OT: Single Malt Whisky


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: OT: Single Malt Whisky

Beitragvon schalke_biene » Mi 30. Apr 2014, 16:04

ChrisChrimson hat geschrieben:Ah, Whisky! Sehr schönes Thema!!!

Zum gestrigen Spielergebnis habe ich mir einen Isle Of Jura: Diurach`s Own 16y eingeschenkt, das wars mir wert!

Was das Gläserthema angeht, muss ich zwar zugeben, dass sich in den Nosinggläsern interessante Aromen ergeben. Allerdings bevorzuge ich aus einer gewissen Machoattitüde heraus zum Trinken Tumbler, da hat man wenigstens ein Glass in der Hand, das sich nicht anfühlt, als wolle es gleich abbrechen. Die ein oder andere Geschmacksnote geht dabei allerdings wirklich unter.

Würden Glencairns mir da aus dem Dilemma helfen? Ich kenne diese Gläser nicht.



Beim Glencairn hast du die Form vom Nosing und beinahe das Gewicht vom Tumbler.

Bild

Re: OT: Single Malt Whisky

Beitragvon DerFicher » Mi 30. Apr 2014, 16:04

Übrigens gibt es hier eine sehr schöne Seite, die Hilfe bietet, wenn man nicht weiß, wie man einen Auchentoshan oder einen Bruichladdich richtig aussprechen soll:
http://www.esquire.com/features/drinkin ... de-5836909
BWG aus HH
DerFicher
---
"Politik kann man in diesem Lande definieren als die Durchsetzung wirtschaftlicher Zwecke mit Hilfe der Gesetzgebung." (Kurt Tucholsky)

Re: OT: Single Malt Whisky

Beitragvon ChrisChrimson » Mi 30. Apr 2014, 16:10

Danke, Biene.
Das Ding gefällt mir spontan, ich sollte mir wohl Glencairns zulegen.
Ich leide nicht unter Realitätsverlust - Ich genieße das!

Re: OT: Single Malt Whisky

Beitragvon westline/cs » Mi 30. Apr 2014, 16:12

FÜNF SEITEN WHISKY??

:shock:

:D
Bei Fragen und Hinweisen schickt uns eine Mail an redaktion@westline.de

Re: OT: Single Malt Whisky

Beitragvon Konrad » Mi 30. Apr 2014, 16:19

DerFicher hat geschrieben:Übrigens gibt es hier eine sehr schöne Seite, die Hilfe bietet, wenn man nicht weiß, wie man einen Auchentoshan oder einen Bruichladdich richtig aussprechen soll:
http://www.esquire.com/features/drinkin ... de-5836909

das ist aber sehr hübsch!

Re: OT: Single Malt Whisky

Beitragvon IM Friseur » Mi 30. Apr 2014, 16:20

westline/cs hat geschrieben:FÜNF SEITEN WHISKY??

:shock:

:D


Und das ist erst der Anfang. Ich plane demnächst einen reinen Riesling-Thread :mrgreen:

Re: OT: Single Malt Whisky

Beitragvon westline/cs » Mi 30. Apr 2014, 16:21

IM Friseur hat geschrieben:
westline/cs hat geschrieben:FÜNF SEITEN WHISKY??

:shock:

:D


Und das ist erst der Anfang. Ich plane demnächst einen reinen Riesling-Thread :mrgreen:



Muaahahah... hicks. :D

Grad erst mal tatsächlich zehn Minuten lang Brian Cox beim Glasschwenken, Schnüffeln und Aufsagen von Namen zugeschaut.

Das zum Thema Arbeitszeit. Danke nochmal.
Bei Fragen und Hinweisen schickt uns eine Mail an redaktion@westline.de

Re: OT: Single Malt Whisky

Beitragvon schalke_biene » Mi 30. Apr 2014, 16:25

ChrisChrimson hat geschrieben:Danke, Biene.
Das Ding gefällt mir spontan, ich sollte mir wohl Glencairns zulegen.


Die Gläser liegen gut in der Hand und geben dem Getränk die richtige Temperatur. Die sind aber nix für Eiswürfel.

Re: OT: Single Malt Whisky

Beitragvon Maddusch » Mi 30. Apr 2014, 16:35

Anfangs trank ich Wasser mit Whisky
Dann trank ich Whisky mit Wasser
Später trank ich Whisky ohne Wasser
Heute trinke ich Whisky wie Wasser


:lol: :lol: :lol:
KBWG Maddusch

==========================================

Lieber ein Lächeln auf den Lippen, als ein Grinsen in den Backen.
Nicht der Bessere soll gewinnen - sondern nur der Bild

Re: OT: Single Malt Whisky

Beitragvon Maddusch » Mi 30. Apr 2014, 16:37

schalke_biene hat geschrieben:Die Gläser liegen gut in der Hand und geben dem Getränk die richtige Temperatur. Die sind aber nix für Eiswürfel.


Eiswürfel würde ich sowieso nicht empfehlen. Lieber ein Glas Wasser und dann auch nur ein max zwei Teelöffel dazu tun (eigentlich zu empfehlen ab 46% Alc. gehalt)
Aber Vorsicht: es nimmt nicht die Schärfe, teilweise gibt es auch Schärfe aber auch mehr Aromen.
KBWG Maddusch

==========================================

Lieber ein Lächeln auf den Lippen, als ein Grinsen in den Backen.
Nicht der Bessere soll gewinnen - sondern nur der Bild