Geis wechselt zum 1.FC Köln


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: Geis wechselt zum 1.FC Köln

Beitragvon 21 » Do 6. Jun 2019, 15:29

Olof Sommervogel hat geschrieben:Damals war Geis ja auch noch gut; seine Freistöße gefürchtet.
Aber Geis war nicht der größte Flop. Ich denke da eher an Embolo.


kann ich nicht verstehen, wenn er ein Jahr fit ist macht er 15 Buden.
bwg
21

Re: Geis wechselt zum 1.FC Köln

Beitragvon Lokonda » Do 6. Jun 2019, 15:46

Geis war als alleiniger defensiver 6er nie gut, da ihm eigentlich alles fehlt, was man für diese Position braucht

Re: Geis wechselt zum 1.FC Köln

Beitragvon Olof Sommervogel » Do 6. Jun 2019, 16:06

Geis war als Jugendspieler vielversprechend, aber jetzt reicht es wohl nicht mehr für Liga 1. Die Zahl der guten Jugendkicker, die es als Erwachsene dann doch nicht geschafft haben ist Legion.

Re: Geis wechselt zum 1.FC Köln

Beitragvon Aladyn » Do 6. Jun 2019, 19:31

Er ist wohl vor allem zu langsam, und für nen Keeper wohl zu klein. ;-)
"Wir haben keine Zeit mehr für Politik und Religion
wenn wir an Götter glauben, dann tragen sie Trikots"

(Die Toten Hosen, Ballast der Republik)

Re: Geis wechselt zum 1.FC Köln

Beitragvon unsuwe1 » So 9. Jun 2019, 10:27

Johannes Geis hat durchaus Eigenschaften von Bundesligaformat, vielleicht sollte er es mal beim SC Freiburg oder Union Berlin versuchen um Spielpraxis zu sammeln. Ich wünsche ihm dazu alles Gute, denn auch bei uns hat er sich absolut korrekt verhalten.