Hakan Calhanoglu


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Hakan Calhanoglu

Beitragvon Der Jörch B. » Mo 3. Dez 2018, 10:19

Wir sind angeblich an Calhanoglu als kreativen Spielmacher interessiert. Seine Daten bei AC Mailand sprechen für sich. Milan hat wohl Probleme aufgrund des Financial Fairplays und braucht Einnahmen.

http://www.fussballtransfers.com/bundes ... oglu_98118

Re: Hakan Calhanoglu

Beitragvon Bidi » Mo 3. Dez 2018, 10:29

Hakan Calhanoglu! Der Hakan Calhanoglu, der im Hotelzimmer gerne mal mit ner Waffe rumhantiert?

Ich hab das angebliche Interesse auch schon gelesen und gehofft, dass das irgendwie eine Ente sein möge. Ich vergesse nie seinen legendären ASS-Auftritt wo er ein bisschen aus dem Nähkästchen geplaudert hatte. Nein - niemals käme ich auf die Idee den zu verpflichten. Dagegen ist Max Meyer ein Intelligenzbolzen!

Edit:
Gerade nochmal nachgehört, also nicht er hatte die Waffe aber in seinem Umfeld sind schon ein paar "coole Typen" :)
Zuletzt geändert von Bidi am Mo 3. Dez 2018, 11:04, insgesamt 1-mal geändert.
Blau-Weiße Grüße - BIDI
_______________________________
SCHALKE ist wieder der GEilste Club der Welt!

Re: Hakan Calhanoglu

Beitragvon Der Jörch B. » Mo 3. Dez 2018, 10:45

Bidi hat geschrieben:Dagegen ist Max Meyer ein Intelligenzbolzen!


Der soll keinen Nobelpreis gewinnen, sondern Fußballspiele durch Tore und Torvorlagen.

Re: Hakan Calhanoglu

Beitragvon Bidi » Mo 3. Dez 2018, 10:53

Der Jörch B. hat geschrieben:
Bidi hat geschrieben:Dagegen ist Max Meyer ein Intelligenzbolzen!


Der soll keinen Nobelpreis gewinnen, sondern Fußballspiele durch Tore und Torvorlagen.

Das Problem ist dabei aber, dass er nicht lediglich die 90 Minuten auf dem Platz im Umfeld der Mannschaft ist sondern jeden Tag und teilweise auch mehrere Tage am Stück. Ist das gut für das Mannschaftsklima? Ich hätte da Bedenken zumal unserem Team seine Geschichten auch nicht unbekannt sein dürften!

Hier gerne nochmal zur Belustigung

So etwas habe ich zuvor und danach nicht mehr gesehen :lol: :o
Blau-Weiße Grüße - BIDI
_______________________________
SCHALKE ist wieder der GEilste Club der Welt!

Re: Hakan Calhanoglu

Beitragvon Der Jörch B. » Mo 3. Dez 2018, 11:17

Bidi hat geschrieben:So etwas habe ich zuvor und danach nicht mehr gesehen :lol: :o


Der Auftritt ist peinlich, allerdings schon vier Jahre her. Ich meine der Wechsel vom HSV nach Leverkusen war auch nicht ohne.
Man darf aber auch einem jungen Menschen einen Reifeprozess zugestehen. Den scheint er ja bei Milan vollzogen zu haben, sonst würde er dort nicht zu den Leistungsträgern zählen.

Re: Hakan Calhanoglu

Beitragvon IM Friseur » Mo 3. Dez 2018, 11:44

Der Jörch B. hat geschrieben:
Bidi hat geschrieben:So etwas habe ich zuvor und danach nicht mehr gesehen :lol: :o


Der Auftritt ist peinlich, allerdings schon vier Jahre her. Ich meine der Wechsel vom HSV nach Leverkusen war auch nicht ohne.
Man darf aber auch einem jungen Menschen einen Reifeprozess zugestehen. Den scheint er ja bei Milan vollzogen zu haben, sonst würde er dort nicht zu den Leistungsträgern zählen.


Das dachten wir von KPB damals auch ;-)

Re: Hakan Calhanoglu

Beitragvon Der Steiger » Mo 3. Dez 2018, 13:24

IM Friseur hat geschrieben:
Der Jörch B. hat geschrieben:
Bidi hat geschrieben:So etwas habe ich zuvor und danach nicht mehr gesehen :lol: :o


Der Auftritt ist peinlich, allerdings schon vier Jahre her. Ich meine der Wechsel vom HSV nach Leverkusen war auch nicht ohne.
Man darf aber auch einem jungen Menschen einen Reifeprozess zugestehen. Den scheint er ja bei Milan vollzogen zu haben, sonst würde er dort nicht zu den Leistungsträgern zählen.


Das dachten wir von KPB damals auch ;-)


An den musste ich auch sofort denken, als ich Hakan Calhanoglu las. Das wäre für mich ein typischer Heldt-Transfer: kennt man, ist (relativ günstig?) zu haben, hat mal ne Handvoll gute Fußballspiele abgeliefert.
I am a supporter of the glorious FC Schalke 04 and of ANY team playing against Borussia Dortmund. ;)

Frei nach Marcus P. Cato: "Im übrigen bin ich der Meinung, dass Robert Hartmann keine Spiele mit Schalker Beteiligung pfeifen sollte!"

Re: Hakan Calhanoglu

Beitragvon IM Friseur » Mo 3. Dez 2018, 13:36

Wenn schon kurios und fürs offensive Mittelfeld, dann fände ich Anderson Talisca interessant. Kickt zwar gerade in China, aber für einen Mittzwanziger muss das ja noch keine Karrieresackgasse sein. Hat bei Benfica und auch in der Türkei sowie in der CL ziemliche gute Quoten gehabt für so einen jungen Kerl - und vor allem für einen OM. Hat eher getroffen wie ein Stürmer, und zwar ein guter.

Was ihn dann, außer der Kohle, nach China gelockt hat, weiß der Teufel. Aber da schießt er auch alles kurz und klein.

Stand auch bereits mal im A-Kader der Brasilianer. Marktwert in der Region 20 Mios.

Re: Hakan Calhanoglu

Beitragvon Frahe04 » Mo 3. Dez 2018, 14:37

bitte nicht dieses Paradebeispiel eines Söldners!!! :evil:
Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

Re: Hakan Calhanoglu

Beitragvon Bidi » Mo 3. Dez 2018, 15:03

Ich hoffe auf unsere Vereinsführung, dass sie sich an ihre Auswahlkriterien "menschliche und charakterliche Eignung" halten werden. Dann ist das keine Thema :)
Blau-Weiße Grüße - BIDI
_______________________________
SCHALKE ist wieder der GEilste Club der Welt!