Katerstimmung



Re: Katerstimmung

Beitragvon Alfalfa » Mi 16. Jan 2019, 20:25

Bild

8-)

Re: Katerstimmung

Beitragvon Schwejk Josef » Do 17. Jan 2019, 01:04

Alfalfa hat geschrieben:Bild
8-)


:lol:

Ähnlich bevorzugte Relaxhaltung nimmt zuweilen auch meine Tigerin ein.
Allerdings ist sie (noch) nicht so gut im Futter wie dieses Exemplar hier:

Bild

Re: Katerstimmung

Beitragvon Schwejk Josef » Do 17. Jan 2019, 01:08

Fund aus meinem E-Mail-Postfach:

Bild

Now I know: Meine Tigerin übt sich offensichtlich bereits gezz schon - eine allfällige Zukunft antizipierend - in jene Situation ein.. ;-)

Re: Katerstimmung

Beitragvon Schwejk Josef » Fr 1. Feb 2019, 20:43

Mir war mal gerad' danach. ;-)
Leider nicht mehr aktuell:
Bild

Re: Katerstimmung

Beitragvon Schwejk Josef » So 10. Mär 2019, 15:12

Leider erst gezz diesen Joker (LED-Pointer) entdeckt, wenn auch nicht zu spät, um meine Tigerin auf Trab zu halten und sie zu ihrem alten Kampfgewicht zurückzuführen: ;)
Bild

Re: Katerstimmung

Beitragvon Alfalfa » Do 11. Apr 2019, 13:35

Sehr gut kommt auch der Hex Bug Nano an, jedenfalls solange man keinen Teppich hat -> Video

Es gibt von der Firma Hexbug auch ein Katzenspielzeug, das wie eine Maus aussieht, aber das hat bei Amazon nur wenig gute Bewertungen bekommen.

Ich habe mal den Hexbug Scarab bestellt, aber selbst der bleibt manchmal mit einem seiner Füße im Teppich hängen, schade..

Bild

Re: Katerstimmung

Beitragvon Schwejk Josef » Do 11. Apr 2019, 14:38

Sicherlich auch geeignet für meinen Parkettboden und auch deswegen eine Überlegung wert, weil das erfolglose Jagen des Lichtstrahls durch meine Tigerin wieder einmal die Gültigkeit des Gossenschen Sättigungsgesetzes bestätigt:

"Die Größe eines und desselben Genusses nimmt, wenn wir mit Bereitung des Genusses ununterbrochen fortfahren, fortwährend ab, bis zuletzt Sättigung eintritt.“

Allerdings ist der Punkt der vollständigen Sättigung noch nicht erreicht, so daß "dieser Vorgang auf Wiedervorlage" gehen kann. ;-)

Re: Katerstimmung

Beitragvon Alfalfa » Do 11. Apr 2019, 15:27

Das Spielen mit dem Laserpointer kann für die Katze auch frustrierend sein, weil es letztendlich zu keinem Jagderfolg führt.

Daher ist es empfehlenswert, am Ende des Spiels eine Spielzeugmaus, einen Ball oder eine Katzenangel einzubeziehen, damit sie etwas Handfestes zum Fangen und somit ein Erfolgserlebnis hat.

Bei mehreren Katzen ist es bei mir schwer, mit dem Laserpointer zu spielen, weil sie sich sonst in die Quere kommen können.

Re: Katerstimmung

Beitragvon Alfalfa » Fr 12. Apr 2019, 09:31

Noch etwas zum Hex Bug Nano: Es gibt auch solche Krabbeltiere von anderen Herstellern, die günstiger sind. Ich habe bspw. einen von diesen Käfern, aber die Hex Bugs sind einfach deutlich flotter unterwegs.

Re: Katerstimmung

Beitragvon Alfalfa » Fr 12. Apr 2019, 13:16