Westline Forum

Das Westline Forum
https://forum.westline.de/

Mark Uth

https://forum.westline.de/viewtopic.php?f=63&t=912611

Seite 9 von 13

Re: Mark Uth

BeitragVerfasst: Mi 10. Jan 2018, 08:03
von Siegerländer
Da war der Thread ja für was gut wir wissen jetzt :mrgreen: BuB mag Clemens :mrgreen:

Re: Mark Uth

BeitragVerfasst: Mi 10. Jan 2018, 08:48
von Rapor04
Statt der angedachten Uth, Uth, Uth-Rufe schlage ich ein dem Yyyyyves ähnliches Uuuuuuuth vor! Es könnte dann auch in ein einem Wolfsgeheul ähnlichen Sound enden.
Ich mag Wölfe, also die Tiere. Bei ihrem Geheul bekomme ich Hühnerfell.
Da musss doch gleich mal wieder in unseren Zoo(m) gehen.

Ach ja, super Transfer!

Re: Mark Uth

BeitragVerfasst: Mi 10. Jan 2018, 10:09
von altinthon
Boston04 hat geschrieben:
Konrad hat geschrieben:
guzzi hat geschrieben:Da wäschst zusammen, was zusammen gehört!

Da sinken in das Blaue
der Sterne Geisteraugen ein,
da wäscht sich in dem Taue
das Licht den Sonnenschleier rein.

Clemens Brentano
http://gutenberg.spiegel.de/buch/gedichte-9575/80

Kalenderblattlyrik. :lol:

Re: Mark Uth

BeitragVerfasst: Mi 10. Jan 2018, 13:36
von Langewilli
Gleiches gilt für Wolfsburg nach mittlerweile 20 Jahren Bundesligazugehörigkeit: Meister 2009, Pokalsieger 2016 (?)

Der PS war in der "Vor-Draxler-Ära" 2015.
Da "versaute" die Hecking-Trippe dem Klopp den zuckersüßen Abschied.
An dem Abend waren beim WDR Schreyl + Co "BXB-gewinnt-erotoman".
Bei jedem Wort zu dem Match triefte schwazz-gelbe Klebsoße aus den Lautsprechern.

2016 durfte der FR sich saumäßigst benehmen und die Guardiola-Truppe gewann den Pokal.

Re: Mark Uth

BeitragVerfasst: Mi 10. Jan 2018, 14:53
von RoyalBlue
Langewilli hat geschrieben:Gleiches gilt für Wolfsburg nach mittlerweile 20 Jahren Bundesligazugehörigkeit: Meister 2009, Pokalsieger 2016 (?)

Der PS war in der "Vor-Draxler-Ära" 2015.
Da "versaute" die Hecking-Trippe dem Klopp den zuckersüßen Abschied.
An dem Abend waren beim WDR Schreyl + Co "BXB-gewinnt-erotoman".
Bei jedem Wort zu dem Match triefte schwazz-gelbe Klebsoße aus den Lautsprechern.

2016 durfte der FR sich saumäßigst benehmen und die Guardiola-Truppe gewann den Pokal.


Das ist mal Kalenderblattlyrik!

Re: Mark Uth

BeitragVerfasst: Mi 10. Jan 2018, 15:38
von Pitter
BuB hat geschrieben:
Bidi hat geschrieben:
guzzi hat geschrieben:Konrad, ich bin platt :-)

Ohne Google wäre ich jetzt aufgeschmissen gewesen ...

Wohl jeder hier :lol: :lol:


Nö. Brentano ist einer meiner Lieblingsromantiker.


Und das ist von meinem Lieblingsromantiker:

Vierundvierzig Beine rasen
durch die Gegend ohne Ziel,
und weil sie so rasen müssen,
nennt man das ein Rasenspiel.
Rechts und links stehn zwei Gestelle,
je ein Spieler steht davor.
Hält den Ball er, ist ein Held er,
hält er nicht, schreit man: "Du Toooor !"
Fußball spielt man meistens immer
mit der unteren Figur.
Mit dem Kopf, obwohl's erlaubt ist,
spielt man ihn ganz selten nur.

Heinz Erhardt

Re: Mark Uth

BeitragVerfasst: Mi 10. Jan 2018, 17:42
von Rapor04
Beim Formerfachblatt aus dem Stand in die Internationale Klasse mit Lewa, Oba, und Werner.
Aus dem Stand in die Internationale Klasse: Hoffenheims Uth ist unter den Stürmern der Aufsteiger des Halbjahres. Der 26-Jährige hat sich mit neun Toren - unter anderem gegen Bayern, Leipzig und Dortmund - Gesamtrang 4 verdient. Und einen Vertrag ab Sommer bei Schalke 04. kicker
Burgi auf 7:
Der Schalker Schnäppchen-Stürmer lieferte auch in seinem zweiten Halbjahr für die Königsblauen starke Leistungen ab - die man nicht allein an seinen Toren und Vorlagen bemessen sollte. Unermüdlich ackert der Mentalitätsspieler für seine Mannschaft und gleicht damit vereinzelte technische Schwächen mehr als aus. kicker

Re: Mark Uth

BeitragVerfasst: Mi 10. Jan 2018, 21:51
von Gibbs
Da werden hier so hochgehandelte Lyriker zitiert, da kann man doch nicht
am nächsten Tag ins Stadion gehen und profane Uth Uth- Rufe von sich geben.
Nee Leute, so geht das nicht!!

Und der Herr Erhard, der hat den mystischen Kopfball von Naldo nicht erlebt,
sonst hätte der nicht son Koks gereimt!
;-)

Re: Mark Uth

BeitragVerfasst: Mi 10. Jan 2018, 22:14
von IM Friseur
Dann muss eben wieder auf der Tribüne gereint werden, ging doch bei Ebbe auch, oder?!

Wer löscht das Feuer mit der Glut? Mark Uth!
Wer köpft auch Tore mit 'nem Hut? Mark Uth!
Wer reizt den Torwart bis aufs Blut? Mark Uth!

Oder so ähnlich ...

Re: Mark Uth

BeitragVerfasst: Mi 10. Jan 2018, 23:43
von BuB
Siegerländer hat geschrieben:Da war der Thread ja für was gut wir wissen jetzt :mrgreen: BuB mag Clemens :mrgreen:


Äh. :o