Baustelle: Sturm (noch nicht geschlossen)


Moderator: amoroso2008

Re: Baustelle: Sturm (noch nicht geschlossen)

Beitragvon Der Dude » Mi 2. Jan 2019, 23:25

Keine Ahnung warum der so schlecht gemacht wird. Ist schon ein wirklich guter Mann, der auch in einem Team auf unserem Niveau performen kann.
Aber als Nr. 2 neben Paco wirtschaftlich völlig unrealistisch.

Wenn Favre aber einen kleinen wuseligen technisch und läuferisch starken Spieler wie Paco vorzieht macht das keinen Sinn einen Batsu zu verpflichten. Oder einen Haller.
Schön wenn Leute meinen dass ein anderer Typ uns variabler macht, aber blöd wenn Favre mit so einem nix anfangen kann...

Re: Michy Batshuayi (25 Jahre jung)

Beitragvon Kastell » Do 3. Jan 2019, 12:49

xSchwattGelbx hat geschrieben:Favre macht ja schon aus diesem Kader überdurchschnittlich mehr, als eigentlich möglich ist.

Damit Favre auch möglichst lange bei uns bleibt, sollten die zukünftigen Transfers sitzen und auch zum System von Favre passen.

Was genau passt von Batshuayi zum System von Favre?


Nix passt da! Favre will Spieler wie Paco, Stindl... ja selbst Balotelli oder Plea sind mehr mitspielend als er. Michy ist ein reiner Vollstrecker

Re: Baustelle: Sturm (noch nicht geschlossen)

Beitragvon TeenWolf » Do 10. Jan 2019, 14:17

Was haltet ihr von Max Kruse als Rotationsspieler und Mittelstürmer? Er ist im Sommer ablösefrei zu haben.

Re: Baustelle: Sturm (noch nicht geschlossen)

Beitragvon crborusse » Do 10. Jan 2019, 15:16

TeenWolf hat geschrieben:Was haltet ihr von Max Kruse als Rotationsspieler und Mittelstürmer? Er ist im Sommer ablösefrei zu haben.


Fänd ich nicht schlecht, der trifft das Tor auch mal aus über 16 Metern. ;)

Aber irgendwie ist das wieder so ein typischer Schalke-Transfer. Ablösefrei und man fragt sich hinterher, warum man nicht selbst zugeschlagen hat.

Re: Baustelle: Sturm (noch nicht geschlossen)

Beitragvon Der Dude » Do 10. Jan 2019, 15:41

Sollte ein Kruse sich mit einem Bankplatz zufrieden geben (und Favre kann mit ihm als Spielertyp anfangen) fände ich die Verpflichtung richtig cool.
Delaney könnte auch noch wissen ob der menschlich ins Team passt.
So einer wäre ein realistischer 2. Stürmer.

Re: Baustelle: Sturm (noch nicht geschlossen)

Beitragvon slig » Do 10. Jan 2019, 16:23

crborusse hat geschrieben:
TeenWolf hat geschrieben:Was haltet ihr von Max Kruse als Rotationsspieler und Mittelstürmer? Er ist im Sommer ablösefrei zu haben.


Fänd ich nicht schlecht, der trifft das Tor auch mal aus über 16 Metern. ;)

Aber irgendwie ist das wieder so ein typischer Schalke-Transfer. Ablösefrei und man fragt sich hinterher, warum man nicht selbst zugeschlagen hat.

um nach ein paar spiele zu sehen warum und wieder mal zu merken, dass susi weiß was er tut :lol:
Bürki - Hakimi, Akanji, Diallo, Rapha - Witsel, Delaney - Sancho, Gomez, Reus - Paco

Leipzig raus aus Sachsen!
Schluss mit sächsischer Rückständigkeit, freie Stadt Leipzig, es wird Zeit!

Re: Baustelle: Sturm (noch nicht geschlossen)

Beitragvon lk75 » Do 10. Jan 2019, 16:38

Der Dude hat geschrieben:Sollte ein Kruse sich mit einem Bankplatz zufrieden geben (und Favre kann mit ihm als Spielertyp anfangen) fände ich die Verpflichtung richtig cool.
Delaney könnte auch noch wissen ob der menschlich ins Team passt.
So einer wäre ein realistischer 2. Stürmer.

Finde ich auch.

Re: Baustelle: Sturm (noch nicht geschlossen)

Beitragvon pewpewlazorgunz » Do 10. Jan 2019, 17:04

Ist Kruse dieser Tage nicht mehr 10er als 9er? Ich glaube tendenziell würde der sich mit Reus in die Quere kommen.
Vom Talent her sicherlich ein toller Spieler, aber ob der Kopf und die Konstanz da mitmacht ist immer noch eine andere Frage.
Zuletzt geändert von pewpewlazorgunz am Do 10. Jan 2019, 17:12, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Baustelle: Sturm (noch nicht geschlossen)

Beitragvon Bernd1958 » Do 10. Jan 2019, 17:09

pewpewlazorgunz hat geschrieben:Ist Kruse dieser Tage nicht mehr 10er als 9er? Ich glaube tendenziell würde der sich mit Reus in die quere kommen.
Vom Talent her sicherlich ein toller Spieler, aber ob der Kopf und die Konstanz da mitmacht ist immer noch eine andere Frage.

Richtig, Kruse ist ein Freigeist der sich überall auf dem Platz rumtreibt und vor allem den Anspruch hat (fast) immer zu spielen. Ich finde ihn als Fußballer auch klasse, aber zur Zeit haben wir für ihn keine Verwendung.