Joel Matip


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: Joel Matip

Beitragvon Dullek » Fr 26. Feb 2016, 10:43

BlueDevil04 hat geschrieben: Ich will ihn hier nicht bashen, aber deine Einschätzung zu dem Thema interessiert mich. Weil der Hunter eben nicht in die Schublade passt....


Der Hunter passt leider nicht mehr ins System. Er war und ist der klassische Strafraumstürmer, der mit Flanken und Vorlagen (wie einst von Fuchs und Farfan) gefüttert werden muss, damit er funktioniert.
Einmal Schalker, immer Schalker!

Re: Joel Matip

Beitragvon BuB » So 23. Apr 2017, 10:53

Komisch, was jetzt alles für Heidel herangezogen wird - das Gerücht, er hätte den bei seinem Amtsantritt längst (!) feststehenden Wechsel von Joel nach Lievrpool forciert, lese ich gerade zum ersten Mal

http://www.reviersport.de/350525---joel ... atsch.html
Bild Lieber Staub aufwirbeln als Staub ansetzen!!!Bild

Re: Joel Matip

Beitragvon RoyalBlue » So 23. Apr 2017, 11:23

Gut, dass Joel nochmals deutlich Stellung zu den "familieninzinierten" Gerüchten bezieht. Besser so.

Re: Joel Matip

Beitragvon 21 » So 23. Apr 2017, 13:49

BuB hat geschrieben:Komisch, was jetzt alles für Heidel herangezogen wird - das Gerücht, er hätte den bei seinem Amtsantritt längst (!) feststehenden Wechsel von Joel nach Lievrpool forciert, lese ich gerade zum ersten Mal

http://www.reviersport.de/350525---joel ... atsch.html

äh... wieso für Heidel? Hier wird doch durch Matip nur ein krudes Gerücht geradegerückt.
bwg
21

Re: Joel Matip

Beitragvon IM Friseur » So 23. Apr 2017, 14:53

21 hat geschrieben:
BuB hat geschrieben:Komisch, was jetzt alles für Heidel herangezogen wird - das Gerücht, er hätte den bei seinem Amtsantritt längst (!) feststehenden Wechsel von Joel nach Lievrpool forciert, lese ich gerade zum ersten Mal

http://www.reviersport.de/350525---joel ... atsch.html

äh... wieso für Heidel? Hier wird doch durch Matip nur ein krudes Gerücht geradegerückt.
bwg
21


Mir fällt da nur der gute alte Spruch ein:
„Nur weil du paranoid bist, heißt das nicht, dass sie nicht hinter dir her sind.“

Wenn man also Heidel grundsätzlich ablehnt, ist jede positive Story gut genug, sie so zu deuten, als sei sie gezielt lanciert, um das Bild zu schönen. Schon irre, oder?

Re: Joel Matip

Beitragvon hannover1958 » Mi 27. Dez 2017, 21:03

Liverpool kauft van Dijk von Southampton für 85 Mio Euro. Position: Innenverteidiger, Rechtsfuß.

Re: Joel Matip

Beitragvon meg1904 » Do 28. Dez 2017, 17:04

hannover1958 hat geschrieben:Liverpool kauft van Dijk von Southampton für 85 Mio Euro. Position: Innenverteidiger, Rechtsfuß.


http://www.sport1.de/transfermarkt/2017 ... kritisiert

kriegt auch feuer dafür
Wer will, sucht Wege.
Wer nicht will, sucht Gründe.

Re: Joel Matip

Beitragvon $stan » Do 28. Dez 2017, 20:53

Mal schauen, ob er nach dem Rekordtransfer noch gesetzt ist.
Vielleicht ist er ja in gut einem Jahr ein Rückholkandidat, als Nachfolger von Naldo?

Re: Joel Matip

Beitragvon Olvera » Do 28. Dez 2017, 23:25

Man sollte an Joel immer dran bleiben. Er muss sich immer höchst willkommen fühlen auf Schalke. Für mich wäre das ein Wunschtransfer. Im Sommer muss zudem jemand kommen, der Naldo ersetzen könnte. Im jetzigen Kader sehe ich da maximal Kehrer, aber eigentlich den auch nicht.
Joel ist absoluter Herzensschalker und war jahrelang Leistungsträger.
Blau und weiß wie lieb ich dich

Re: Joel Matip

Beitragvon meg1904 » Fr 29. Dez 2017, 13:23

Olvera hat geschrieben:Man sollte an Joel immer dran bleiben. Er muss sich immer höchst willkommen fühlen auf Schalke. Für mich wäre das ein Wunschtransfer. Im Sommer muss zudem jemand kommen, der Naldo ersetzen könnte. Im jetzigen Kader sehe ich da maximal Kehrer, aber eigentlich den auch nicht.
Joel ist absoluter Herzensschalker und war jahrelang Leistungsträger.


das ist doch romantik
er hat vertrag bis 2020 und einen tm wert von 25 mio
und herzensschalker wäre er dann, wenn er nicht ablösefrei gegangen wäre.
ablösefrei gehen und dann für viel geld zurückholen - das geht doch nicht !
Wer will, sucht Wege.
Wer nicht will, sucht Gründe.