Axel Witsel


Moderator: amoroso2008

Axel Witsel

Beitragvon bvbfan_92 » Sa 21. Jul 2018, 22:29

Nach Informationen dieser Redaktion steht Axel Witsel ganz oben auf der Liste von Trainer Lucien Favre und Sportdirektor Michael Zorc. Der 29-jährige Mittelfeldspieler steht derzeit in China bei Tianjin Quanjian unter Vertrag.

Witsels Vertrag läuft noch bis zum 31. Dezember 2019. Während der Fußball-WM in Russland stand Witsel in sechs Partien in der Startelf.

Witsels Gehalt müsste erheblich sinken: In China verdient er offenbar rund 18 Millionen Euro pro Jahr.


https://www.waz.de/sport/fussball/bvb/b ... 01769.html

Re: Axel Witsel

Beitragvon A-Mac » Sa 21. Jul 2018, 23:05

Sehr interessanter Spieler, aber kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass er so massive Gehaltsabstriche macht um in die Bundesliga zu wechseln...

Axel Witsel (29 Jahre jung)

Beitragvon xSchwattGelbx » Sa 21. Jul 2018, 23:07

Hauptposition: Zentrales Mittelfeld
Nebenposition: Defensives Mittelfeld + Offensives Mittelfeld
Größe: 1,88 m
Fuß: rechts
Vertrag bis: 31.12.2019
Aktueller Marktwert: 20,00 Mio. €


Profil: http://www.transfermarkt.de/axel-witsel ... eler/35047


Da man nicht weiß, ob sich Dahoud diese Saison wie gewünscht weiter entwickelt, Götze nicht wirklich ein 8er ist und von einem plötzlichen Sprung von Rode/Sahin nicht auszugehen ist, wäre Witsel schon ne Ansage.
Schwatti: Derby Sieger 8.12.18

Re: Axel Witsel

Beitragvon Juni09 » Sa 21. Jul 2018, 23:21

Wäre der Oberkracher, aber wie schon erwähnt, glaube ich nicht, daß wir das Gehalt stemmen können
"Mein Problem ist, dass ich immer sehr selbstkritisch bin, auch mir selbst gegenüber."

Axel Witsel (29 Jahre jung)

Beitragvon xSchwattGelbx » Sa 21. Jul 2018, 23:24

Käme drauf an, ob er sich in China wohlfühlt und für eine Rückkehr nach Europa, wo es von Dortmund bis zu seiner Heimat Belgien nicht weit ist, Abstriche bei seinem Gehalt vorstellen kann.
Schwatti: Derby Sieger 8.12.18

Re: Axel Witsel (29 Jahre jung)

Beitragvon Zubitoni » Sa 21. Jul 2018, 23:26

xSchwattGelbx hat geschrieben:Käme drauf an, ob er sich in China wohlfühlt und für eine Rückkehr nach Europa, wo es von Dortmund bis zu seiner Heimat Belgien nicht weit ist, Abstriche bei seinem Gehalt vorstellen kann.


abstriche hört sich so nach -20 bis -30% an. er müsste auf 60 bis 70% verzichten, wenn die zahlen stimmen.

never
ever.
BVB o9

Re: Axel Witsel (29 Jahre jung)

Beitragvon bvbfan_92 » Sa 21. Jul 2018, 23:28

xSchwattGelbx hat geschrieben:Käme drauf an, ob er sich in China wohlfühlt und für eine Rückkehr nach Europa, wo es von Dortmund bis zu seiner Heimat Belgien nicht weit ist, Abstriche bei seinem Gehalt vorstellen kann.


Das er es sich vorstellen könnte wieder nach Europa zurück zu kommen , hat er vor der WM schon bejaht.

https://www.transfermarkt.de/witsel-den ... ews/309600

Re: Axel Witsel

Beitragvon Zubitoni » Sa 21. Jul 2018, 23:43

aber in der tat... es wär ne ansage. nix mehr mit biedermann und söhne im zentralen mittelfeld. witsel kratzt an weltklasse.
BVB o9

Axel Witsel (29 Jahre jung)

Beitragvon xSchwattGelbx » So 22. Jul 2018, 00:13

Eine gute Mischung aus Talent und Erfahrung ist bei den Transfers immer gut und Favre ist wohl auch ein Trainer, der beide Typen von Spielern weiterentwickeln und sie nach seinem System erfolgreich spielen lassen kann.

Wir haben in den letzten Jahren mit Reus, Micki, Auba, Sokratis und Bürki einige gute + erfahrene Spieler und mit Weigl, Dembele oder Sancho auch sehr gute + talentierte Spieler geholt.

Auf der anderen Seite haben wir bei den Transfers mit den erfahrenen Spielern wie Immobile, Schürrle, Götze, Rode, Yarmolenko und den Talenten Jojic, Mor, Merino oder Toljan nicht ganz so viel Glück gehabt.

Die Flops haben in den in den letzten Jahren zugenommen. Daher wäre es schon nicht schlecht, wenn man ab und zu mal so einen wie Witsel holt. Es muss nicht jedes Jahr 3-4 von dieser Klasse sein, aber ab und zu, wenn finanziell machbar und der Spieler will zu uns, wäre das für die Weiterentwicklung der Mannschaft sehr wichtig, woran sich die jüngeren Spieler auch ein wenig hochziehen können.
Schwatti: Derby Sieger 8.12.18

Re: Axel Witsel

Beitragvon Kastell » So 22. Jul 2018, 01:10

Denke solche Transfers oder ähnliche hängen sehr stark davon ab welche Großverdiener man los wird