Leon Goretzka


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: Leon Goretzka

Beitragvon 21 » So 2. Sep 2018, 09:41

Er präsentiert sich dort anscheinend wieder etwas auffälliger als zuletzt bei uns.
Ach was solls Goretzka ist einfach ein gnadenlos guter Mittelfeldspieler, wenn er fit ist. Ballack, Schweinsteiger, Goretzka?
bwg
21

Re: Leon Goretzka

Beitragvon Konrad » So 2. Sep 2018, 10:00

So ist es. Ich hatte nie Zweifel daran, dass er sich auch bei Bayern durchsetzen wird. Unser größter Verlust seit Neuer.

Re: Leon Goretzka

Beitragvon Olvera » So 2. Sep 2018, 10:08

Bei uns spielen wir komplett anderen Fußball, so dass seine Stärken gar nicht zum Zuge kamen. Dazu hat er es sich mit dem unnötigen Rumgeeiere selber schwer gemacht.

Leon wird 15 Toren schießen auf der aktuellen Position.
Blau und weiß wie lieb ich dich

Re: Leon Goretzka

Beitragvon Olvera » So 2. Sep 2018, 10:09

Konrad hat geschrieben:So ist es. Ich hatte nie Zweifel daran, dass er sich auch bei Bayern durchsetzen wird. Unser größter Verlust seit Neuer.


Ich halte diese Aussage für übertrieben. Sané und Farfan haben wir bis jetzt noch nicht gleichwertig ersetzen können.
Blau und weiß wie lieb ich dich

Re: Leon Goretzka

Beitragvon Aladyn » So 2. Sep 2018, 11:07

Olvera hat geschrieben:Bei uns spielen wir komplett anderen Fußball, so dass seine Stärken gar nicht zum Zuge kamen. Dazu hat er es sich mit dem unnötigen Rumgeeiere selber schwer gemacht.

Leon wird 15 Toren schießen auf der aktuellen Position.


Was genau meinst du mit "Rumgeeiere"?
"Wir haben keine Zeit mehr für Politik und Religion
wenn wir an Götter glauben, dann tragen sie Trikots"

(Die Toten Hosen, Ballast der Republik)

Re: Leon Goretzka

Beitragvon Olvera » So 2. Sep 2018, 12:30

Seinen Wechsel zu Bayern hätte Leon einfach schon eher bekanntgeben können. Darunter litten seine Leistungen und die Stimmung auf Schalke.
Blau und weiß wie lieb ich dich

Re: Leon Goretzka

Beitragvon Aladyn » So 2. Sep 2018, 19:46

Olvera hat geschrieben:Seinen Wechsel zu Bayern hätte Leon einfach schon eher bekanntgeben können. Darunter litten seine Leistungen und die Stimmung auf Schalke.


Genau... und dann hätten ihn alle hier GANZ doll lieb gehabt! Nicht!

Ab dem Moment wäre sein Verbleib hier ein Spießrutenlaufen gewesen, wir haben ja "die besten Fans der Welt". Ich kann ihm nicht verdenken, dass er damit lange gewartet hat.
"Wir haben keine Zeit mehr für Politik und Religion
wenn wir an Götter glauben, dann tragen sie Trikots"

(Die Toten Hosen, Ballast der Republik)

Re: Leon Goretzka

Beitragvon Der Steiger » So 2. Sep 2018, 21:23

Aladyn hat geschrieben:
Olvera hat geschrieben:Seinen Wechsel zu Bayern hätte Leon einfach schon eher bekanntgeben können. Darunter litten seine Leistungen und die Stimmung auf Schalke.


Genau... und dann hätten ihn alle hier GANZ doll lieb gehabt! Nicht!

Ab dem Moment wäre sein Verbleib hier ein Spießrutenlaufen gewesen, wir haben ja "die besten Fans der Welt". Ich kann ihm nicht verdenken, dass er damit lange gewartet hat.


Die "besten Fans der Welt" haben sich vorhin bei Babas Auswechslung ja mal wieder von ihrer Sahneseite gezeigt. Am 2. Spieltag den eigenen Mann auspfeifen, die ham se nich mehr alle!
I am a supporter of the glorious FC Schalke 04 and of ANY team playing against Borussia Dortmund. ;)

Frei nach Marcus P. Cato: "Im übrigen bin ich der Meinung, dass Robert Hartmann keine Spiele mit Schalker Beteiligung pfeifen sollte!"

Re: Leon Goretzka

Beitragvon Oppa Pritschikowski » So 2. Sep 2018, 22:24

Der Steiger hat geschrieben:
Aladyn hat geschrieben:
Olvera hat geschrieben:Seinen Wechsel zu Bayern hätte Leon einfach schon eher bekanntgeben können. Darunter litten seine Leistungen und die Stimmung auf Schalke.


Genau... und dann hätten ihn alle hier GANZ doll lieb gehabt! Nicht!

Ab dem Moment wäre sein Verbleib hier ein Spießrutenlaufen gewesen, wir haben ja "die besten Fans der Welt". Ich kann ihm nicht verdenken, dass er damit lange gewartet hat.


Die "besten Fans der Welt" haben sich vorhin bei Babas Auswechslung ja mal wieder von ihrer Sahneseite gezeigt. Am 2. Spieltag den eigenen Mann auspfeifen, die ham se nich mehr alle!


Im Stadion kam es mir eher so vor, das die Pfiffe gegen das offensichtliche Zeitspiel der Herthaner ging, als gegen Baba.
-----------------------------------------------------------------------------
In meinem Herzen flattert leise,
ein blau und weißes Fähnelein...

Re: Leon Goretzka

Beitragvon Der Jörch B. » Mo 3. Sep 2018, 11:50

Oppa Pritschikowski hat geschrieben:Im Stadion kam es mir eher so vor, das die Pfiffe gegen das offensichtliche Zeitspiel der Herthaner ging, als gegen Baba.


Als Baba ausgewechselt wurde konnte die Hertha doch gar nicht auf Zeit spielen? :?
"Wollen alle stolz sein auf Schalke."

Christian Heidel