Baustelle: Sturm (noch nicht geschlossen)



Re: Baustelle: Sturm

Beitragvon Rothofler » Di 10. Jul 2018, 08:56

1. Auch ein Schieber hat beim VFB getroffen und bei uns nicht!
2. Ausserdem wer sagt den das Beide mit einer Jokerrolle bei uns zufrieden wären!
3. Ich bin bei HoWe1909, die Verantwortlichen hatten jetzt ein halbes Jahr Zeit einen
guten neuen Mst. zu finden, zumal ja der BVB keine schlechte Adresse ist, weil die CL- Vorrunde sollte man schon überstehen und auch nicht wieder bis zum letzten Spieltag um einen CL-Platz zittern müssen!

Re: Baustelle: Sturm

Beitragvon smolli91 » Di 10. Jul 2018, 10:20

Rothofler hat geschrieben:1. Auch ein Schieber hat beim VFB getroffen und bei uns nicht!
2. Ausserdem wer sagt den das Beide mit einer Jokerrolle bei uns zufrieden wären!
3. Ich bin bei HoWe1909, die Verantwortlichen hatten jetzt ein halbes Jahr Zeit einen
guten neuen Mst. zu finden, zumal ja der BVB keine schlechte Adresse ist, weil die CL- Vorrunde sollte man schon überstehen und auch nicht wieder bis zum letzten Spieltag um einen CL-Platz zittern müssen!


Also Petersen war selbst bei Freiburg ne Zeit lang nur als Joker im Einsatz. Man muss ihm das nur anständig vermitteln. Zu Punkt 3 geb ich dir recht, meine Vorschläge waren auch eher dann gedacht, wenn man international nichts bezahlbares findet und bevor man ganz ohne Mittelstürmer in die Saison geht wären einer der beiden dann doch ne bessere Lösung. Ich wär eh dafür Bats zu verpflichten, auch wenn man 60Mio investieren muss. Zwei halbgare Lösungen a la Immobile, die dann nicht funktionieren kosten dann im Endefekt gleich viel.
"Geniale Menschen beginnen grosse Werke, fleissige Menschen vollenden..." (Leonardo da Vinci)

Re: Baustelle: Sturm

Beitragvon Rothofler » Di 10. Jul 2018, 10:27

Immobile kommt mir hier im Forum viel zu schlecht weg!
Der hatte einfach das Pech das wir Auba hatten.
Ich kann mich erinnern das er, ich glaube gegen Dresdem im DFB-Pokal 2 Tore gemacht hat und danach kam er wieder nicht zum Einsatz, welcher Stürmer macht sowas mit?
Heute wäre man froh so einem Stürmer zu haben!

Re: Baustelle: Sturm

Beitragvon LEF » Di 10. Jul 2018, 10:46

smolli91 hat geschrieben:
Rothofler hat geschrieben:1. Auch ein Schieber hat beim VFB getroffen und bei uns nicht!
2. Ausserdem wer sagt den das Beide mit einer Jokerrolle bei uns zufrieden wären!
3. Ich bin bei HoWe1909, die Verantwortlichen hatten jetzt ein halbes Jahr Zeit einen
guten neuen Mst. zu finden, zumal ja der BVB keine schlechte Adresse ist, weil die CL- Vorrunde sollte man schon überstehen und auch nicht wieder bis zum letzten Spieltag um einen CL-Platz zittern müssen!


Also Petersen war selbst bei Freiburg ne Zeit lang nur als Joker im Einsatz. Man muss ihm das nur anständig vermitteln. Zu Punkt 3 geb ich dir recht, meine Vorschläge waren auch eher dann gedacht, wenn man international nichts bezahlbares findet und bevor man ganz ohne Mittelstürmer in die Saison geht wären einer der beiden dann doch ne bessere Lösung. Ich wär eh dafür Bats zu verpflichten, auch wenn man 60Mio investieren muss. Zwei halbgare Lösungen a la Immobile, die dann nicht funktionieren kosten dann im Endefekt gleich viel.


So hatte ich das auch gemeint. Das war auch meine Intention.

Re: Baustelle: Sturm

Beitragvon BlackHellDriver » Di 10. Jul 2018, 11:09

Ich verteidige unsere GF ja oft und gerne, weil sie doch im Nachhinhein mehr richtig als falsch gemacht haben,...auch wenn ich mit so manchem nicht einverstanden bin.

Ich verstehe allerdings nicht, dass man nach 6 Monaten wo Auba weg ist und man mindestens schon 1 Jahr weiss, dass er weg will, scheinbar keine Idee hat.
Ich hoffe wirklich inständig, dass wir nicht ohne "richtigen" Stürmer in die Saison gehen und es nur so ausschaut dass wir keinen Idee haben und nur darauf warten dass der erste Dominostein fällt.
Bild

Re: Baustelle: Sturm

Beitragvon Rothofler » Di 10. Jul 2018, 11:18

Ich hoffe auch das die Aussagen von Zorc nur preistechnisch gemacht wurden, so nach dem Motto wir müssen eure überteuerten Stürmer nicht zu jedem Preis haben!

Re: Baustelle: Sturm

Beitragvon Mattes75 » Di 10. Jul 2018, 11:19

BlackHellDriver hat geschrieben:Ich verteidige unsere GF ja oft und gerne, weil sie doch im Nachhinhein mehr richtig als falsch gemacht haben,...auch wenn ich mit so manchem nicht einverstanden bin.

Ich verstehe allerdings nicht, dass man nach 6 Monaten wo Auba weg ist und man mindestens schon 1 Jahr weiss, dass er weg will, scheinbar keine Idee hat.
Ich hoffe wirklich inständig, dass wir nicht ohne "richtigen" Stürmer in die Saison gehen und es nur so ausschaut dass wir keinen Idee haben und nur darauf warten dass der erste Dominostein fällt.


Na klar. :? keine Idee. Zorc, Aki, Sammer, Kehl und jetzt Favre sitzen also in ihrer Expertenrunde und grübeln und grübeln und grübeln. Aber Ihnen fällt einfach kein Stürmer ein :o unglaublich wie hier einige glauben zu wissen wie dumm die Verantwortlichen rund um den BvB sind.
Seit Monaten werden alle möglichen MS mit dem BvB in Verbindung gebracht. Teilweise völlig abwegig und unrealistisch, teilweise sicher interessant und einige davon wird man sicher auch genauer diskutiert haben, vielleicht sogar verhandelt haben, aber aus unterschiedlichen Gründen haben Spieler/Verein/abgebender Verein nicht zueinander gefunden.
Und dann soll man irgendeinen "richtigen" Stürmer holen, damit man bloß nicht ohne in die Saison geht. Manchmal glaube ich, einige spielen zuviel Fifa. :cry:
113 Jahre Tradition - 113 Jahre Leidenschaft - Viele Jahre Qual

Münster - Erphoviertel - Hier schlägt das Herz des Fußballs

Re: Baustelle: Sturm

Beitragvon BlackHellDriver » Di 10. Jul 2018, 11:27

Mattes75 hat geschrieben:
BlackHellDriver hat geschrieben:Ich verteidige unsere GF ja oft und gerne, weil sie doch im Nachhinhein mehr richtig als falsch gemacht haben,...auch wenn ich mit so manchem nicht einverstanden bin.

Ich verstehe allerdings nicht, dass man nach 6 Monaten wo Auba weg ist und man mindestens schon 1 Jahr weiss, dass er weg will, scheinbar keine Idee hat.
Ich hoffe wirklich inständig, dass wir nicht ohne "richtigen" Stürmer in die Saison gehen und es nur so ausschaut dass wir keinen Idee haben und nur darauf warten dass der erste Dominostein fällt.


Na klar. :? keine Idee. Zorc, Aki, Sammer, Kehl und jetzt Favre sitzen also in ihrer Expertenrunde und grübeln und grübeln und grübeln. Aber Ihnen fällt einfach kein Stürmer ein :o unglaublich wie hier einige glauben zu wissen wie dumm die Verantwortlichen rund um den BvB sind.
Seit Monaten werden alle möglichen MS mit dem BvB in Verbindung gebracht. Teilweise völlig abwegig und unrealistisch, teilweise sicher interessant und einige davon wird man sicher auch genauer diskutiert haben, vielleicht sogar verhandelt haben, aber aus unterschiedlichen Gründen haben Spieler/Verein/abgebender Verein nicht zueinander gefunden.
Und dann soll man irgendeinen "richtigen" Stürmer holen, damit man bloß nicht ohne in die Saison geht. Manchmal glaube ich, einige spielen zuviel Fifa. :cry:


Wo bitte schön habe ich "irgendeinen" Stürmer gefordert? Ich als BVB Fan und ich gehe davon aus dass auch unsere GF auf Qualität aus ist. Dass mein kein 100Mio Gesamtpaket schnüren wird, ist mir klar. Wir werden uns wie immer im Regal darunter bedienen. Denke dass es auch in dem Regal Stürmer gibt, die uns mit Sicherheit weiter bringen. Mir geht prinzipiell um den Zeitraum... Wir sprechen von mindestens 1 Jahr, dass absehbar ist, dass wir ein Stürmerproblem haben werden...seit 6 Monaten haben wir die Gewissheit dass wir kein Stürmer haben und haben keinen Ersatz zum Trainingsauftakt....
Bild

Re: Baustelle: Sturm

Beitragvon Mattes75 » Di 10. Jul 2018, 11:43

Es gibt ja genug Gründe für die Situation.
Überhitzte Preise, lange unklare Trainerfrage, Batshuyai ja oder nein, Stürmermarkt in ganz Europa schwierig,...
113 Jahre Tradition - 113 Jahre Leidenschaft - Viele Jahre Qual

Münster - Erphoviertel - Hier schlägt das Herz des Fußballs

Re: Baustelle: Sturm

Beitragvon smolli91 » Di 10. Jul 2018, 12:00

Rothofler hat geschrieben:Immobile kommt mir hier im Forum viel zu schlecht weg!
Der hatte einfach das Pech das wir Auba hatten.
Ich kann mich erinnern das er, ich glaube gegen Dresdem im DFB-Pokal 2 Tore gemacht hat und danach kam er wieder nicht zum Einsatz, welcher Stürmer macht sowas mit?
Heute wäre man froh so einem Stürmer zu haben!


Immobilie nur als Beispiel für einen Stürmer aus dem mittleren Preissegment, der nicht funktioniert hat. Dass er was kann sieht man ja wieder in Italien. Aus welchen Gründen es nicht funktioniert ist in diesem Beispiel erstmal zweitrangig, da wir uns aktuell nicht leisten können einen Stürmer zu verpflichten der nicht funktioniert.
"Geniale Menschen beginnen grosse Werke, fleissige Menschen vollenden..." (Leonardo da Vinci)