Transferthread MIT Schalker Beteiligung :-)


Moderatoren: Erwin u Helmut, EddieW

Re: Transferthread MIT Schalker Beteiligung :-)

Beitragvon Rapor04 » Do 8. Nov 2018, 09:51

Heidel signalisiert offenbar Interesse an Pepe.
Acht Tore, sieben Vorlagen - und das in nur zwölf Pflichtspielen. Das ist die Bilanz von Nicolas Pepe. Dem 23-jährigen Stürmer in Diensten des OSC Lille.
https://www.waz.de/sport/fussball/s04/b ... 45713.html

Re: Transferthread MIT Schalker Beteiligung :-)

Beitragvon Der Steiger » Do 8. Nov 2018, 11:34

Rapor04 hat geschrieben:Heidel signalisiert offenbar Interesse an Pepe.
Acht Tore, sieben Vorlagen - und das in nur zwölf Pflichtspielen. Das ist die Bilanz von Nicolas Pepe. Dem 23-jährigen Stürmer in Diensten des OSC Lille.
https://www.waz.de/sport/fussball/s04/b ... 45713.html


Und wie soll man den bezahlen?!?
I am a supporter of the glorious FC Schalke 04 and of ANY team playing against Borussia Dortmund. ;)

Frei nach Marcus P. Cato: "Im übrigen bin ich der Meinung, dass Robert Hartmann keine Spiele mit Schalker Beteiligung pfeifen sollte!"

Re: Transferthread MIT Schalker Beteiligung :-)

Beitragvon Topspin04 » Do 8. Nov 2018, 17:02

Der Steiger hat geschrieben:
Rapor04 hat geschrieben:Heidel signalisiert offenbar Interesse an Pepe.
Acht Tore, sieben Vorlagen - und das in nur zwölf Pflichtspielen. Das ist die Bilanz von Nicolas Pepe. Dem 23-jährigen Stürmer in Diensten des OSC Lille.
https://www.waz.de/sport/fussball/s04/b ... 45713.html


Und wie soll man den bezahlen?!?


Ich kann mir auch nicht vorstellen, wie wir Nicolas Pepe bezahlen können. Im Sommer sollen wir wohl rund 20 Millionen geboten haben, das war wohl zu wenig. Nach den bisherigen Spielen in der Ligue 1 in dieser Saison ist sein Marktwert noch deutlich gestiegen, so dass er nun bei den Topklubs auf dem Zettel steht.

Ich habe ihn in dieser Saison beobachtet, meinem Sohn ist er letztes Jahr schon vor Ort in Lille aufgefallen. Ein schneller Spieler, der mit seinem Tempo die Defensivreihen der Gegner ins Schwimmen bringt. Dazu spielt er in der Regel in einer offensiven Dreierkette hinter der einzigen Spitze in Lille auf der rechten Seite. Dank seines starken linken Fusses geht er dann auch häufig nach innen und hat einige Tore aus der Distanz gemacht.

Falls er käme wäre dies genau die Verstärkung durch sein Tempo im Offensivbereich, die wir brauchen. Aufgrund seines gestiegenen Marktwertes meiner Meinung aber leider unrealistisch.

Re: Transferthread MIT Schalker Beteiligung :-)

Beitragvon Olvera » Do 8. Nov 2018, 23:27

Wir sollten uns an Modeste ranmachen. Der hat Topqualität und ist auf dem Markt, will zurück nach Deutschland. Ein ziemlich kompletter Stürmer mit Torgarantie.
Blau und weiß wie lieb ich dich

Re: Transferthread MIT Schalker Beteiligung :-)

Beitragvon Bidi » Fr 9. Nov 2018, 09:22

Der soll bitteschön nach Köln gehen wenn er nach Deutschland zurück will. Würde er gut hinpassen, beide zweitklassig. Sorry, aber von Modeste halte ich so gar nix!
Blau-Weiße Grüße - BIDI
_______________________________
SCHALKE ist wieder der GEilste Club der Welt!

Re: Transferthread MIT Schalker Beteiligung :-)

Beitragvon 21 » Fr 9. Nov 2018, 09:41

Pepes Beschreibung klingt nach Mpenza.
ich glaube aber auch nicht, dass wir soweit spucken können.
bwg
21

Re: Transferthread MIT Schalker Beteiligung :-)

Beitragvon Schwabenpfeil » Mo 12. Nov 2018, 11:01

Leider haben wir bei unseren Verpflichtungen immer weniger Glück als unsere Nachbarn.
Diejenigen die wir holen streichen bei uns mehr Kohle ein, bringen aber nicht die
Leistungen mehr weswegen man sie verpflichtet hat.
Dies ist seit Jahren bei unseren Transfers zu sehen.
Also wird es bei Pepe auch nicht anderes sein, habe hier keine grossen Erwartungen auch wenn wir ihn bezahlen könnten.

Re: Transferthread MIT Schalker Beteiligung :-)

Beitragvon Der Jörch B. » Mo 12. Nov 2018, 11:22

Pepe hätte man im Sommer holen müssen. Jetzt ist es zu spät.
"Wollen alle stolz sein auf Schalke."

Christian Heidel

Re: Transferthread MIT Schalker Beteiligung :-)

Beitragvon slig » Mo 12. Nov 2018, 13:18

Schwabenpfeil hat geschrieben:Leider haben wir bei unseren Verpflichtungen immer weniger Glück als unsere Nachbarn.
Diejenigen die wir holen streichen bei uns mehr Kohle ein, bringen aber nicht die
Leistungen mehr weswegen man sie verpflichtet hat.
Dies ist seit Jahren bei unseren Transfers zu sehen.
Also wird es bei Pepe auch nicht anderes sein, habe hier keine grossen Erwartungen auch wenn wir ihn bezahlen könnten.

von glück könnte man sprechen, wenn es sich um ein zwei transfers handelt.
das geht aber, wie du schon schreibst, seit ewigkeiten so.
jeder trottel sieht, dass es am unterschiedlichen "können" liegt, und nicht am "glück".
ihr seid da einfach allerhöchstens mittelmaß. selbst unter heidel.
rudy und wie sie alle heissen, eure (gratis) abgänge, jeder neutrale fussballkenner schüttelt doch da mitm kopf.
--------------- Bürki ---------------
- Hakimi - Akanji - Diallo - Rapha -
---------- Witsel - Delaney ---------
--- Sancho --- Gomez --- Reus ---
---------------- Paco -----------------

Leipzig raus aus Sachsen!

Re: Transferthread MIT Schalker Beteiligung :-)

Beitragvon elTribe » Mo 12. Nov 2018, 19:29

Es ist nicht unbedingt Pech, wenn man fuer 35 Millionen Euro 3 mittelmaessige Spieler fuer die gleiche Position verpflichtet (Rudy, Serdar und Mascarell) und sich dann wundert, dass es an Offensivqualitaet mangelt.


cron