Jerome Roussillon (26 Jahre jung)


Moderator: amoroso2008

Jerome Roussillon (26 Jahre jung)

Beitragvon xSchwattGelbx » Mi 10. Apr 2019, 13:41

Bild

10.04.2019 - 13:09 Uhr

BVB hat Wolfsburgs Linksverteidiger Roussillon auf der Liste

Der Linksverteidiger des VfL Wolfsburg ist begehrt. Das ist auch dem BVB aufgefallen. Dortmund hat ein Auge auf ihn geworfen.

Jérôme Roussillon (26) hat sich in dieser Saison zu einem der besten Außenverteidiger der Fußball-Bundesliga entwickelt. Die positive Entwicklung des pfeilschnellen Franzosen ist auch der Konkurrenz nicht verborgen geblieben. Borussia Dortmund ist für die neue Saison auf der Suche nach einem linken Verteidiger und soll sich daher mit Roussillon, der erst im Sommer für rund fünf Millionen Euro aus Montpellier zum VfL gekommen war, beschäftigen.

Der 26-Jährige weiß, dass es mehrere Angebote für ihn gibt, aber er habe sich damit noch nicht intensiv auseinandergesetzt, verriet er gestern. Priorität hätten für ihn die letzten sechs Bundesliga-Spiele dieser Saison. „Danach werden wir uns zusammensetzen und schauen, was realistisch ist“, sagte er. Ein Bleibe-Faktor ist für ihn die Qualifikation fürs europäische Geschäft. „Wenn wir es in die Europa League schaffen, ist die Chance groß, dass ich hierbleibe“, sagte er, fügte allerdings an: „Ich kann nichts versprechen.“

Ein Verlust Roussillons würde den Wolfsburgern enorm wehtun. Der 26-Jährige hat drei Tore selbst erzielt (nur die Angreifer Wout Weghorst, Admir Mehmedi, Renato Steffen und Daniel Ginczek haben mehr) und fünf Treffer seiner Kollegen vorbereitet – keiner seiner VfL-Teamkollegen kommt auf mehr Assists. Mit seiner enormen Schnelligkeit, Ballsicherheit und seinen technischen Fähigkeiten hat er seinen Marktwert vervielfacht. Mit einem Verkauf Roussillons würde der VfL einen riesigen Gewinn erzielen. Ob es dazu kommt, wird sich wohl erst nach der Saison zeigen.

Roussillon glaubt nicht an einer Nominierung in die französische Nationalelf

Die Franzosen brauchen Roussillon derzeit nicht, beim VfL ist er dagegen unersetzbar. Doch er hat sich so ins Blickfeld größerer Klubs gespielt. Bleibt Roussillon? Es hängt wohl an der Europa-Qualifikation.


Qualle: www.waz.de/sport/fussball/bvb/bvb-hat-w ... 13335.html


Profil: www.transfermarkt.de/jerome-roussillon/ ... ler/127076

Hauptposition: Linker Verteidiger
Nebenposition: Linkes Mittelfeld + Linksaußen
Größe: 1,75 m
Fuß: links
Vertrag bis: 30.06.2022
Aktueller Marktwert: 15,00 Mio. €
Schwatti: Derby Sieger 8.12.18

Jerome Roussillon (26 Jahre jung)

Beitragvon xSchwattGelbx » Mi 10. Apr 2019, 14:13

Bild

10.04.2019, 13:02

Wechsel? Neuer Vertrag?

Jerome Roussillon gehört zu den herausragenden Spielern dieser Bundesligasaison. Der Wolfsburger Linksverteidiger überragt in seiner ersten Spielzeit in Deutschland, entsprechend begehrt ist der 26-Jährige, dem für eine Berufung in die französische Nationalmannschaft, so glaubt er, das internationale Geschäft fehlt.


Drei Tore, fünf Vorlagen. Defensiv stark, offensiv top. Jerome Roussillon, im vergangenen Sommer für rund fünf Millionen Euro von Montpellier nach Wolfsburg gewechselt, ist zweifelsohne ein Toptransfer. Entsprechend weckt der Linksverteidiger Begehrlichkeiten. Roussillon weiß, dass es längst namhafte Interessenten - Borussia Dortmund, wo er perfekt ins Suchprofil passt, soll dazugehören - an ihm gibt. Und er weiß auch, dass er seine Chancen auf eine Berufung in die Nationalmannschaft verbessern würde, wenn er international dabei wäre. Muss sich der VfL also für den Europapokal qualifizieren, damit Roussillon (Vertrag bis 2022) bleibt? "Ich kann nichts versprechen", antwortet der Franzose. "Aber wenn wir in der Europa League dabei sind, dann ist die Chance groß, dass ich bleibe."

Wahrscheinlich ist ohnehin, dass VfL-Geschäftsführer Jörg Schmadtke mit einem neuen Vertragsangebot auf seinen Topeinkauf zugeht und das Gehalt entsprechend dessen Leistungen anpassen will. Roussillon ist offen, nach der Saison wolle er sich mit all den Dingen, die seine Zukunft betreffen, befassen. "Wir werden gucken, was realistisch ist. Das ist eine Sache zwischen meinem Berater und der Geschäftsführung. Vielleicht werden sie reden."


Qualle: www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/ ... gross.html
Schwatti: Derby Sieger 8.12.18

Jerome Roussillon (26 Jahre jung)

Beitragvon xSchwattGelbx » Mi 10. Apr 2019, 14:16

10/04/2019 - 13:51

Kommt Roussillon als Schmelzer-Nachfolger?

Jérôme Roussillon spielt in der laufenden Saison unter Trainer Bruno Labbadia beim VfL Wolfsburg groß auf. Seine überzeugenden Auftritte hat auch die Konkurrenz registriert. Der BVB soll am Franzosen dran sein.

Wie die Faust aufs Auge


Der BVB sucht einen offensivstarken Linksverteidiger, der aber auch defensiv nichts anbrennen lässt. Genau diese Eigenschaften treffen auf Roussillon zu – einem der wichtigsten Eckpfeiler bei den Niedersachsen.

An der Strobelallee würde der Franzose in die Fußstapfen von Marcel Schmelzer treten, dessen Zeit beim BVB sich dem Ende entgegen neigt. Abgesehen von der Partie gegen Hannover 96 (5:1) Ende Januar wurde der mittlerweile 31-Jährige von Trainer Lucien Favre in der Rückrunde nicht mehr in die Startelf berufen.

FT-Meinung: Rousssillon würde dem BVB gut zu Gesicht stehen. Weil Schmelzer sein einstiges Leistungsniveau womöglich nicht mehr erreicht, könnte der 26-Jährige in seine Fußstapfen treten. Sollte ein Transfer zustande kommen, würde Frankreichs Nationaltrainer Didier Deschamps den Linksverteidiger genauer im Blick haben – ganz nach Roussillons Geschmack.


Qualle: www.fussballtransfers.com/bundesliga/bv ... ger_102850
Schwatti: Derby Sieger 8.12.18

Re: Jerome Roussillon (26 Jahre jung)

Beitragvon Becksele » Mi 10. Apr 2019, 14:31

Haben die Medien bald alle Linksverteidiger der Bundesliga durch? :lol:
Meine Top-Elf:
Bürki - Piszczek, Akanji, Zagadou, Hakimi - Witsel, Delaney - Sancho, Reus, Guerreiro - Götze

Re: Jerome Roussillon (26 Jahre jung)

Beitragvon smolli91 » Mi 10. Apr 2019, 14:36

Irgendwas macht Wolfsbjrg bezüglich AVs die öetzten Jahre einfach richtig, hatten die Position meistens sehr gut besetzt. Das Mbabu Gerücht würde ja dann auch passen bzgl Roussillon Abgang. Macht viel Dampf über seine Seite und punktet bei Kickbase/Comunio auch regelmässig sehr gut in meinen Teams ;)
"Geniale Menschen beginnen grosse Werke, fleissige Menschen vollenden..." (Leonardo da Vinci)

Re: Jerome Roussillon (26 Jahre jung)

Beitragvon theo » Mi 10. Apr 2019, 20:58

Ablöse wird auch nicht so hoch sein, denn wir können das ja mit dem verrechnen was wir für Schürrle Zuviel bezahlt haben :lol:

Jerome Roussillon (26 Jahre jung)

Beitragvon xSchwattGelbx » Mi 10. Apr 2019, 21:27

Bild

11.01.2018

JÉRÔME ROUSSILLON | 2018 | LE FULGURANT | Montpellier HSC

Formé dans le Doubs à Sochaux, Jérôme Roussillon s'épanouit dans le sud de la France à Montpellier. Arrivé durant l’été 2015 dans l’Hérault, il s’affirme aujourd’hui comme un des tous meilleurs à son poste en Ligue 1.

Convoité par de nombreux clubs cet hiver, il a déjà confié à son président Laurent Nicollin son désir d’ailleurs. Retour sur sa phase aller en Ligue 1 Conforama sous le maillot Héraultais.

Suivez-nous sur les réseaux !


Zum Video: www.youtube.com/watch?v=RGlU93lRRpA
Schwatti: Derby Sieger 8.12.18

Re: Jerome Roussillon (26 Jahre jung)

Beitragvon Ablösefrei » Do 11. Apr 2019, 10:34

Becksele hat geschrieben:Haben die Medien bald alle Linksverteidiger der Bundesliga durch? :lol:


Genau das gleiche hatte ich gestern auch gedacht. Jede Woche schreibt der Boulevard einen neuen LV zum BvB. Niklas Stark, Nico Schulz, Filipe Luis und jetzt Roussillon.

All diese im Abstand von einer Woche, wobei sich Filipe Luis schon 2 Wochen gehalten hat. Und vor den 4 genannten war noch der Holländer, der bei Bergamo spielt und angeblich vor ein paar Jahren den Sprung zu uns angeblich nicht geschafft haben soll.
Zuletzt geändert von Ablösefrei am Do 11. Apr 2019, 14:34, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Jerome Roussillon (26 Jahre jung)

Beitragvon Shafirion » Do 11. Apr 2019, 11:34

Ablösefrei hat geschrieben:
Becksele hat geschrieben:Haben die Medien bald alle Linksverteidiger der Bundesliga durch? :lol:


Genau das gleich hatte ich gestern auch gedacht. Jede Woche schreibt der Boulevard einen neuen LV zum BvB. Niklas Stark, Nico Schulz, Felipe Luis und jetzt Roussillon.

All diese im Abstand von einer Woche, wobei sich Felipe Luis schon 2 Wochen gehalten hat. Und vor den 4 genannten war noch der Holländer, der bei Bergamo spielt und angeblich vor ein paar Jahren den Sprung zu uns angeblich nicht geschafft haben soll.


Niklas Stark ist IV.

Re: Jerome Roussillon (26 Jahre jung)

Beitragvon pewpewlazorgunz » Do 11. Apr 2019, 12:07

Ist es denn so abwegig, dass wir uns zu diesem Zeitpunkt mit mehreren Kandidaten befassen? Herauszufinden wen man gerne hätte ist ja nur die halbe Miete, danach muss der Spieler auch wollen und man muss sich mit dessen Verein einigen. Da ist es doch logisch mehrgleisig zu fahren, bis man Gewissheit hat.
Insofern ist es auch nicht ausgeschlossen, dass man sowohl F. Luis als auch Roussillon sein Interesse signalisiert hat.