma

Beitragvon Rapor04 » Mi 30. Jan 2019, 11:13

aus dem Osten. Von Irgendetwas.

Re: Jeffrey Bruma

Beitragvon Rogerg » Mi 30. Jan 2019, 11:48

@ Blaue Elise

Sollte das so stimmen mit dem Knorpelschaden dürfte Schalke und auch Augsburg überhaupt nicht über eine Verpflichtung nachdenken. Dann würde ich auch Hinteregger vorziehen. Steht voll im Saft. Aber ich kann mir auch nicht vorstellen das CH dieses nicht auf dem Schirm haben.

Re: Jeffrey Bruma

Beitragvon Frahe04 » Mi 30. Jan 2019, 13:35

Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!