Achraf Hakimi (19 Jahre jung) ✓


Moderator: amoroso2008

Achraf Hakimi (19 Jahre jung)

Beitragvon xSchwattGelbx » Di 8. Jan 2019, 18:16

Bild

08.01.2019 - 18:03 Uhr

BVB-INTERVIEW

Hakimi: "Das Angebot von Borussia Dortmund war das beste"

Achraf Hakimi startet bei Borussia Dortmund durch. Der Marokkaner spricht im Interview über den Wechsel zum BVB, seine Ziele und Vorbilder.

Ein Schrei gellt über das Trainingsgelände von Borussia Dortmund in Marbella, dann sackt Achraf Hakimi nach einem Zusammenprall mit Torhüter Erk Oelschlägel zusammen, wälzt sich auf dem Boden. Eine schwere Verletzung? „Nur ein Spaß“, sagt der 20-Jährige später lächelnd, als er sich zum Gespräch im Mannschaftshotel Gran Melia Don Pepe niederlässt. Der Marokkaner, der bei Real Madrid ausgebildet wurde und bis 2020 an den BVB ausgeliehen ist, hat erkennbar Freude an der Arbeit, albert in jedem Training mit den BVB-Kollegen. Im ersten deutschsprachigen Interview spricht er über den Wechsel von Madrid nach Dortmund, die Eingewöhnungszeit, seine Ziele und Vorbilder – und merkwürdige deutsche Gewohnheiten.

Freuen Sie sich, wieder in Spanien zu trainieren?

Achraf Hakimi: Natürlich, vor allem natürlich wegen des Wetters. In Deutschland ist es ja ziemlich kalt zurzeit. Da ist es hier deutlich angenehmer.


Qualle: www.waz.de/sport/fussball/bvb/hakimi-da ... 61265.html
Schwatti: Derby Sieger 8.12.18

African Youth Player of the Year 2018: Achraf Hakimi

Beitragvon xSchwattGelbx » Di 8. Jan 2019, 21:42

Bild

21:26 - 8. Jan. 2019

Achraf Hakimi is named African Youth Player of the Year 2018 #AiteoCAFAwards18


Qualle: https://twitter.com/CAF_Online/status/1 ... 8032139264
Schwatti: Derby Sieger 8.12.18

Re: Achraf Hakimi (19 Jahre jung) ✓

Beitragvon BVBTim09 » Di 8. Jan 2019, 22:40

Ich kann den Artikel leider nicht lesen.
Das hätte mich mal interessiert.

Bei Hakimi würde ich die Schatztruhe plündern und eine Megaofferte unterstützen.
Ich finde den Typ genial und bei ihm geht noch viel.

Aber ich gleube auch, dass wir keine Chance haben. Er wird wahrscheinlich zu Madrid zurück gehen und dort ein ganz Großer werden.

Super Typ !!!
"Viva España in the Bundesliga"

Africa’s Youth Player of the Year: Achraf Hakimi

Beitragvon xSchwattGelbx » Mi 9. Jan 2019, 14:12

Bild

13:34 - 9. Jan. 2019

Africa’s Youth Player of the Year


Qualle: https://twitter.com/BlackYellow/status/ ... 3477592064
Schwatti: Derby Sieger 8.12.18

3:2 Achraf Hakimi vs. Willem II Tilburg

Beitragvon xSchwattGelbx » Fr 11. Jan 2019, 21:46

21:03 - 11. Jan. 2019

I'll take one top corner curler to go, please

Compliments to the free-kick chef, @AchrafHakimi


Zum Video: https://twitter.com/BlackYellow/status/ ... 2981953538
Schwatti: Derby Sieger 8.12.18

Achraf Hakimi (19 Jahre jung)

Beitragvon xSchwattGelbx » Sa 12. Jan 2019, 19:50

12.01.2019 / 18:44 Uhr

Hakimi kann ebenfalls nur Positives aus dem Wechsel nach Deutschland erzählen. "Ich bekomme die Kontinuität, die ich gebraucht habe. Ich fühle mich erwachsener, wichtiger für das Team und als besserer Spieler."

Auf der Jahreshauptversammlung im Herbst hatte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke erklärt, dass die Borussia versuche, Hakimi wie Alcacer langfristig zu binden.

Der Marokkaner scheint nicht abgeneigt von einer langfristigen Zukunft in der Bundesliga. "Ich muss 2020 zurück nach Madrid gehen, aber in zwei Jahren können viele Sachen passieren."


Qualle: www.sport1.de/transfermarkt/2019/01/bvb ... eal-madrid
Schwatti: Derby Sieger 8.12.18

Achraf Hakimi (19 Jahre jung)

Beitragvon xSchwattGelbx » Mi 16. Jan 2019, 18:45

Bild

17:30 - 15. Jan. 2019

Borussia Dortmund with and without Achraf Hakimi starting in the Bundesliga this season


Qualle: https://twitter.com/WhoScored/status/10 ... 6945399808
Schwatti: Derby Sieger 8.12.18