Kevin Mbabu


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Kevin Mbabu

Beitragvon BlaueElise » Di 8. Jan 2019, 11:01

Eintracht Frankfurt war schon dran, Stuttgart auch, jetzt der S04.

Ein interessanter Spieler, 23Jahre alt, aktueller Schweizer Nationalspieler, mit den Young Boys Meister und wieder unangefochtener Tabellenführer. Zuletzt in der CL Juve geschlagen und gg. Ronaldo ein Top-Spiel gemacht.

Bodenständig ist er, so scheint's, auch noch:

Die Entwicklung zeigt mir, dass ich nicht auf dem falschen Weg bin

Etwa 10 Mio.€ wird er wohl kosten, sein Vertrag in Bern gilt bis 2020. Ein guter Mann mit Perspektive.
Heidel, hau die Kohle raus!

BwG
BlaueElise

Re: Kevin Mbabu

Beitragvon Olof Sommervogel » Di 8. Jan 2019, 12:43

BlaueElise hat geschrieben:Eintracht Frankfurt war schon dran, Stuttgart auch, jetzt der S04.

Ein interessanter Spieler, 23Jahre alt, aktueller Schweizer Nationalspieler, mit den Young Boys Meister und wieder unangefochtener Tabellenführer. Zuletzt in der CL Juve geschlagen und gg. Ronaldo ein Top-Spiel gemacht.

Bodenständig ist er, so scheint's, auch noch:

Die Entwicklung zeigt mir, dass ich nicht auf dem falschen Weg bin

Etwa 10 Mio.€ wird er wohl kosten, sein Vertrag in Bern gilt bis 2020. Ein guter Mann mit Perspektive.
Heidel, hau die Kohle raus!

BwG
BlaueElise


Spieler, die Top-Spiele gemacht haben, haben wir genug und auch solche mit Zukunftsperspektiven. Also noch einer für die Tribüne ? Wenn der Trainer mit dem vorhandenen Kader offensichtlich nichts zustande bringt, hilft uns ein weiterer 10-Millionen-Mann auch nicht weiter.

Re: Kevin Mbabu

Beitragvon Der Jörch B. » Di 8. Jan 2019, 13:56

Eine rechte Seite mit Caligiuri und diesem Mbabu wäre sicherlich interessant.
"Wollen alle stolz sein auf Schalke."

Christian Heidel