Nikola Kalinic


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: Nikola Kalinic

Beitragvon Der Jörch B. » Mi 30. Jan 2019, 13:20

Bidi hat geschrieben:Hier sind wir ja auf einer Linie! Ich bin auch der Meinung, unzählige Nachwuchsspieler zu verpflichten, von denen die Mannschaft im Grunde nicht direkt etwas hat, ist der falsche Weg. Egal ob sie jetzt weiter verliehen werden oder hier bei uns auf einen eventuellen Durchbruch warten. Das bringt uns sportlich nicht weiter.

Den anderen Weg können wir nur schwerlich mitgehen, denn die Gehälter der in Frage kommenden Spieler sind von Schalke nur schwer zu stemmen. Wie sich das auswirkt, wenn man viele Spieler mit horrenden Gehältern im Kader hat, hat uns die Zeit von HH eindrucksvoll gezeigt. Dennoch muss man von dieser Kategorie immer ein/zwei Spieler im Auge haben.


Erkenne hierbei die Lösung jetzt nicht. Nachwuchsspieler bringen uns nicht weiter und fertige Spieler mit Qualität sind zu teuer :?:
"Wollen alle stolz sein auf Schalke."

Christian Heidel

Re: Nikola Kalinic

Beitragvon Bidi » Mi 30. Jan 2019, 14:11

Der Jörch B. hat geschrieben:
Erkenne hierbei die Lösung jetzt nicht. Nachwuchsspieler bringen uns nicht weiter und fertige Spieler mit Qualität sind zu teuer :?:

Da ist auch keine Lösung dabei, sondern es soll nur das aktuelle Dilemma aufzeigen. Wenn hier jemand ne Lösung hätte, wäre dieser wahrscheinlich Manager und nicht Heidel ;)
Blau-Weiße Grüße - BIDI
_______________________________
SCHALKE ist wieder der GEilste Club der Welt!