Zur normalen Ansicht
Antwort erstellen

Re: Nikola Kalinic

Di 29. Jan 2019, 14:01

Ich will jetzt nicht den Kalinic-Thread mit fremdem Zeug spammen, daher nur ganz kurz: Meine Hoffnung fußt darauf, dass wir in unserer Anlage variabler werden. Bislang schien der Kader immer zu sehr auf eine Spielweise zugeschnitten und andere Spieler fielen dem komplett zum Opfer, zB Teuchert oder auch Mascarell. Und wenn versucht wurde, sie einzubinden, funktionierte das gesamte Gebilde nicht. Ich hoffe, dass die Verpflichtung von Matondo darauf hindeutet, dass wir auch eine Tempokomponente einbauen, was Teuchert ebenfalls zugute kommen sollte. Hierfür benötigen wir aber das entsprechende Futter aus dem Mittelfeld. Und gegen Berlin hat in der zweiten HZ diese Tempovariante zweimal recht gut funktioniert mit Rudy, Bentaleb, Serdar und Uth im MF. Darauf lässt sich aufbauen.

Re: Nikola Kalinic

Di 29. Jan 2019, 14:08

Teuchert ist so alt wie Embolo und hat 1/22 der Ablöse gekostet. Er scheint nicht der Spieler zu sein, der mit Kurzeinsätzen auf sich aufmerksam machen kann. Dennoch kann man ihn mal bringen. Mit Embolo hat man ja auch sehr viel Geduld. Ähnliches gilt mE für Wright.

Re: Nikola Kalinic

Di 29. Jan 2019, 16:29

Ich kann den Ansatz vom Friseur ganz gut nachvollziehen...

Re: Nikola Kalinic

Di 29. Jan 2019, 17:35

Blaubär hat geschrieben:Wir haben Kutucu, wir haben Teuchert - was sollen wir denen jetzt einen Ü30 vorsetzen? Die Saison ist eh' in der Tonne, da wünsche ich mir eine perspektivische Kaderplanung, keinen Aktionismus.


Klar, laßt uns die beiden doch verheizen. Bei beiden ist noch nicht klar, ob sie Bundesligareife bekommen werden, aber wenn sie von Anfang an einem erheblichen Druck (und nichts anderes wird bei Mißerfolg von den Rängen kommen) aussetzt, ohne die Chance sich selbst gut zu präsentieren (das ist in dieser Mannschaft diese Saison nicht möglich), dann hat man so einen jungen Spieler schnell verheizt.
Dann hole ich mir lieber einen Ü30 Spieler, der Klasse hat und das auch abkann. Es gibt einen Unterschied zwischen der behutsamen Entwicklung von jungen Spielern, die keine Jahrhunderttalente sind (die kann man immer ins kalte Wasser werfen, siehe Sané) und bedingungslosem Jugendwahn. Nicht alles, was aus der Knappenschmiede kommt muß Schalke zwingend weiterbringen, und bei Teuchert glaube ich eh nicht daran, daß er es packt.

Re: Nikola Kalinic

Di 29. Jan 2019, 17:56

Teuchert hat jetzt fast eine halbe Saison verloren, weil auch er eher in ungünstigen Momenten Verletzungen bekommt und dann immer wieder hintendran ist. Ich fand ihn in einigen Spielen durchaus interessant, allerdings noch nicht cool vorm Tor. Es wird Zeit, dass er nun länger verletzungsfrei bleibt, um sich auf Strecke zu zeigen.
bwg
21

Re: Nikola Kalinic

Di 29. Jan 2019, 18:49

https://as.com/futbol/2019/01/29/primer ... 04108.html

Die letzte Meldung der AS besagt, daß man ihn bei einem guten Angebot ziehen lassen würde. Es geht also eher ums Geld.

Re: Nikola Kalinic

Di 29. Jan 2019, 18:59

Leider schreiben zu viele neue oder auch junge Spieler zu schnell ab, wenn nicht sofort top Leistungen kommen. Und ohne Unterstützung wird dann schnell auch viel versprechendes Talent verschüttet...
Geduld ist bei uns ja schon immer ein Fremdwort gewesen, leider.
Teuchert fand ich in Ansätzen schon ordentlich, nur zu überhastet. Kutucu überzeugt mich eigentlich auch, der kann kicken und die Liga packen, ist auch robust! Aber wer kennt schon noch diese Sprichwörter, in denen viel Wahrheit steckt.
Gut Ding will Weile haben!
In der Ruhe liegt die Kraft!
Im Gegensatz dazu freue ich mich aber sehr auf mehr Tempo in unserem Spiel :) und der Neue Waliser ist da ja auch erstmal ein gutes Versprechen!

Re: Nikola Kalinic

Di 29. Jan 2019, 19:24

raiPower04 hat geschrieben:Leider schreiben zu viele neue oder auch junge Spieler zu schnell ab, wenn nicht sofort top Leistungen kommen. Und ohne Unterstützung wird dann schnell auch viel versprechendes Talent verschüttet...
Geduld ist bei uns ja schon immer ein Fremdwort gewesen, leider.


Das liegt daran, daß wir zu oft zum Erfolg verdammt sind. Wir haben nicht die Zeit, junge Spieler, die nicht sofort zu Leistungsträgern werden mit durchzuziehen, wir sind nicht der SC Freiburg, bei dem es in Ordnung ist, wenn man den Klassenerhalt schafft. Was wir machen sollten, um solche Spieler nachhaltig zu fördern, ist sie zu verleihen, wie das die anderen großen Vereine in Europa auch tun. Wenn sie sich durchsetzen, kann man sie immer noch zurückholen. Teuchert hätte man kaufen können und direkt weiterverleihen, Kutucu täte es gut, bei einem Verein zu spielen, bei dem der Erfolgsdruck geringer ist und bei dem er Stammspieler wäre.
Bei den Amateuren bekommt man keine Spielpraxis auf dem Niveau, welches solche Spieler brauchen.

Re: Nikola Kalinic

Di 29. Jan 2019, 19:58

Vikin hat geschrieben:
raiPower04 hat geschrieben:Leider schreiben zu viele neue oder auch junge Spieler zu schnell ab, wenn nicht sofort top Leistungen kommen. Und ohne Unterstützung wird dann schnell auch viel versprechendes Talent verschüttet...
Geduld ist bei uns ja schon immer ein Fremdwort gewesen, leider.


Das liegt daran, daß wir zu oft zum Erfolg verdammt sind. Wir haben nicht die Zeit, junge Spieler, die nicht sofort zu Leistungsträgern werden mit durchzuziehen, wir sind nicht der SC Freiburg, bei dem es in Ordnung ist, wenn man den Klassenerhalt schafft.

Das hört sich zunächst mal gut an und viele werden wohl nicken. Die Wahrheit ist aber, dass bei uns auch die etablierten Spieler ihre Böcke schiessen und so viele Fehler haben die jungen Spieler bei uns auch nicht gemacht. Seit den 70ern sind junge Spieler bei uns immer wieder die Leistungsträger während die Zukäufe an etablierten Spielern reine Mitläufer waren.

Über Teuchert kann man doch noch fast gar nichts sagen. Der war viel verletzt und hat sonst mal eine Halbzeit gespielt. Wenn er mal 3-4 Spiele am Stück machen würde über 70min wüsste man mehr. Und weniger torgefährlich als di Santo kann er ja kaum noch sein.

Von mir aus kann aber auch Kalinic gern kommen. Dann sehen wir, ob er was bringt. Marko Pjaca hat bei uns 259 Min gespielt und 2 Tore gemacht.

Re: Nikola Kalinic

Di 29. Jan 2019, 20:02

In der U 21 hat Teuchert fast nach Belieben getroffen, deshalb wundern mich die teilweise vernichtenden Urteile über ihn doch ziemlich. Der hatte doch bei uns noch gar keine richtige Chamce.
Antwort erstellen