Omar Mascarell


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Omar Mascarell

Beitragvon Blauer Engel 04 » Do 28. Jun 2018, 13:26

angeblich gerade zum Medizincheck auf Schalke; anschließend fehlt nur noch die Vertragsunterschrift
Ein Leben lang

Re: Omar Mascarell

Beitragvon IM Friseur » Do 28. Jun 2018, 13:35

Wäre, glaube ich, ein guter Transfer.

Re: Omar Mascarell

Beitragvon westline/cs » Do 28. Jun 2018, 13:46

NEUZUGANG AUS FRANKFURT?
Schalke steht vor der Verpflichtung von Omar Mascarell

Der FC Schalke will offenbar Omar Mascarell von Eintracht Frankfurt verpflichten. Der Spieler habe bereits seinen Medizincheck auf Schalke absolviert.

https://www.westline.de/fussball/schalk ... ell?ref=fo
Bei Fragen und Hinweisen schickt uns eine Mail an redaktion@westline.de

Re: Omar Mascarell

Beitragvon 21 » Do 28. Jun 2018, 15:20

die gerüchte wirkten immer recht glaubwürdig. somit hat Tedesco sein Team zusammen und muss nur auf Salif Sane und Embolo warten.
bwg
21

Re: Omar Mascarell

Beitragvon IM Friseur » Do 28. Jun 2018, 15:26

Klingt alles nach einem Plan bei den Neuzugängen. Mascarell hat das Zeug, ein richtig guter zu werden, wenn er denn mal verletzungsfrei bleibt. Uth ist ein hervorragender Umschaltspieler und weiß, wo die Hütte steht. Serdar hat ebenfalls tolle Anlagen und Sané ist ein gestandener IV mit Biss, sich in der CL zu zeigen. Allein Schippski (Ich versuche erst gar nicht, das richtig zu schreiben) sehe ich jetzt nicht als direkte Verstärkung, sondern eher was für die Kaderauffüllung. Aber vielleicht liege ich da ja auch komplett falsch und er überrascht alle.

Re: Omar Mascarell

Beitragvon 21 » Do 28. Jun 2018, 15:44

Ich bin auf Teuchert gespannt. Der kam schon ganz gut in den letzten Spielen zum Zug und verspricht mehr.
Uth Teuchert Embolo Burgstaller, Konoplyanka, Skribski ggf. Schöpf und Harit sind schon nicht schlecht.
bwg
21

Re: Omar Mascarell

Beitragvon Aladyn » Do 28. Jun 2018, 15:53

21 hat geschrieben:Ich bin auf Teuchert gespannt. Der kam schon ganz gut in den letzten Spielen zum Zug und verspricht mehr.

bwg
21


Spannend - ich fand Teuchert bemüht aber wenig durchschlagskräftig. So können Meinungen auseinandergehen. :-)

Ich hoffe, dass ich mich DEINER meinung anschließen kann. ;-)
"Wir haben keine Zeit mehr für Politik und Religion
wenn wir an Götter glauben, dann tragen sie Trikots"

(Die Toten Hosen, Ballast der Republik)

Re: Omar Mascarell

Beitragvon $stan » Do 28. Jun 2018, 18:28

Also Mascarell wäre aus meiner Sicht sofort Stammspielerkandidat, wenn er gesund ist, genauso wie Sane und Uth.

Bin gespannt ob Harit an die Hinserie anknüpfen kann, er hatte in der Rückrunde stark abgebaut. Und bei Embolo entscheidet sich wohl nächste Saison, ob er die Ablöse rechtfertigen kann und zum echten Stammspieler wird.

Re: Omar Mascarell

Beitragvon G.Q.Smooth » Do 28. Jun 2018, 18:36

blau weißen Gruß
G.Q.Smooth

Re: Omar Mascarell

Beitragvon Der Steiger » Do 28. Jun 2018, 19:13

Herzlich willkommen. Wenn er gesund bleibt ein Top-Mann. Vllt so ein Volltreffer wie damals Lincoln...
I am a supporter of the glorious FC Schalke 04 and of ANY team playing against Borussia Dortmund. ;)

Frei nach Marcus P. Cato: "Im übrigen bin ich der Meinung, dass Robert Hartmann keine Spiele mit Schalker Beteiligung pfeifen sollte!"