Zur normalen Ansicht
Antwort erstellen

Website von Anwalt prüfen lassen

Mo 5. Mär 2018, 11:54

Vor ein paar Tagen ist meine erste Website online gegangen. Ich habe zwar durchaus darauf geachtet, alle Pflichtangaben (Impressum, Datenschutzerklärung etc.) auf der Website einzubinden, trotzdem bleibt die Sorge etwas vergessen oder falsch gemacht zu haben. Ich frage mich nun, ob es ggf. sinnvoll wäre mal einen Anwalt über die Website schauen zu lassen. Derzeit halten mich eigentlich nur die zu erwartenden Kosten ab.

Was denkt ihr?

Re: Website von Anwalt prüfen lassen

Mo 5. Mär 2018, 13:04

Die anwaltliche Prüfung einer Website kostet z.B. auf https://www.recht24-7.de/webcheck-2 ganze 13 € pro Monat. Welche Kosten halten dich also davon ab? Glaube mir, eine (berechtigte) Abmahnung kommt dich weitaus teurer zu stehen.

Re: Website von Anwalt prüfen lassen

Di 23. Apr 2019, 17:25

Also, ich hab da auch was zu sagen...

Eigentlich finde ich, dass man jede Webseite prüfen sollte, aber nur wenn man diese auch alleine erstellt. Persönlich würde ich nie eine Webseite alleine erstellen und vor allem, die Suchmaschinenoptimierung machen, weil man da schnell einen Fehler machen kann, wo große Probleme auftauchen können.

Genau deswegen, sollte man sowas lieber Profis überlassen. Eine Agentur ist vollkommen zu empfehlen, doch man muss gucken, dass man eine gute findet, die wirklich alles gut prüft. Hab so eine Gefunden und bekam sehr gute SEO Optimierung, was ich auf jeden Fall weiterempfehlen kann.

MfG
Antwort erstellen