Leroy Sané


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: Leroy Sané

Beitragvon Migge » Do 16. Mai 2019, 16:48

das würde mich mal so richtig ankotzen wenn der zum FC Bayern geht!
BWG,
migge

Re: Leroy Sané

Beitragvon Ralle04 » Do 16. Mai 2019, 18:44

Migge hat geschrieben:das würde mich mal so richtig ankotzen wenn der zum FC Bayern geht!
BWG,
migge

Me2

Re: Leroy Sané

Beitragvon Frahe04 » Fr 17. Mai 2019, 08:33

Migge hat geschrieben:das würde mich mal so richtig ankotzen wenn der zum FC Bayern geht!
BWG,
migge


Wieso? Würde mich freuen ihn wieder in der Bundesliga zu sehen, jedenfalls besser als auf der Insel!
Wer königsblau im Herzen trägt, sieht niemals schwarz!

Re: Leroy Sané

Beitragvon RoyalBlue » Fr 17. Mai 2019, 09:04

Frahe04 hat geschrieben:
Migge hat geschrieben:das würde mich mal so richtig ankotzen wenn der zum FC Bayern geht!
BWG,
migge


Wieso? Würde mich freuen ihn wieder in der Bundesliga zu sehen, jedenfalls besser als auf der Insel!


Warum? Besser als auf der Insel? Besser als in der geilsten Liga der Welt?

Re: Leroy Sané

Beitragvon Migge » Fr 17. Mai 2019, 09:22

nee, mich ärgert es immer noch wenn ich den Manu nach seiner Gehirnwäsche mit Lederhosen rumlaufen sehe ... den Leroy in Lederhosen, das wäre echt zu viel.

"Würde mich freuen ihn wieder in der Bundesliga zu sehen ..." -> wenn er Bayern zum x-ten Titel schießt und uns in jedem Spiel 1-2 einschenkt ... das würde mich nicht freuen.

BWG,
migge

Re: Leroy Sané

Beitragvon matze04 » Mo 20. Mai 2019, 10:23

Der kicker hält den Wechsel für "gut möglich". Guardiola möchte ihn abgeben, was ihn günstiger macht und die Wahrscheinlichkeit für den Bauern-Transfer erhöht.

Wer ein Problem damit hat, sollte sich schon mal langsam an den Gedanken gewöhnen.

Re: Leroy Sané

Beitragvon Rogerg » Mo 20. Mai 2019, 12:41

Geld stinkt bekanntlich nicht !

Re: Leroy Sané

Beitragvon Franz_Ohse » Mo 20. Mai 2019, 12:51

Andere Topclubs wären ganz schön behämmert, wenn sie nicht auch die Fühler ausstrecken würden.
Dass Bayern sich mit deutschen Nationalspielern beschäftigt, ist ja nichts neues.

Da auf der Insel offener Tempofußball mehr an der Tagesordnung ist als in der BL, würde ich bei einem passenden Angebot lieber auf der Insel bleiben. Zudem dachte ich, dass Pep ihn noch ein paar Jahre an der Seite haben will.

Die Vorteile der Bayern liegen aber auch auf der Hand.
Sollte er zurück nach Deutschland wollen, wäre Bayern wohl die 1. Adresse. Sehe ihn dann lieber bei Bayern, als bei der 2. Alternative.
Dazu kennt er x Spieler aus der N11, dazu Neuer und Goretzka noch aus dem eigenen Verein.
International ist Bayern nun mal auch der Verein, der in Deutschland ganz vorne ist. (diese Saison mal ausgenommen)

Re: Leroy Sané

Beitragvon Blaumütze » Mo 20. Mai 2019, 13:07

Vielleicht sollte Leroy mal darüber nachdenken warum Pep ihn los werden will

Re: Leroy Sané

Beitragvon matze04 » Mo 20. Mai 2019, 13:13

Blaumütze hat geschrieben:Vielleicht sollte Leroy mal darüber nachdenken warum Pep ihn los werden will


Wenn der englische Artikel auf der Vorseite stimmt, dann, weil er eine Verlängerung seines bis 2021 laufenden Vertrages zu verbesserten Bezügen mehrfach abgelehnt hat und man einen Wechsel ohne (oder zu deutlich reduzierter) Ablöse vermeiden will.