Sebastian Rudy


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: Sebastian Rudy

Beitragvon G.Q.Smooth » Di 28. Aug 2018, 09:19

und hier noch die aktuellen Lottoza... ähhhh Vertragsinhalte des Rudy Transfers:
https://www.sport.de/news/ne3339339/ent ... c-schalke/

Grundgehalt 3,5 mio plus Prämien
Ablöse 16,5 Mio Zahlbar in vier Raten über vier Jahre.

Bei Erfüllung des Vertrages also 10 mio € weniger als Goretzkas Verlängerung gekostet hätte.
blau weißen Gruß
G.Q.Smooth

Re: Sebastian Rudy

Beitragvon Aladyn » Di 28. Aug 2018, 09:34

BuB hat geschrieben:Lieschen ist wieder mal auf dem „Alle-doof-außer-Felix“-Trip. :mrgreen:


Alle doof außer... wer? ;-)

Zum Transfer von Rudy (ich muss mich immer bremsen, dass ich ihn nicht aus Versehen "Andrzej" nenne ;-) ): eigentlich darf man keine Spieler kaufen, die es bei Bayern nicht in den Stamm geschafft haben, da hatten wir schon einige entsprechende Graupen.

Ich hoffe aber bei him, dass es anders ist. Und ich denke, er WIRD uns verstärken, anders als die Höjbjergs, Kirchhoffs und Tschiskales dieser Welt. ;-)
"Wir haben keine Zeit mehr für Politik und Religion
wenn wir an Götter glauben, dann tragen sie Trikots"

(Die Toten Hosen, Ballast der Republik)

Re: Sebastian Rudy

Beitragvon Der Steiger » Di 28. Aug 2018, 10:04

Der Vergleich mit Höjbjerg oder Kirchhoff hinkt insoweit, als dass Rudy sich auf seinen früheren Stationen vor Bayern bereits bewährt hat. Höjbjerg hatte keine vorherige Profistation und hatte lediglich den Ruf eines Talentes bei Bayern. Kirchhoff hatte vor seinem Wechsel zu eine gute Saison bei Mainz 05 vorzuweisen, mehr nicht. Rudy hingegen war über Jahre Stammkraft bei Hoffenheim und ist deutscher Nationalspieler, das ist schon eine andere Hausnummer. Eigentlich schade, dass wir ihn nicht direkt aus Hoffenheim hierher lotsen konnten. Aber nach der schwachen Saison 2016/17 war das wohl illusorisch.
I am a supporter of the glorious FC Schalke 04 and of ANY team playing against Borussia Dortmund. ;)

Frei nach Marcus P. Cato: "Im übrigen bin ich der Meinung, dass Robert Hartmann keine Spiele mit Schalker Beteiligung pfeifen sollte!"

Re: Sebastian Rudy

Beitragvon Farfan04 » Di 28. Aug 2018, 10:57

Guter Spieler der ein bisken was von Nemec hat
Ruhig , solide und technisch stark mit grosser Spielintelligenz

Re: Sebastian Rudy

Beitragvon Schwabenrooster » Di 28. Aug 2018, 13:52

Ich bin erstmal froh das dat Dingen vom Tisch ist. Ich hoffe sehr er kann uns weiterhelfen und er kann die Vorstellungen von DT erfüllen. ;)

Re: Sebastian Rudy

Beitragvon Der Jörch B. » Di 28. Aug 2018, 14:06

Hier noch eine Einschätzung von Sky, wie man mit Rudy agieren könnte.

http://bit.ly/2ojcc1y
"Wollen alle stolz sein auf Schalke."

Christian Heidel

Re: Sebastian Rudy

Beitragvon Schwabenrooster » Di 28. Aug 2018, 14:11

Der Jörch B. hat geschrieben:Hier noch eine Einschätzung von Sky, wie man mit Rudy agieren könnte.

http://bit.ly/2ojcc1y

Das gibt uns auf jeden Fall mehr Optionen. ;)

Re: Sebastian Rudy

Beitragvon Aladyn » Di 28. Aug 2018, 14:30

@Steiger: vielleicht bin ich aus den von dir genannten Gründen zuversichtlich, dass es passt. ;-)

Und: nein, ich wollte Rudy beileibe nicht auf eine Stufe mit Höjbjerg oder Kirchhoff stellen, da waren auch andere Summen im Spiel. Sie kamen halt AUCH von Bayern, darum ging es mir lediglich.
"Wir haben keine Zeit mehr für Politik und Religion
wenn wir an Götter glauben, dann tragen sie Trikots"

(Die Toten Hosen, Ballast der Republik)

Re: Sebastian Rudy

Beitragvon westline/cs » Di 28. Aug 2018, 14:34

Neuzugang aus München
Da ist er: Sebastian Rudy offiziell beim FC Schalke vorgestellt

Einen Tag nach seiner Verpflichtung ist Nationalspieler Sebastian Rudy beim FC Schalke 04 offiziell vorgestellt worden. Vom Kollegen Mats Hummels gab es noch einen Abschiedsgruß ...

https://www.westline.de/fussball/schalk ... llt?ref=fo
Bei Fragen und Hinweisen schickt uns eine Mail an redaktion@westline.de

Re: Sebastian Rudy

Beitragvon Der Steiger » Mi 29. Aug 2018, 12:02

Iss ja klar, kaum spielt er bei uns, nominiert der Popler ihn nicht mehr... :roll:
I am a supporter of the glorious FC Schalke 04 and of ANY team playing against Borussia Dortmund. ;)

Frei nach Marcus P. Cato: "Im übrigen bin ich der Meinung, dass Robert Hartmann keine Spiele mit Schalker Beteiligung pfeifen sollte!"