Sascha Riether


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Sascha Riether

Beitragvon IzmirEgal » So 26. Jun 2016, 13:14

Sascha Riether bleibt ein weiteres Jahr beim S04

http://www.schalke04.de/de/aktuell/news ... -213-.html
Schalker aus Darmstadt!

Re: Sascha Riether

Beitragvon guzzi » So 26. Jun 2016, 13:24

Aus meiner Sicht eine vernünftige Entscheidung

Re: Sascha Riether

Beitragvon Ralle04 » So 26. Jun 2016, 18:08

Ich finde es gut

Re: Sascha Riether

Beitragvon Kampfbahn » So 26. Jun 2016, 20:49

Gut so. Ein sehr solider und zuverlässiger Spieler.

Re: Sascha Riether

Beitragvon ruvler04 » So 26. Jun 2016, 21:18

kann man , denke ich, nicht viel mit falsch machen.

Re: Sascha Riether

Beitragvon $stan » Mo 27. Jun 2016, 08:45

Nächste Saison haben wir Gewissheit, ob Uchi es nochmal schafft und wo die Reise mit Caicara hin geht, so lange ist Riether ein ordentlicher Backup.

Re: Sascha Riether

Beitragvon Bidi » Do 21. Jun 2018, 10:55

Rita scheint noch ne Saison dranhängen zu wollen (und zu dürfen). Vertragsverlängerung im Bereich des Möglichen.

Es gibt scheinbar keine Rechtsverteidiger mehr. ;)
Blau-Weiße Grüße - BIDI
_______________________________
SCHALKE ist wieder der GEilste Club der Welt!

Re: Sascha Riether

Beitragvon $stan » Sa 23. Jun 2018, 08:28

Schon sehr seltsam, wenn wir so unseren Kader auffüllen müssen

Re: Sascha Riether

Beitragvon BuB » Sa 23. Jun 2018, 10:13

$stan hat geschrieben:Schon sehr seltsam, wenn wir so unseren Kader auffüllen müssen


Jein. Ich glaube, dass der mittlerweile weniger als Spieler denn als mittrainierender Co-Trainer und Vorbild rumläuft, da er ein absoluter Musterprofi und begehrter Ansprechpartner und Ratgeber für die Youngster ist.
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Sascha Riether

Beitragvon IM Friseur » Sa 23. Jun 2018, 12:35

Ich hab jetzt keinen Bock zu zählen, aber u.U. hängt es hiermit zusammen:
-Jeder Klub zwölf deutsche Lizenzspieler unter Vertrag haben

-Jeder Verein muss mindestens vier bei einem deutschen Klub ausgebildete Spieler (Local Player) beschäftigen. Als Ausbildung zählt die Spielberechtigung für mindestens drei Spielzeiten im Alter zwischen 15 und 21, auch in den Jugendmannschaften.

- Von diesen Local Playern müssen wiederum mindestens zwei (analog drei beziehungsweise vier in den Folge-Saisons) vom eigenen Klub ausgebildet worden sein (Ausbildungsdefinition wie oben).